Wasserflasche

Diskutiere Wasserflasche im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Guten Morgen ihr Lieben! Ich hab mal eine Frage zu Wasserflaschen.Und zwar hatte ich, als Lilli und Rose in dem kleinen Käfig waren eine 250...

  1. #1 yvonnechen, 08.05.2006
    yvonnechen

    yvonnechen Guest

    Guten Morgen ihr Lieben!
    Ich hab mal eine Frage zu Wasserflaschen.Und zwar hatte ich, als Lilli und Rose in dem kleinen Käfig waren eine 250 ml-Flasche am Käfig zu hängen, die ich zwei- bis dreimal am Tag neu gefüllt habe.Jetzt war mir das etwas mühselig und außerdem, wenn Rose jetzt ihre Babys bekommt, werden es ja mehr Schweinchen und dann reicht diese kleine Flasche nie.Also hab ich mir jetzt für den EB zwei 1000 ml-Flasche geholt.Ich hab aber das Gefühl, dass sie da gar nicht dran gehen.Kann es sein, dass dieser Nippel unten zu dick ist oder hab ich sie eventuell blöd angebracht.An die kleinen gehen sie auch nicht mehr, aber die sind auch auf der obersten Etage und da hält sich bis jetzt so gut wie keiner auf.
    Hier mal ein Vergleichsfoto 250 ml zu 1000 ml
    [​IMG]
    Und so sind sie befestigt.Kann es sein, dass das Holz darunter stört? Ich bin auf jeden Fall offen für Verbesserungsvorschläge
    Hier die große
    [​IMG]
    und die kleinen
    [​IMG]
    Ich hoffe ihr könnt was erkennen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 08.05.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    778
    Die 1000ml Flasche kenne ich jetzt noch nicht, ich habe die 500 ml Flasche. Bei mir ist direkt noch das Plastik vom Käfig drunter sogar mit weniger Abstand als bei dir das Holz. Ich denke eigentlich nicht dass es stört, meine ist immer leergetrunken.

    Denke eher es ist die Umstellung auf die neue Flasche, Schweinchen sind doch gerne auch mal zickig. Die kleinen Flaschen würd ich persönlich aufrechter hängen, warum darfste mich net fragen *g* bei mir muss das alles aufrecht hängen.
     
  4. ninash

    ninash Guest

    Die werden sich schon an die Flaschen gewöhnen.

    Mein Notschweinchen Nelson muß sich auch strecken das er an die Flasche kommt, weil er für sein Alter viel zu klein ist. Aber er macht das auch wenn er mal durstig ist, ansonsten trinken meine Meeris gar nicht so viel.
     
  5. #4 alariel, 09.05.2006
    alariel

    alariel Guest

    Jo - was glaubt Ihr, was meine für einen Zickenterror veranstaltet haben, bis die sich endlich in die Sippy verliebt hatten? *g*
    Alternativ haben wir noch 'ne kleine Delta drinne, aber die wird so gut wie nicht benutzt.

    Schätze also auch, es ist die Gewöhnungsphase. Solang der Nippel in's Mäulchen passt ;)
     
  6. #5 yvonnechen, 09.05.2006
    yvonnechen

    yvonnechen Guest

    Sie haben die Flaschen inzwischen gefunden und benutzen sie auch fleißig! :top:
     
Thema:

Wasserflasche

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden