Weibchen frisst ihm alles weg!?

Diskutiere Weibchen frisst ihm alles weg!? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; so.. ich denke ich bitte jetzt mal um Rat, nicht dass da noch was schlimmes bei raus kommt ^^ also .. seit 4 wochen hab ich ja nun ein neues...

  1. Wummi

    Wummi Guest

    so.. ich denke ich bitte jetzt mal um Rat, nicht dass da noch was schlimmes bei raus kommt ^^

    also .. seit 4 wochen hab ich ja nun ein neues Schwein > Wummi . Er is auch noch ein bisschen scheu, kommt aber immer öfter raus und erschreckt auch nicht mehr vor jedem geräusch ..
    so .. und nun mein Problem ist jetzt dass mein Weibchen eine prutal verfressene Sau is un dem ja komplett ALLES ausm Mund weggfrisst. Vom TroFu schubst sie ihn auch meistens weg und frisst alles selber. Aus der Hand frisst er mir noch nicht und wenn ich ihn raus nehm will er auch nich fressn.
    So im käfig frisst er schon .. wenn peachy ihn mal lässt .. is also nich so als würde er nich wollen.
    Heu hab ich aber schon oft gesehn dass er frisst ;)
    aber von Heu allein kann er sich ja auch nich ernähren ne ..
    er hat jetz au schon abgenommen..
    Stall abtrennen bringt au nix weil wenn peachy weg is macht er ganixmehr ..

    Wie soll ich denn des jetz anstelln dass der au was vom futter abbekommt?

    Danke =)
    lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternfloeckchen, 22.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Da sich 1 Meerschwein nicht geisterhaft teilen kann, stelle mal 2 Futternäpfe gleichzeitig an entgegen gesetzte, weit entfernte Ecken des Geheges. Trockenfutter, Frischkost, alles was Du fütterst. * Und immer pro Mahlzeit für 2 Personen bemessen und dann ist erstmal Heupause wieder. TroFu auch nicht den ganzen Tag stehen lassen sondern zu einer Tageszeit zwei Näpfe voll weit von einander entfernt.

    Vielleicht hilft das mal erst.

    LG von
     
  4. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    1.171
    Frischfutter würde ich nicht im Napf hinstellen, sondern im Käfig verteilen.
     
  5. #4 Tuff Tuff, 23.06.2009
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    ich verteil das FriFu auch immer im EB :top:
    Dann bekommt jeder was ab, ohne sich um den Napf drängeln zu müssen
     
  6. Wummi

    Wummi Guest

    FriFu verteile ich schon immer überall verstreut ^^ aber wie gesagt.. sobald wummi was im mäulchen hat kommt peachy .. egal ob sie grad selba was zum fressn hat oder nich ^^

    gut.. ich werd jetzt mal 2 schüsselchen nehmen :) danke

    lg
     
  7. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    2.302
    Am besten stellst du für jedes Schweinchen eine flache Futterschale rein. Du kannst einen glasierten Untersetzer aus Ton für Pflanzen nehmen, mach ich auch immer, die gibts in allen Grössen.

    Wenn die Schale etwas grösser ist, kommen sich die Schweinis beim Fressen nicht dauernd mit den Schnäuzchen in die Quere. Würde aber für den Anfang mal zwei Schalen nehmen, damit das neue Schweinchen zu seinem Futter kommt.

    Das wird schon!:top:

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weibchen frisst ihm alles weg!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden