Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien"

Diskutiere Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien" im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; :slove2: Falls es etwas doofes ist... Mit operieren bin ich auch sehr vorsichtig geworden, inzwischen schau ich auf sehr gute Schmerzversorgung...

  1. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.328
    :slove2:
    Falls es etwas doofes ist...
    Mit operieren bin ich auch sehr vorsichtig geworden,
    inzwischen schau ich auf sehr gute Schmerzversorgung
    und versuche mit Curcuma , Mistel...
    die Lebensqualität zu halten...
     
    Schweinchenfan, Helga, GurkenUndTomaten und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Meerline, 17.10.2019
    Meerline

    Meerline Verrückt nach Meeri :)

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    427
    Operation an dieser Stelle erscheint mir auch sehr schwierig, wenn es allerdings eine Chance auf vollständige Entfernung und damit Heilung gibt und sich ein spezialisierter TA das zutraut, würde ich es schon riskieren. Ich weiß grad nicht, wie alt Sally ist, aber bei unter 5 Jahren sollte sie die OP auch noch ganz gut wegstecken können (vorausgesetzt, es liegt nichts anderes vor).
    Was auch immer gemacht werden kann, ich drücke die Daumen, dass das Mäuschen noch eine schöne Zeit bei dir erleben darf :daumen:
     
    Wassn gefällt das.
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Sally ist 2,5 Jahre alt und zäh wie ein alter Lederhandschuh. Narkosen steckt sie super weg, ist auch immer sehr schnell wieder auf den Beinen. Nach Zahnkorrekturen frisst sie sofort wieder, als wäre schon immer alles in Ordnung. Einzig ihr Gewicht, bzw sie ist gut im Futter, allerdings halt ein kleineres Schweinchen, ist um die 940 g rum. Anfassen tut sie sich gut, ist kompakt und auf keinen Fall knochig.
    Einzig, sie hat immer mal Aufgasungen, immer dann, wenn ihre Zähne wieder einmal einer Behandlung bedürfen.
    In dieser Hinsicht, hat sie eigentlich gute Voraussetzungen. Sie nimmt es auch nicht übel, in einer Box herumgeschleppt zu werden. Beim Tierarzt will sie immer rausschauen können. Sie beobachtet dann immer die Leute im Wartezimmer. Ich habe für sie extra eine kleine Transportbox gekauft, wo sie über den Rand schauen kann. Am Liebsten hockt sie im Wartezimmer allerdings auf meinem Schoß, fletzt sich richtig hin und... läuft aus..... Deswegen bevorzuge ich die Box. :nut:
    Und ich kann sie auch ohne Zirkus und Panik mit in den Kindergarten nehmen, was allerdings nicht so dolle ist. Es sind keine Tiere mit Fell erlaubt, wegen Allergien.
    Aber wenn sie dann draußen auf der Wiese mit den Kids ist, dann geht sie nicht in die für sie hingestellten Häuschen, sondern tapselt auf die Kids zu, will sie beschnuppern. Hat sie keine Lust mehr, dann zieht sie sich zurück. Einzig streicheln mag sie nicht.
    Solche Sachen kann ich nur mit ihr machen. Für meine anderen wäre dies die Hölle.
    Aber sie hatte ja auch einen sehr schweren Start bei mir... ich musste sie im 2h Takt Tag und Nacht päppeln. Ich denke, da hat sie dieses Vertauen aufgebaut.
    Wir hatten hier schon die Frage nach dem Herzsensschwein und ich denke immer, ich mag da keinen nennen, weil ich finde sie alle super toll. Doch wenn ich hier so über sie schreibe... dann wird mir ganz schwer ums Herz und der unsagbare Wunsch wächst, ihr helfen zu können.
    Darin ist aber auch inbegriffen, dass ich sie auf keinen Fall leiden sehen mag.
    Ich würde mit ihr, wenn es hilft auch nach Berlin fahren. Aber es sollte dann auch wirklich helfen können. Nur auf "gut Glück" würde ich mir ihr diese Reise niemals antreten. Ich werde mich am Montag beraten. In Gießen gibt es noch eine gute große Tierklinik. Ist nicht ganz so weit, ist wahrscheinlich nicht so gut wie in Berlin, aber evtl haben die nochmal andere Möglichkeiten. Und da meine Tierärztin keine Probleme hat, mir jemand anderes zu empfehlen, wenn sie mit ihrem Latein am Ende ist, kann ich ihrem Urteil sehr gut vertauen. Sie sagt mir auch immer ehrlich heraus, was sie denkt und was sie an meiner Stelle machen würde. Auch wenn es um den Gang über die Regenbogenbrücke geht.
    Und im Moment macht mir der Gedanke an eine OP Angst. Ich möchte dass sie Lebensqualität gewinnt, nicht verliert.
    Hmpf... dieses überaus süße und "schiefe" Teddyschwein....
     
    Helga, Hexle, Mira und 4 anderen gefällt das.
  5. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Soo.. wir sind vom Tierarzt zurück. Sally kann wieder gut essen.
    Und zu dem anderen Teil:
    Es hat keinen Strang nach drinnen, was schon einmal gut ist. Es wächst einfach "länger" und da es am Boden reibt.. ist es entzündet und dick. Damit man etwas machen kann, was auch immer, muss erst einmal die Entzündung weg. Und nu kommts... ich soll ihr "Geschlechtsteil" in Rivanol banden.
    Wie Sally das findet... könnt ihr euch denken. Sie findet es einfach völlig sinnfrei und unverschämt.
    IMAG0521.jpg
    Ich habe so kleine Schälchen, wo ich immer bestimmte Kalksteine für die Schnecken anrühre. Die passen bei ihr genau zwischen die Beine. Sally steht dann hochbeinig bei mir auf dem Küchentisch... ich habe schon die große Flasche Rivanol gekauft. Heute haben wir ca. 5 Minuten geschafft und in der Flasche fehlt schon ein riesen Schluck.
    Danach wird mit Bepanten gecremt und nächsten Montag wird sie wieder vorgestellt. Der Verdacht auf etwas Hormonelles ist weiterhin die heißeste Spur.
    Bei meinem Schwager und seiner Frau könnte ich jeder Zeit mit Sally in Berlin einlaufen, was aber, auf Grund der langen An- und Abreise, meine letzte Option ist. Nun werde ich noch nach kleineren Behältnissen auf die Suche gehen. Habt ihr eine Idee, was man nehmen könnte? Kronkorken, bisschen größer ohne scharfe Kanten wären perfekt.
     
  6. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.328
    Plastikverschlüsse?
    So von Wasserflaschen?
    Notfalls bischen abpolstern.

    (mir fallen gerade die Keuschheitsgürtel von Mittelalter ein:fg:)

    Sallymaus:heart:, schön baden lassen, Zweibein meints nur gut.
     
    Wassn gefällt das.
  7. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Hihihihi Carlina!!!!
    Stimmt, die sind eine Idee. Morgen teste ich es, bei der nächsten Badrunde. Was man mit diesen Wutzen so alles machen muss... gnarf.. dass hat mir vorher keiner gesagt, sonst hätten wir jetzt eine schöne große Zimmerpflanze! :lachkrampf:
     
  8. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.328
    :rofl::blumen:
    Zimmerpflanzen werde auch krank und quitschen nicht so schön,
    d.h. wenn sie quitschen könnte eine Vogelspinne drin hocken.
    (Leider noch nie selbst erlebt)

    Vielleicht ginge auch so ein Wattepad, wenn es richtig feucht ist?
     
    Wassn gefällt das.
  9. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.567
    Zustimmungen:
    3.544
    Ja, Carlina hatte ja schon eine rettende Idee :top: Mir wären spontan Eierbecher eingefallen. Meine sind schön breit, liegen gut auf und haben wenig Inhalt.

    Aber wie auch immer, die Nachricht ist ja schon mal ganz gut, es (was auch immer) geht nicht nach innen.
    Nun heilt mal schön die Entzündung und dann???

    Ach, Wassn, Du sorgst mit Deiner Schweinerei auch immer für Trubel :troest: :D :winke:
     
  10. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    HIhihi irgendwie wünschte ich mir, dass endlich Ruhe einkehrt... aber wer weiss, was dann kommt. So Schweinchen hat man nie ohne Kleingedrucktes.
    Es geht darum, die Entzündung heraus zu bekommen, um dann zu wissen, was ist da tatsächlich, wenn die Schwellung weg ist, noch übrig, um es dann eventuell operieren zu können.
    Es wächst immer weiter und "schleift" über den Boden. So ist es dauerhaften Reizen ausgesetzt. Es ist Sally unangenehm und tut bestimmt auch weh.
    Die Haut trocknet auch teilweise an. Wahrscheinlich so etwas, wie bei einem männlichen Tier mit Penisvorfall.
     
  11. #110 Shizu, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    Shizu

    Shizu Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    234
    Hi.

    Bei butlers gibt es kleine Pommesschalen. So 2 cm breit und vielleicht 4 cm lang. Sind eigentlich für Dips gedacht soweit ich weiß.

    Grüße,
    Shizu

    Edit: Internet sagt was von 8 x 4 cm was sicher eher hinkommt. Hab die Minidipschalen online bei A***** gefunden
     
    Wassn gefällt das.
  12. #111 Wutzenmami, 21.10.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    3.173
    Dippschalen waren auch mein erster Gedanke. Vielleicht geht auch ein Esslöffel, da könnte man ja mit dem Löffelstiel die Position nachjustieren. Nur.. es könnte eventuell etwas kühl sein für "untenrum"..mit so 'nem Metalllöffel...:nuts:
     
    Wassn gefällt das.
  13. Shizu

    Shizu Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    234
    Vielleicht so ein Häppchenlöffel wie bei "The Taste"...
     
  14. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Es muss etwas sein, was ich ihr einfach zwischen die Beine schieben kann, weil ich sie mit den Händen dann festhalten muss. Ich habe so kleine Dipschälchen, die sind mit 2 cm zu hoch. Ich habe jetzt mal Petrischalen bestellt, die sind 1,5 cm hoch und haben einen Durchmesser von 6 cm. Dann haben wir hier noch von unserem Wochenendtrip 2 Volvic Wasser Falschen. Deren Deckel ist bisschen größer als der von anderen Falschen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es das ist. morgen teste ich es aus. Heute lasse ich sie in Ruhe. sie ist schön am futtern und sehr munter.
    Und bei A....zon suche ich nun mal nach Dippschälchen. Was man so alles braucht... wenn man Meerschweinchen bei sich wohnen hat. Ich sags euch...
     
    Wutzenmami und Helga gefällt das.
  15. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    481
    Du könntest was selber kreieren mit Fimo. Jede Form und Größe ist möglich. Ansonsten denke ich an Bestandteile vom Trödel, z. B. Salatbesteck, Kaffeeportionierer. Oder kleinere Deckel von Gläschen.?
     
  16. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Deckel von Gläschen habe ich auch da, ich hebe die immer auf, wenn ich Karrottenbrei zum Päppeln brauch... Ich muss halt etwas nehmen, was vom Rivanol nicht angegriffen werden kann. Am Liebsten wäre mir da Keramik oder Glas. Fimo weiss ich nicht. Es ist nix offen aber es ist wund.
     
  17. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    481
    Das Fimo wird ja gebrannt. Man trägt es auch als Schmuck. Kann so gefährlich nicht sein. Aber Glas wäre mir auch am Liebsten
     
  18. #117 B-Tina :-), 22.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.826
    Zustimmungen:
    13.934
    Die Idee mit dem Keuschheitsgürtel wäre einen Versuch wert ... vielleicht könntest Du einen Rivanol-Verband anlegen? Mulltupfer in Rivanol tränken und wie einen kleinen Schlüpfer mit Zitzenverband fixieren, mehrmals täglich für ca. eine halbe Stunde? Kannst Deinen TA anrufen und fragen, was er davon hält?
    ... :daumen:
     
  19. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    3.859
    Die Idee finde ich auch interessant. Allerdings bleibt, wenn sie pullert, auch der Urin im Verband hängen und da möchte ich ihn eigentlich nicht haben.
    Ich könnte sie aber auch auf einen Rivanol- Verband drauf setzen, dann hätte ich die ganze Schweinerei mit dem flüssigen Rivanol nicht. Das war gestern überall.... an meiner Kleidung.. auf dem Küchentisch.... an meinen Fingern.. an Sally. Ich hatte sie auf ein Pipipad gesetzt. Dieses war getränkt vom Rivanol, weil sie die Schälchen immer umgeworfen hat.
    Da hat der Trick mit der "Fütterungsklappe" auch nicht funktioniert. Alleine ihre Blasentabletten hat sie vorne liebend gerne angenommen. Das geht nur nicht, sie futtert diese Dose sonst innerhalb von 10 Minuten leer.
     
    Silvia gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 B-Tina :-), 22.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.826
    Zustimmungen:
    13.934
    Rivanol färbt ekelig ab, lässt sich zum Glück gut herauswaschen.
    Draufsetzen wäre vielleicht ein guter Kompromiss. :-)
     
  22. #120 Wutzenmami, 22.10.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    3.173
    Und wenn du sowas in Rivanol tränkst und sie draufhocken läßt? 15717319193136507170514939001379.jpg
    Kannst von mir bekommen, sind so Tupfer aus dem Krankenhaus..
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden