Was sagt euer Mann(Freund) dazu?

Diskutiere Was sagt euer Mann(Freund) dazu? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; ich möchte mal von euch wissen, was eure bessere hälfte zu eurer sucht ( zu mindest in meinem fall) sagt. unterstütz er euch? hilft er euch beim...

  1. #1 Fellnäschen, 13.02.2007
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    ich möchte mal von euch wissen, was eure bessere hälfte zu eurer sucht ( zu mindest in meinem fall) sagt.
    unterstütz er euch? hilft er euch beim misten und bauen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 engelche1708, 13.02.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Meine "bessere Hälfte" wurde von mir angesteckt. Naja wenn er es nicht wäre, hätte ich kaum 25 Meeris. Außerdem mistet er sogar ganz alleine das Meeriheim :hand:
     
  4. #3 Feivel, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    mein Mann wurde auch von mir angesteckt.. allerdings bremst er mich, wenn es darum geht, neue Schweinchen zu halten.. erst mal diese.. dann weitersehen.. na gut... :rolleyes: :top: :slove2:
    Beim ausmisten hilft er mir immer.. und er hat auch ein Lieblingsschweinchen, mit dem er eine besondere Beziehung hat.. die beiden liegen dann auf dem Sofa... Meeri auf seinem Bauch und schlummert.. dann leckt sie nur seinen Arm ab.. meinen hat sie noch nie abgeschleckt.. hmm.. ist wohl wirklich eine besondere Beziehung.. und den Eigenbau hat er auch gebaut.. jaaa.. hab nen lieben Mann.. :slove2: :slove2: :slove2:
     
  5. Jack

    Jack Guest

    Also: Mein Männe meinte am Anfang, als ich sagte, dass ich wieder (ich hatte in meiner Teenagerzeit schon mal Meeries) Meerschweinchen halten möchte: "Meerschweinchen, was willst Du denn damit?"

    Schön und gut, ich setzte mich durch und so zogen erst Kastrat Jack (aus dem Bocholter Tierheim) und dann Weibchen June bei uns ein.

    Mittlerweile necke ich meinen Mann immer damit, dass June seine kleine, pelzige Geliebte sei: Die beiden lieben sich, dass ist eindeutig ;) Wenn mein Mann sich vor den Auslauf kniet und ruft: "Na, wo ist denn meine Süße?" und Küsschengeräusche macht, kommt unsere Schwarze angerannt und streckt ihm die Fellnase entgegen, als wolle sie ihm auch ein Küßchen geben :slove2: Und wenn er sie streichelt, leckt sie ihm die Arme ab.

    Am Samstag bin ich dann fast in Ohnmacht gefallen: Wir kamen beim Fressnapf vorbei und er meinte: Komm, wir schauen mal, ob wir etwas Schönes für die Schweinchen finden. Und dann hat er für sage und schreibe 15 € Schweinchenzubehör gekauft :nuts:

    P.S. Er hilft mir sogar beim Misten. Meistens bringt er den Mist nach draussen und entsort ihn in den Tonnen. Eben das, was ich nicht so gerne mache .... :nuts:
     
  6. #5 Disteli, 13.02.2007
    Disteli

    Disteli Guest

    huhu

    ich habe einen tollen Mann, er schleppt die riesigen Einstreusäcke her, besorgt Heu und hilft auch beim misten. Und gestern hatte er Geburtstag und was hat er wohl bekommen! genau.. ein Meerschweinchenböckchen, bzw,es ist schon bezahlt und wird, wenn es war warm genug ist bei ihm(uns) einziehen..
    ja ich habe einen tollen :slove2: Mann der voll mein Hobby unterstützt, obwohl es mittlerweils unser Hobby ist

    Und das tollste, ich habe hier 2 Sauen, die lassen sich nur von ihm streicheln und kommen angerannt, wenn er sich dem Gehege nähert , aber mich ignorieren sie ... :p
    LG Disteli

    P.S. Ich hoffe ihr habt auch so liebe Männer :heart:
     
  7. #6 newdvsion, 13.02.2007
    newdvsion

    newdvsion Guest

    Also wir haben uns die Sache mit den Schweinderls gemeinsam überlegt und sie gemeinsam "angeschafft" und so kümmern wir uns auch gemeinsam darum.
    Zugegeben, im Moment hat meine Frau (ja, richtig! Ich bin ein Mann) sehr viel um die Ohren, sodass ich das Misten und so übernehme... :)
     
  8. #7 AlexSch, 13.02.2007
    AlexSch

    AlexSch Guest

    Ich hab Nina damit angesteckt, da ich früher schon Meeris hatte.

    Auch habe ich unsere Eigenbauten selber gebastelt und wir misten immer zusammen aus. :top:
     
  9. Enja

    Enja Guest

    genau so ist meine bessere Hälfte auch :hand: Bei uns war er es sogar, der Meerschweinchen anschaffen wollte. Ich war erst gar nicht so dafür. Jetzt sind wir beide süchtig und verwöhnen unsere Schweinchen sehr. Er schleppt auch riesige Streu- und Heusäcke an (ich würde die gar nicht die Treppen hochbekommen. Er mistet mit aus, baut jetzt den EB und liebt unsere Schweinchen mindestens genauso wie ich :slove2:
    Er ist extrem tierlieb und das ist mit ein Grund, warum ich ihn liebe :heart:
     
  10. Namii

    Namii Guest

    mein freund hat ne allergie gegen meerschweinschen, stroh und heu ^^"

    aber trotzdem hilft er mir wo er kann :heart: und fährt immer mit mir los die ganzen sachen holen usw ^^
     
  11. #10 Olyfant, 13.02.2007
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Mein Mann ist klasse wenn es um die Schweinchen geht. Er ist nicht so ein Tiernarr wie ich und er beschäftigt sich auch nicht so viel mit den Tieren. Aber er weiß wie wichtig sie mir sind und deshalb unterstützt er mich auch sehr. Er schleppt für mich die schweren Säcke, kauft auch schon mal für die Tiere ein wenn ich es nicht schaffe, er baut für mich die Ställe, er hilft mir auch schon mal beim ausmisten mit und er duldet es das ich auch mal auf Ausstellungen fahre solange es nicht zu oft ist. Da wir zwei kleine Kinder haben ist das dann auch für ihn immer ein stressiges Wochenende. Immerhin haben wir auch noch einen Hund und ca. 40 - 50 Schweinchen die dann noch versorgt werden müssen. Im Notfall würde er auch immer zum Tierarzt fahren wenn ich aus irgendwelchen Gründen mal nicht kann und auch Geburtshilfe ist inzwischen für ihn kein Problem mehr. Ohne seine Unterstützung würde das mit so vielen Meerschweinchen gar nicht so gut klappen. Selbst als ich letztes Jahr für eine Woche ins Krankenhaus mußte hat er sich super um die Schweinchen gekümmert.
     
  12. Zubbel

    Zubbel Guest

    hi,

    misten muss ich schon alleine, da möchte er nix mit zu tuen haben... aber wenns ums hochschleppen des Einstreu geht.. hilft er immer. Und die EB hat er auch gebaut..
    er bremst mich aber wenns um neue Scheinderl geht.. obwohl ...
     
  13. #12 nancy 36, 13.02.2007
    nancy 36

    nancy 36 Guest

    naja was soll ich noch sagen
    :schreien: ich hab da weniger gluck :schreien:
    ich sag schon nichts mehr wenn schweinis zu doc mussen ..oder so ich gehe einfach
    obwohl er das erste schwein (foxi verstoben) gekauft hat für unsere mittels kind (sohn) und dann kamm meine mutter an und hattte eine dame für grosse sohn ..
    und wie so aus denn nichts hatte wir drei schweinis( ein baby dame )hatte ein ei gelegt grins so hatten wir drei und unser foxi fuhle sich wie im himmel zwei damen im kafig .
    so musste wir denn foxi kastieren lassen und schon war der ergar da habe viel geld beim ta ausgegen und die süße schwein zur retten und ist an folgen eines abzeß verstoben
    arber vor herr musste die zwei damen dick machen
    und sie haben beide 4 babys bekommen
    :nuts: da hatte ich 10 schweinis :nuts:
    hab dann von jeden wurf ein schwein behalten und denn anden verwanten gegen .
     
  14. #13 mause-baer03, 13.02.2007
    mause-baer03

    mause-baer03 Guest

    Hallo,
    mein :slove2: Mann sagt immer zu mir das ich Glück habe das er keine Email schreibt, sonst hätten wir auch schon Meeris im Schläfzimmer ;)
    Na ja, wenn er nicht hintermir stehen und mir bei den fast 100 Meeris helfen würde, währen es warscheinlich auch nicht so viele. :engel:
    ( Sind nicht alles meine es sind zur Zeit auch knapp 40 Notfall Meeris bei mir)


    Gruß

    Anja


    www.die-wedelschweine.de
     
  15. #14 Biene_1976, 13.02.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Also meiner steht auch hinter mir. Er liebt unsere Fellnasen genauso wie ich und ist immer am überlegen, was man noch bauen bzw. kaufen kann und mistet natürlich auch fleißig mit aus!
     
  16. Myself

    Myself Guest

    Mein Mann hat so seine Lieblinge bei den Schweinchen, vor allem Tori, Grinsie und seit neustem den Hamlet.

    Ansonsten akzeptiert und versteht er mein Hobby und meine Freude an den Meerschweinchen, bringt immer die Müllsäcke mit dem streu runter und die Allspanballen hoch - wir wohnen im 4. Stock ohne Fahrstuhl, nur, damit man seine Tat richtig würdigen kann!;)

    Außerdem macht er sich geduldig mit mir Gedanken um Zuchtnamen, Bauten etc.pp.

    Aber da er insgesamt aus Gold besteht, hätte mich ein anderes Verhalten in diesem Fall auch gewundert! :slove2:
     
  17. presea

    presea Guest

    Ich hab auch ziemliches Glück- nach dem Eigenbau, den mein Mann gerade fertig hat, hat er wohl "Blut geleckt" und überlegt schon den nächsten. Das wir nur drei Schweinchen haben, sieht er wohl nicht, oder er plant neue ;-)

    Das Einkaufen bleibt bei mir hängen, zeitlich bedingt. Ansonsten hilft er am WE misten und füttert auch mal gerne. Sein Lieblingsschwein (unseren Neuzugang) hat er auch schon- mal schauen, wie sich das weiterentwickelt....
     
  18. #17 Rosalie, 13.02.2007
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Nix was soll er sagen *schulterzuck*
    Er fährt mich wenn ich eins abholen muss oder eins krank ist, er geht mit mir Einstreu und Futter kaufen und hilft mir beim misten. Was ein Mann halt so für seine Frau macht.
     
  19. simnat

    simnat Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1

    Genau!! Und er baut mir tolle EBs für meine Schweins. Und hin und wieder seh ich ihn heimlich mit einem Meerie kuscheln.... ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Saphira, 13.02.2007
    Saphira

    Saphira Guest

    Mein Freund mag die Schweinchen auch und hat seine Lieblingsschweinchen, vor allem Max und Ratti.
    Die Arbeit, die sie machen, ist aber meine Sache. Also misten, füttern, Medizin eingeben (wenn nötig) und sowas sind meine Aufgaben. Allerdings füttert er sie natürlich -nach meinen Anweisungen- wenn ich mal nicht da sein sollte. :-)
    Ansonsten finden wir beide, dass 5 Schweine mehr als genug sind, sowohl vom zeitlichen als auch vom finanziellen Rahmen her, also gibt es da keine Diskussionen.
    Da ich auch keine Schweine-Sammel-Sucht habe, gibt es keine Probleme. ;)
     
  22. #20 Animalia, 13.02.2007
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Mein Freund liebt unsere Schweinchen genauso wie ich, als wären es unsere Kinder :nuts:

    Ich muss sogar gestehen, dass er derjenige ist, der den Käfig saubermacht :nuts: Ich kümmere mich dafür um alles andere, was die Schweine angeht... auch zum TA geh ich meist allein, (auch wenn das zum Glück bisher sehr selten war), weil mein Freund Ärzte nicht mag... als wir das erste Mal zusammen beim TA waren damals mit Coco, musste er kurz auf Toilette, weil ihn der Geruch an den eigenen Hausarzt erinnert hat *g*

    Ich hab meinen Freund vorher auch noch nie weinen sehen, aber als es Coco Ende 2005 so schlecht ging, dass ich sie ja eigentlich hätte zum Einschläfern bringen müssen, hat er geweint :runzl: Zum Glück hat sie sich ja dann wieder aufgerafft und nun isse schon 2 Jahre alt ;)
     
Thema:

Was sagt euer Mann(Freund) dazu?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden