Wasserbedarf

Diskutiere Wasserbedarf im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe seit Sonntag ein neues, mein insgesamt 3. Schweinchen. Seit Dienstag sitzen meine 3 auch zusammen in einem Käfig. Rangordnung...

  1. #1 Minypig, 08.11.2007
    Minypig

    Minypig Guest

    Hallo,

    ich habe seit Sonntag ein neues, mein insgesamt 3. Schweinchen. Seit Dienstag sitzen meine 3 auch zusammen in einem Käfig. Rangordnung und alles ist geklärt. Nur frage ich mich, ob die neue genug trinkt. Ich seh sie öfters an der Tränke schnuppern aber nicht trinken. Meine Schweinchen bekommen täglich FriFu, dadurch nehmen sie ja auch Flüssigkeit zu sich.
    Hat jemand eine Idee, wie ich "kontrollieren" kann, dass die neue ausreichend trinkt? Oder mache ich mir unnütz Sorgen???

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. markus

    markus Guest

    hallo,
    wenn sie durst hat,wird sie trinken.
    wenn nicht,sorge dich nicht.ich habe zwar erst seit 1,5 jahren meerschweinchen,aber sie haben noch nie getrunken.
    lg
    markus
     
  4. #3 Juligri, 08.11.2007
    Juligri

    Juligri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Woher hast du die Neue (Name??? :fg: ) denn ? Vielleicht hat sie vorher nur aus Näpfen getrunken und kennt noch keine Tränke? kannst ja zur sicherheit mal einen Wassrnapf hinstellen und gucken, ob sie da dran geht! Und auch die Neue wird doch übers Frifu Flüssigkeit aufnehmen, oder?! Ich denke, dass sie nach ein paar Tagen raushaben wird, wo sie Wasser herbekommt! Sie kann es ja auch bei den anderen beiden beobachten! Oder du hälst sie mal mit der Schnute an das Trinkröhrchen, bis ein Tropfen kommt! Das wird sie dann schon verstehen :-)
     
  5. #4 Sonnenhuepferin, 09.11.2007
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,
    ich würde mir da keine Sorgen machen.

    Wenn die Kleine schon an der Flasche / dem Röhrchen geschnuppert hat, hat sie sicher schon gemerkt, dass es da Wasser gibt.
    Um ganz sicher zu gehen könntest du noch einen kleinen Wassernapf ganz in die Nähe der Flasche stellen... allerdings glaube ich nicht, dass das wenige trinken daran liegt, dass sie die Wasserstelle nicht finden kann.

    Ich verfüttere viel Grünfutter ( auch viel Wasserhaltiges wie Gurke, Salat etc.) und dadurch nehmen meine 4 Schweinchen schon so viel Wasser zu sich, dass ihr Bedarf an der Wasserflasche fast = 0 ist.
    Hin und wieder wird mal kurz dran genuckelt... aber am Wasserstnd kann man kaum sehen, dass irgendwas getrunken wurde.

    Wenn es bei dir ausreichend Gemüse/ Obst gibt, hat die Kleine vermutlich einfach keinen Durst mehr.
    Sonnenhuepferin
     
  6. Püppi

    Püppi Guest

    Hallo,
    ich schliess mich meinen Vorschreibern an. Reichlich Frifu bewirkt bei unseren auch dass sie kaum trinken.

    Allerdings habe ich gerade ein älteres Schwein mit Blasengries gehabt, wir mussten sie leider erlösen lassen. In diesem Zusammenhang machte uns die TÄ nochmal darauf aufmerksam dass auch hier genug Flüssigkeit wichtig ist- für alle Meeris. Ich würde schon darauf achten dass sie auch wirklich trinken kann wenn sie möchte.
     
Thema:

Wasserbedarf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden