Was sind das für Pflanzen?

Diskutiere Was sind das für Pflanzen? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Habe heute beim Gras pflücken bemerkt das die 2 Pflanzen auf der ganzen Wiese verteilt sind. Was sind das für welche und können die...

  1. #1 -cinnamon-, 06.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Hallo!

    Habe heute beim Gras pflücken bemerkt das die 2 Pflanzen auf der ganzen Wiese verteilt sind. Was sind das für welche und können die verfüttert werden?

    Hier Nr. 1

    [​IMG]

    und Nr. 2

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schneewolf, 06.08.2012
    Schneewolf

    Schneewolf Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    239
    Erste ist Breitwegerich und das 2. sollte Scharfgarbe sein fressbar is beides
     
  4. #3 -cinnamon-, 06.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Ah, dankeschön :danke: ich habe das bisher immer alles rausgesammelt, wenn ich Gras und Löwenzahn geholt habe :verlegen:
     
  5. #4 Martina A., 06.08.2012
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Oh nein, nicht raussammeln, das ist lecker Futter.
     
  6. #5 -cinnamon-, 06.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Pssst.... nicht den :wusel: hier verraten, sonst bekomm ich bestimmt Ärger :eek:
     
  7. Gea

    Gea Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Den Breitwegerich sortieren meine Puschels gerne aus, die Schafgarbe wandert so rein :D...ich verrate Dich nicht:wusel:
     
  8. #7 ChristineS, 06.08.2012
    ChristineS

    ChristineS Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Echt das zweite is Schafgarbe? Junge Pflanzen oder wie, weil sonst is die ja viel größer. Sehe das Zeug auch tonnenweise auf meiner Sammelwiese, aber da stehen keine großen, blühenden Schafgarben dabei, deswegen dachte ich das wär was anderes.

    Wär ja super, wenn sie das fressen dürften. :fg:
     
  9. lizzy

    lizzy Guest

    Ja sind Wegerich und Scharfsgarbe ,junge Zarte Pflanzen kommen gut an.Als Tip viele Kranke Tiere finden Scharfsgarbe auch toll wenn sie so Zart ist.lglizzy
     
  10. #9 Wallaby, 07.08.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
  11. Smoni

    Smoni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    151
    Junge Schafgarbe sieht anders aus, im Vergleich zu der Hand sind die Blätter ja viel zu groß, oder?
    Würde eher was in Richtung wilde Möhre tippen *grübel*
     
  12. Cora

    Cora Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    67
    Hm, ich hatte mich auch jahrelang gewundert, was das für Pflänzchen sind. Hatte dann hier im Forum gelesen, dass andere das als junge Schafsgarbe füttern. Fand zwar auch, dass es nicht unbedingt wie Schafsgarbe aussieht, aber füttere es aber seitdem trotzdem ab und zu.
    Fazit: Die Wutzen mögen es sehr gern und bis jetzt hat es ihnen auch nicht geschadet. Also rein ins Schwein :top:
     
  13. #12 jackie, 07.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
    jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    1.859
  14. Smoni

    Smoni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    151
    Wie gut, das die Blätter von wilder Möhre, Wiesenkerbel und Co ja gaaaaanz anders aussehen ;)
    Auf dem Vergleichsbild sieht man ja gut, das es eben keine Schargarbe ist.
    Bin immer noch gegen Schargarbe, zu groß, zu hellgrün. Riechen denn die Blätter nach was wenn du sie zerreibst?
     
  15. #14 Schweinchenfan, 07.08.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    2.091
    Würde ich auch sagen, zu 99,99%iger Sicherheit :einv:
    Junge Blätter können durchaus auch Handlänge erreichen - ohne daß sich schon ein Stengel mit Blütenansatz zeigt.
    Zerreib mal ein Blättchen, wirst sicher den typischen Schafgarbengeruch bemerken.

    Das erste ist Breitwegerich.
     
  16. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    1.859
    Obwohl du das ja ironisch meinen dürftest... ;) ja, tun sie.
     
  17. #16 -cinnamon-, 07.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    So, ich habe mal Nr. 2 gepflückt und etwas in den Fingern zerrieben. Es riecht irgendwie ein bisschen nach "nasser Hund" :rofl: Ich muss gestehen, ich weiss nicht wie Schafgabe riecht... Aber ich könnte mir das schon gut vorstellen, dass sie so riecht....
     
  18. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    1.157
  19. Smoni

    Smoni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    151
    @Jackie : Ja, aber nicht in dem Alter, das die Blätter auf dem Bild haben dürften, damit sie so grün sind :rolleyes: Bin ja nicht total gegen Schafgarbe, wäre nur nicht so sicher, wie hier alle tun, denn dafür kann man es zu schlecht beurteilen und die Blätter sind, wenn die Perspektive stimmt, zu groß.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Monkey

    Monkey Guest

    Nr. 2: Schafgarbe....

    offenbar auf einer gut gedüngten, vor nicht allzulanger Zeit geschnittenen Wiese.

    LG
    Angela
     
  22. #20 ensslein, 08.08.2012
    ensslein

    ensslein Guest

    Nummer 2 ist definitiv junge Schafgarbe! Kenne sie von mehren Standorten, wo auch schon mal Blüten mit dabei sind. Je nach Standort können die jungen Triebe sehr groß ausfallen.
    Mathilde
     
Thema:

Was sind das für Pflanzen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden