Wasserlinsen

Diskutiere Wasserlinsen im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr Futterspezialisten! Einige von Euch kennen sicher Wasserlinsen, bzw. Entengrütze aus dem Teich oder Aquarium. Bekannt ist ja, dass...

  1. Mimii

    Mimii Guest

    Hallo Ihr Futterspezialisten!

    Einige von Euch kennen sicher Wasserlinsen, bzw. Entengrütze aus dem Teich oder Aquarium.

    Bekannt ist ja, dass man es auch so wie Kresse auf dem Brot essen kann.

    Kürzlich unterhielt ich mich mit Paul darüber, ob man die wohl auch an die Meeris verfüttern kann, wenn sie aus einem düngefreien, chemikalienfreien Aquarium kommen.

    Was meint Ihr? Ist die Idee so abwegig?

    Ich möchte qualifizierte Antworten und keine "Wie, Du spinnst doch, wie kann man auf sone doofe Idee kommen."-Antworten, danke ;).
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kneifzange, 25.01.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Mal ´ne Frage: Wie willst Du die denn servieren? Im Wassernapf?
     
  4. bijou

    bijou Guest

    naja wenn menschen das auf's brot essen, wird es ja auch nicht in einer wasserschale gereicht oder? :p
     
  5. Mimii

    Mimii Guest

    Richtig. :nut:

    Ich will erstmal wissen, ob das eine Schwachsinnsidee ist, oder ob das theoretisch wirklich möglich wäre.
    Dann würden die Linsen natürlich getrocknet werden.

    Für Alle, die nicht wissen, was das ist: Wasserlinse - Wikipedia , es handelt sich dabei um die kleine Wasserlinse - Lemna Minor.


    :wavey:
     
  6. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Ich täte sie rausfischen und frisch servieren - evtl 1 Std trocknen lassen. Kresse dürfen sie ja auch.
     
  7. #6 Frederike, 25.01.2008
    Frederike

    Frederike Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe meinen die auch gegeben. Es waren nicht alle so begeistert aber probiert haben sie die alle. Auch vertragen. Z.z. habe ich zum Glück keine Wasserlinsen sonst ab zu den Meeris :nuts:

    LG Rike
     
  8. #7 ponchini, 25.01.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    Wasserlinsen sind allgemein nicht giftig und enthalten keine blähend wirkenden Substanzen. Daher spricht eigentlich nichts gegen eine Verfütterung, wenn du sie selbst kultivierst.
    Ob sie allerdings für Meerschweinchen gesund und geeignet sind, wurde nach meinem Wissensstand noch nie ausprobiert.
    Ich selbst möchte es auch nicht ausprobieren, da ich genug erprobte Grünkost habe.

    Wenn du diese Pionierarbeit machen willst, halte mich auf dem Laufenden!
     
  9. Mimii

    Mimii Guest

    Hm, habe letztens erst abgefischt, weil wieder Alles zugewachsen war. Beim nächsten Mal werd ichs mal ausprobieren ;).
     
  10. #9 kneifzange, 25.01.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Gut, dann mache ich meinen Meerschweinchen mal ein Wasserlinsenbrot. :fg: :bier:
     
  11. Mimii

    Mimii Guest

    Probier gleich auch mal und sag, wie's schmeckt ;).
     
  12. bijou

    bijou Guest

    na dann lasst es auch schmecken. Maaahlzeit ;)
     
  13. #12 ponchini, 25.01.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    oohhh, immer noch offline!...ist dir immer noch schlecht?
    :wavey:
     
  14. Molchi

    Molchi Guest

    Wie schmecken die denn???

    Kenne die als Entenflott, haben auch ein paar davon im Teich, aber die werden von den Fischen weggefressen.
     
  15. #14 kneifzange, 26.01.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Kennst Du auch Flotten Otto? :nuts:

    Noch jemand ohne Sab Simplex? :rofl:
     
  16. Mimii

    Mimii Guest


    Wie, wo? Nee, ich hab ja im Moment gar keine, alle abgefischt ;). Und Kresse mag ich auch nich, ich dachte, jemand Anders macht den Selbstversuch? Ich teste am Schwein dann :P.
     
  17. Jacob

    Jacob Guest

    Hallo!

    Wasserlinsen wachsen nur in organisch hoch belasteten Gewässern. Sie brauchen eine große Menge an Nitrat um sich zu ernähren. Aus diesem Grund sind sie auch für die Meerschweinchenernährung ungeeignet, da sie viel zu viel Nitrat enthalten.

    In der Not frist der Teufel Fliegen, aber ich denke, auch wenn man wenig Geld für Futter hat, gibt es bessere Möglichkeiten um seine Schweinchen zu ernähren.

    VG Holger
     
  18. Mimii

    Mimii Guest

    Hätte ich kein Geld um meine Tiere zu ernähren, hätte ich nicht 6 davon. :rolleyes:

    Dennoch danke für die Antwort.
     
  19. Jacob

    Jacob Guest

    Hallo!

    Sorry, aber wie allgemein muss man sich denn noch ausdrücken.

    Nicht immer gleich angesprochen fühlen!

    VG Holger
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ponchini, 28.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    @Jacob
    :nuts: Für "Entengrütze frisch aus dem Teich" hast du Recht, aber den "Selbstversuch" von Mimii wollten wir doch alle "life" erleben!
    Sie wollte die Entengrütze ja selbst im Aquarium ziehen. Selbstgezogen im Becken wachsen die Wasserlinsen auch ein wenig, die sich dann neu ansiedelnde Menge ist nicht mit Nitrat verseucht. Die Wasserlinsen wachsen dann langsam.
     
  22. Mimii

    Mimii Guest

    Ja, so schauts aus. Meine Becken sind alle düngefrei und die ollen Linsen wachsen wie "Heu". :nuts:

    Dass meine Becken schwer nitratbelastet sind, wäre mir und meinen gesunden Fischen neu.

    Aber dennoch nehme ich gern gutgemeinte Tipps an ;).
     
Thema: Wasserlinsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserlinsen meerscheinchen

    ,
  2. entengrütze Meerschweinchen

    ,
  3. wasserlinsen meerschweinchen

    ,
  4. Meerschweinchen wasserlinsen,
  5. Wasserlinsen für Meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden