Was pflanzt/baut ihr selber an?

Diskutiere Was pflanzt/baut ihr selber an? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Würde gerne mal wissen was ihr für eure Wutze an Gemüse, Kräutern etc. selber anbaut, herstellt usw. Würde da nämlich auch gerne mal mit anfangen...

  1. #1 Melli252, 03.10.2009
    Melli252

    Melli252 Meerigroupi

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Würde gerne mal wissen was ihr für eure Wutze an Gemüse, Kräutern etc. selber anbaut, herstellt usw. Würde da nämlich auch gerne mal mit anfangen um etwas Kosten zu sparen.
    Gibts da auch was was man über den Winter schon machen kann, bzw. muss man da jetzt schon sähen damit im Sommer was kommt? Bin da noch totale Laie:ungl:
    Haben leider auch keinen Garten, nur einen Balkon!
    Wär für reichlich Tipps echt dankbar!:streicheln:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tippel3, 03.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe auch keinen Garten. Selber anpflanzen tue ich das:
    Thimoteegras, Meerschweinchengrasmischung, Giersch, Spitzwegerich, Breitwegerich, Topinambur, glatte Petersilie, Dill

    Um Gemüse anzupflanzen bin ich zu blöd :nuts:, aber Paprika soll übrigens auf dem Balkon auch ganz gut funktionieren habe ich mir sagen lassen
     
  4. #3 EngelHedwig, 03.10.2009
    EngelHedwig

    EngelHedwig Guest

    Pflanzt du das auch über den Winter drinnen an?

    Und wo kaufst du die Samen (klingt nach Samenkiste?)?

    Ich würde nämlich über den Winter gerne drinnen ein paar Sachen ziehen (also kein Gemüse, sondern eben Gräser und Kräuter). Wenn das klappt, welche Gefäße nimmt man da am besten? Also Blumentöpfe da passt ja kaum was rein... Balkonkästen?!
     
  5. #4 Tippel3, 03.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Also Petersilie, Dill und Giersch sind überhaupt kein Problem drinnen anzupflanzen.
    Mit den Gräsern bin ich mir nicht sicher ob das klappt aber die kommen dieses Jahr auch das erste mal versuchsweise rein. Mal sehen obs klappt, aber Katzengras wächst ja schließlich auch drinnen.

    Och , ich pflanze so ziemlich in allem an wo Erde reinpasst. :yeah:
    Ich hätte hier:
    eine alte Katzentoilette, eine alte Käfigunterschale, die Gemüsefachschale von meinem alten Kühlschrank, Balkonkästen und auch ein paar Blumentöpfe :D

    Alles was unten keine Löcher drin hat damit Wasser ablaufen kann bekommt von mir allerdings eine Drainage unten reingelegt. Damit nicht plötzlich Staunässe entsteht.

    Ja, das meiste kaufe ich bei Samenkiste. Im Baumarkt gibts aber auch einige spannende Sachen.
     
  6. #5 bollerjahn, 03.10.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe dieses Jahr eingentlich nur Kräuter (Petersilie, Minze und Melisse) ausgesät und Zucchini.

    Für die restlichen Sachen haben nämlich meine Omi und mein Opi gesorgt (bin richtig froh, dass sie so ein Hobby haben:hand:)
     
  7. #6 Melli252, 03.10.2009
    Melli252

    Melli252 Meerigroupi

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Also nimmt man am Besten diese Plastiktöpfchen mit den Löchern unten drin und die dann auf nen Untersetzer? Wie meinst du das mit ner Drainage? Ich kenn nur Drainagerohre:uhh:

    Was ist denn die Samenkiste? Ein Onlineshop?

    Gibt es denn besonders pflegeleichte Gräser/Kräuter? Die sind dann aber eher für die Gesundheit, oder (also keine Sattmacher)? Wie "erntet" man die denn am Besten? Abschneiden, ganz rausziehen oder wie? Mir is schon die Kaufpetersilie im Töpfchen nach 2 Tagen eingegangen und mit Katzengras hatte ich bisher auch kein Glück:heul:
    Dürfen die Wutzis eigentlich auch Katzengras fressen?
     
  8. #7 Tippel3, 03.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Am einfachsten ist es wenn man eben diese Töpfe nimmt die unten Löcher haben oder so Balkonkästen die haben das ja auch.

    Drainage: Man nehme entweder Kieselsteine (nicht die ganz kleinen) oder kaputt gegangene Tontöpfe:rolleyes: und lege damit unten eine großzügige Schicht ein. Gießt man jetzt zu viel, liegt das Wasser also da unten drin und "steht" nicht in der Erde.

    Genau, ein Onlineshop:
    http://samenkiste.shop-for-me.de/index.php?cPath=258_405&osCsid=ega54608mo3g17i845913d7pn7

    Mit dem Ernten der Sachen ist unterschiedlich. Bei Samenkiste stehen da aber oft Tipps bei. Graz zB das erste mal erst schneiden wenn es ca 10cm hoch ist. Nicht früher weil es sonst nicht mehr richtig nachwächst.

    Diese gekauften Kräutertöpfe sind bei mir auch innerhalb von 2 Tagen Geschichte!
    Wenn ich sie aber selber sähe habe ich keine Probleme.

    Ich glaube sie dürfen auch Katzengras haben. Gab hier mal einen Thread dadrüber, weiß aber nicht mehr genau wie das war. Da spricht auch irgendwas gegen wenn ich mich recht erinnere :gruebel:
     
  9. #8 Kischali, 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    ja halt meine Paprika in der wohung unf funktioniert!

    Pflanze momentan verschiedene grasmischungen für meeris an, pfeferminze, ziztonenmelisse, salbei ....

    alles auf balkonien, hab ne alle Käfigwanne missbraucht, da erde reingefüllt und dann Kräuter rein hihi
     
  10. #9 Tippel3, 04.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Die Paprika in der Wohnung, oder auf dem Balkon? Wenn das in der Wohnung auch klappt würde ich mir welche holen :nuts:

    Hast du die Grasmischungen schon mal reingeholt, klappt das? wachsen die dann auch den Winter über, so dass man sie benutzen kann??

    Hihi, ja bei mir kommt auch in alles Erde rein. Aber bei der bepflanzten Kühlschrank-Gemüsefachschale hat mein Besuch doch letztens recht blöd geguckt.
    Will nicht wissen was die gedacht haben. :rofl:
     
  11. #10 Kischali, 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    hab fats alles in der Wohung außer, bei den Kräutern die Winterfest sind, wie rosmarin , salbei und so.

    Die grasmischungen, paprika, knoblauch ( kriegen die Tiere natürlich nicht...)
    sind in der Wohung und gedeien prächtig.
    brauchen halt nur genügend Platz für die Wurzeln.

    Bei den Kräutern wechseln ich auch mal da , wenn man sie regelmäßig ernten ihnen auch mal 3 Monate Pause lassen sollte.

    In die Käfigwanne hab ich Grasmischungen udn Kräuter gepackt die die Tiere fressen dürfen und die sich prächtig vermheren.
    Zitronmelisse und Pfefferminze z.B. wuchern wie unkraut, daher sollte man dann in der Wanne keine Pflanzen haben die sehr empfindlich sind und sowas nicht gewachsen sind :O
     
  12. #11 regina24455, 04.10.2009
    regina24455

    regina24455 Guest

    Gurken
    Karotten
    versch. Salatsorten
    rote Beete
    Fenchel (2. versuch gescheitert)
    Kräuter (Salbei, Petersilie, Stevia, Basilikum, Melisse, Pfefferminze, Majoran)
    Äpfel haben wir auch im Garten
     
  13. #12 Lieschen1314, 04.10.2009
    Lieschen1314

    Lieschen1314 Guest

    dürfen meeris Salbei???

    Wie viel dürfen sie den nach dem anfüttern von Dill, minze, melisse, salbei,Topinambur, giersch, spitzwegerich???

    Ich möchte meinen meeris auch eine gute ernährung bieten, aher wäre es nett wenn ihr mir das sagen könntet,.

    LG lisa
     
  14. #13 Kischali, 04.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Ob sie Salbei dürfen weiß ich nicht, der ist aber auch nur für mich :P, Wächst recht spärlich und muss erst noch großwerden , daher hab ich das noch garnicht nachgesehen ob die das denn auch dürfen.

    Edit: ja dürfen sie! aber auch nur sehr wenig da Thujon enthalten ist.
    Thujon ist ein nervengift das in zu hoher Dosis epileptische anfälle auslösen kann.
    Thujon ist auch für den Menschen nicht so gut, von zu viel bekommt man Haluzinationen

    also ist der salbei weiterhin nur für mich :P
     
  15. #14 FrankenFairy, 04.10.2009
    FrankenFairy

    FrankenFairy KeinSchwein-Besitzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn Topinambur?:gruebel: Wo kriegt man denn den Samen?
     
  16. #15 Kischali, 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    gibt viele Shops im Internet wo man Samen bestellen kann ...
    auch exotische Kräuter oder z.B. 100 verschiedene tomatensorten.
    kann dir per PN meine 3 Lieblingsseiten schicken mit denen ich sehr gute Erfahrung gemacht habe
     
  17. #16 Melli252, 04.10.2009
    Melli252

    Melli252 Meerigroupi

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Kannst du mir die bitte auch mal schicken???
     
  18. #17 Melli252, 04.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2009
    Melli252

    Melli252 Meerigroupi

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    ehm, davon hast du doch das meiste im Garten, oder?
    Ich such ja was für die Wohnung bzw. Balkon wenn der Winter rum ist.

    Kommen Paprika eigentlich immer wieder wenn man die in der Wohnung hat oder sind die irgendwann kaputt, sodass man neu sähen muss?
     
  19. #18 Tippel3, 04.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    @ FrankenFairy
    Topinambur gehört glaube ich zur Gattung der Sonnenblumen. Jedenfalls sind die meisten ganz wild darauf. Ob man das in der Wohnung halten kann weiß ich allerdings nicht. Aber im Topf geht. Werde ich jetzt mal testen. Die Pflanzen werden sehr hoch. Bis zu 3m glaube ich.
    Darf aber bei Opa im Garten auch welche pflanzen.

    Ob es da auch Samen gibt weiß ich nicht. Ich habe Knollen bestellt die ich einpflanze. Bei Biete/Suche hat Alexandra welche eingestellt. Da es noch da steht (Seite 2) hat sie evtl noch welche. Kannst ja mal fragen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FrankenFairy, 04.10.2009
    FrankenFairy

    FrankenFairy KeinSchwein-Besitzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tippel!!:winke:
     
  22. #20 Kischali, 04.10.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    in 1 sekunde hast du Post :P

    Arbeite auch grade an nem kleinen Guid mit Pflanzen , erfahrungs berichten und tipps udn tricks für Balkonien bzw im Haus. Halt über Kräuter, wie man sie vermehrt, pflegt und so weiter.
    Wenn man nen paar Kleinigkeiten beachtet , lässt sich recht viel auch in der Wohnung halten, man braucht halt nur Platz :P

    Paprika ist mehrjährig, sprich sie hält ein paar Jahre, und aus den Paprikaschoten kannst die Samentrocknen und dann noch mehr anpflanzen :P
     
Thema:

Was pflanzt/baut ihr selber an?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden