Weibchen vor dem Umzug decken!! ja oder nein???

Diskutiere Weibchen vor dem Umzug decken!! ja oder nein??? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ein Hilferuf an die Züchter!! Wie hier einige bestimmt schon mitbekommen haben werde ich kurz vor Weihnachten umziehen. Jetzt hab ich...

  1. #1 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    Ein Hilferuf an die Züchter!!

    Wie hier einige bestimmt schon mitbekommen haben werde ich kurz vor Weihnachten umziehen.
    Jetzt hab ich folgendes eigentlich geplant gehabt:
    Mitte November wollte ich meine beiden Lunkydamen decken lassen. Die eine wäre dann fast 6 Monate alt und die andere 5 1/2 Monate. das wäre ja noch ok und man muss ja auch noch 2-3 Wochen mitberechnen falls die Damen nicht direkt vom Bock gedeckt werden.
    Nun ziehen wir kurz vor Weihnachten um und die beiden wären ja dann eigentlich trächtig, zwar noch nicht hochträchtig aber trächtig eben. Kann ich den beiden das zumuten? Oder wäre es besser dann bis Januar mit dem decken zu warten. ich denke über Weihnachten werde ich keine Verpaarung setzen da ich dann zu wenig Zeit habe um mitzubekommen wann das Böckchen drauf war. Das würde dann Anfang Januar sein wenn ich sie zusammen setzen kann und ich die Zeit habe sie zu beobachten.
    Ich möchte den genauen Decktag einfach wissen um den Geburtstermin besser ausrechnen zu können um dann eventuell wenns nötig ist zum TA fahren zu können wenn sie z.B. übertragen würden.

    Ich hoffe ihr könnt mir aus meiner Zwickmühle helfen was davon die bessere Variante wäre für die beiden. Nicht jetzt sagen gar nichts davon, also nicht decken, ich weiss es gibt genug die das nicht gern sehen auch wenns geplant ist.
    Aber ich habe mich halt dazu entschlossen Lunkaryas zu zücten und suche jetzt auf diesem Weg die beste Lösung, eigentlich ahbe ich erst zu Ostern mit dem Umzug gerechnet, dann wärs kein Problem gewesen aber als mein Mann heute nach Hause kam und sagte dass es noch dieses jahr klappt war ich erstmal Ratlos wie ich das jetzt machen soll. Ich danke euch schonmal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diana

    Diana Guest

    Ich würde den Umzug abwarten, denn es macht ja nun gar nichts ob sie dann 7 Monate und 6,5 Monate alt sind, ich verpaare nie vor 6 Monaten, eigentlich immer erst vom 7.-9 Monat.
    Den genauen Decktag wirst Du nie rausbekommen, es sei denn Du setzt sie brünstig zum Bock...
     
  4. Gini

    Gini Guest

    Ich kann mich Diana nur anschließen.

    Die Weibchen sind mit grade mal 6 Monaten noch ziemlich jung, warte lieber noch bis Januar, dann haben die Weibchen noch Zeit sich zu entwickeln und ziehen nicht trächtig um ;)
     
  5. #4 nickidaniel, 15.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    Hi, ja das war auch geplant sie brünstig zum Bock zu setzen.

    Naja als ich ohne Abstammung verpaart habe, ja ein Fehler, das weiss ich mittlerweile auch, es waren 3 Würfe ohne Abstammung, hatte ich die weibchen sobald sie brünstig waren zum Bock gesetzt und am 2. Tag war er schon drauf, so wusste ich das Deckdatum, ok ausser bei meiner Mary denn sie hatte den Bock die ganze zeit nicht drauf gelassen und sie war dann 3 Wochen nach dem ersten Versuch nochmal beim Bock, naja da hab ich dann erst mal den erstmöglichen Geburtstermin abgewartet und als da keine babys kamen musste sie ja beim zweiten Versuch dann erst gedeckt worden sein.

    Das war ne Tortur diese Warterei, ich hatte es auch bei Nachwuchs gehabt, vielleicht erinnert sich jemand. Na dann hoffe ich mal die Damen sich so schnell in der neuen Wohung einleben dass sie wieder brünstig werden, ich wollte dann auf jeden Fall warten bis sie das zweite Mal brünstig sind dann kann ich wirklich sicher sein dass sie deckbereit sind.
     
  6. dada64

    dada64 Guest

    ich würde auch warten.der umzug bedeutet immer stress für die beiden.vielleicht würden sie dadurch auch verwerfen,das muss ja nicht sein.sie sind noch jung genug,warte doch noch bis nach weihnachten.

    lgdada
     
  7. #6 nickidaniel, 15.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ok, ich danke euch, dann kann ich ja erstmal beruhigt umziehen.

    das wird lustig mit insgesamt 10 meeris, 2 kaninchen, einem hund und zwei kindern umzuziehen. bin ich mal gespannt was das für ein chaos gibt.
     
  8. #7 nickidaniel, 05.11.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hi, also die quentina so wie die hexana, haben nun beide schon die 800 g erreicht. quentina hat sogar schon 840 g. jetzt is die frage soll ich sie nicht doch schon decken lassen? wir ziehen ja um, aber wann weiss ich immer noch nicht. das kann noch bis mitte/ende januar dauern, aber das weiss ich erst mitte dezember wann wir dann umziehen können. nur ich denke bis ende januar kann ich nicht warten mit dem decken, dann wiegen sie bestimmt schon ihre 1000 g. wenn ich sie dieses wochenende zum bock setze dann würde der wurf ca. mitte januar fallen. was aber, wenn wir dann doch schon anfang bis mitte januar umziehen? wäre das nicht zu stressig? also das neue gehege würde schon stehen in der neuen wohnung, und es wären nur 4 km zu fahren bis dahin. ginge das denn? die gruppe würde sich ja nicht verändern. ohh man ich bin ganz ratlos. ich will nicht durch den umzug meine zucht jetzt aufgeben müssen oider neue tiere holen müssen weil die mädels vielleicht zu schwer werden zum decken und bis die abgenommen haben um sie decken zu können sind sie vielleicht dann zu alt. HILFE!!
     
  9. Diana

    Diana Guest

    Ich würde wie gesagt noch warten und das Gewicht kannst Du doch super mit dem Futter regulieren....Verstehe Dein Problem nicht wirklich.
     
  10. #9 nickidaniel, 05.11.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja das man das gewicht auch mit dem futter regulieren kann weiss ich, aber dann müsste ich ja die ganze gruppe auf diät setzen, obwohl schaden würde es den anderen auch nicht.

    ich hab auch angst dass sie nach dem umzug einfach nicht brünstig werden und nicht aufnehmen, und es eventuell zu lange dauert bis sie wieder aufnahmebereit sind. als ich sie bekam hat es ca 5-6 wochen gedauert gehabt bis sie das erste mal brünstig wurden bei mir. und dann kann es ja auch noch passieren dass sie nicht gleich beim ersten verpaarungsversuch aufnehmen und ich nochmal 2-3 wochen warten muss bis sie das nächste mal brünstig sind.

    möchte halt brunstverpaarungen machen um das genaue deckdatum zu wissen. damit ich mir für den wurftermin nichts anderes vornehme und ich daheim bin falls was schief gehen sollte. klar den genauen wurftag weiss man nie, aber dann weiss ich ungefähr wann es so weit sein könnte.
     
  11. #10 Perlmuttschweinchen, 05.11.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Lass mal Trockenfutter und Knollengemüse wie Möhre, Fenchel etc weg. Und dann kontrolliere die Gewichte. Du wirst sehen sie nehmen weniger schnell zu.
     
  12. #11 Küsschen, 05.11.2009
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    also 840g ist echt noch kein Gewicht ;)
    und jung (6 Monate? ) ist sie ja auch noch.

    Ich würde das Trofu weglassen und einfach das Gewicht beobachten.

    Wann genau zieht ihr denn um?

    Wenn du Angst hast, dass sie nach dem Umzug nicht Brünstig wird... meistens ist es so, dass wenn man Schweinchen umsetzt, sie innerhalb weniger Tage Brünstig werden.
     
  13. #12 nickidaniel, 05.11.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ok, dann lass ich das jetzt mal weg bei den mädels. obwohl sie möhre und fenchel so gern futtern, oder ich geb nur den schweinchen möhre die nicht abnehmen sollen, oder das gewicht halten sollen, das klingt besser. sollen ja nicht abnehmen nur nicht zu schnell zunehmen.

    broccoli ist doch in ordnung oder? das bekommen sie einmal die woche für 2 tage, für jedes meeri immer ein röschen.
     
  14. #13 fleurxxx, 05.11.2009
    fleurxxx

    fleurxxx Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt sind die Tiere denn jetzt genau?
     
  15. #14 nickidaniel, 05.11.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    also die quentina is am 09.06.09 geboren und die hexana am 25.05.09
     
  16. #15 ChaoticInfinity, 05.11.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    verstehe nicht ganz warum diese eile. mit 5,5 und 6 monaten sind sie doch noch jung genug und schaden tut es ihnen mit sicherheit nicht wenn sie später also mit 7-8 monaten gedeckt werden.
     
  17. #16 Josefine, 05.11.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    nickidaniel- du bist doch arbeitslos oder? Kannst du denn im Fall des Falles einen Kaiserschnitt bezahlen?
     
  18. #17 ChaoticInfinity, 05.11.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    na ja.. also ganz ehrlich: mal eben so hab ich so viel geld auch nie vorrätig. ALlerdings kennt mich meine tierärztin schon lange und ich zahl das dann einfach in 2-3 teilbeträgen ab. Selbst wenns mehr ist.
    das alleine würde ich jetzt nicht negativ werten. Zudem kann es ja auch gut sein das ihr mann arbeitet und da genügend reinkommt.
     
  19. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Weibchen vor dem Umzug decken ,ja oder nein

    Also jetzt kein Trofu,damit sie nicht so zu legen,dann Umzug und dann wieder Futterumstellung auf Trofu und dann sollen sie auch gleich noch gedeckt werden ?? Das denke ich ist echt viel Stress für die Tiere. Vor allem der Brunsttermin bietet auch keine Sicherheit,es kann auch mal sein das Mädels nicht aufnehmen,auch nicht bei der nächsten Brunst. Meine Verpaarungen setze ich zusammen,notiere den Termin und rechne mit ca 72 Tagen den Wurftermin aus,meist funkioniert es gut so . Vor allem bleiben meine Böcke bis maximal 4-6Wo. bei ihrem Mädel und kommen dann zu einem andern Mädel oder Babybock.Dann bin ich auch sicher das sie aufgenommen haben. Da Du nie den genauen Tag errechnen kannst 68.72 Tage,ab wann willst Du Dann definitiv sagen das sie die Zeit überschritten hat ? Kein TA wird auf Verdacht einen Kaiserschnitt machen.Ist in der Regel auch nicht nötig !
    LG Hanni
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Amy Rose, 05.11.2009
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    1.401
    @Nicki warte noch bis nach dem Unzug 6 u. 5,5 Monate sind zu früh, meiner meinung nach. :tippen:
     
  22. #20 wutzenwunder, 05.11.2009
    wutzenwunder

    wutzenwunder Guest

    ich züchte ja selber lunkys und kann nur folgendes dazu sagen.

    meine mädels wiegen durchaus schon mal 1 kg und mehr wenn sie zum bock gehen, und es gab noch nie ein problem - und ich züchte ja doch schon einige jahre.

    meine mädels gehen mit 9 - 10 monaten das erste mal zum bock, du hast also ausreichend zeit.

    ich würde sie decken wenn du umgezogen bist, und sich die schweinchen an die neue umgebung gewöhnt haben.

    lg wutzenwunder
     
Thema:

Weibchen vor dem Umzug decken!! ja oder nein???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden