Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien"

Diskutiere Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien" im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich freue mich, weil Frau Dr. Ewrigmann hat schon geantwortet. Einmal es handelt sich eindeutig um ein Weibchen. Sie meint als Möglichkeit der...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Ich freue mich, weil Frau Dr. Ewrigmann hat schon geantwortet. Einmal es handelt sich eindeutig um ein Weibchen. Sie meint als Möglichkeit der Schwellung könnte eine massive Östrogenproduktion sein. Sei meint, man könnte eine Behandlung mit Ovogest durchführen, um zu sehen, ob die Schwellung dann zurück geht.
    Also lag meine Tierärztin mit einer Hormonbehandlung gar nicht so ganz verkehrt. Ich werde die Email mal an sie weiterleiten und dann schauen wir weiter. Danke nochmal an euren Denkanstoss!
     
    Fini, Schokofuchs, B-Tina :-) und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Wutzenmami, 14.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Das klingt doch erstmal nach was Behandelbaren. :top:
    Finde ich ja toll, das die TÄ so schnell geantwortet hat. Hoffentlich funktioniert es gleich mit ner erfolgreichen Behandlung..:daumen:
     
    Helga und Wassn gefällt das.
  4. #23 Carlina, 14.08.2019
    Carlina

    Carlina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    876
    Das ist ja richtig toll, bin begeistert wie schnell Frau Dr. Ewringmann gantwortet hat!
    Ich habe gehofft, dass Sie das Problem auch interessiert,Sie ist eben schon besonders bei Meeris.
    Nun ist da erstmal ein Therapieansatz und ich hoffe, es wirkt.
    Drücke Sally:heart: alle:daumen:,
    gut dass Du weitergesucht hast.
    :troest:
     
    Helga und Wassn gefällt das.
  5. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    1.123
    :daumen:für die Maus.
     
    Wassn gefällt das.
  6. #25 Marshmallow, 15.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Das ging ja mal schnell mit der Antwort! Eine Hormonbehandlung also. Bin sehr gespannt und drücke die Daumen :daumen:
     
  7. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Soo, nächste Woche Dienstag haben wir nun einen Termin bei unserer Tierärztin. Ich habe eben mit ihr telefoniert. Sally wird dann noch einmal untersucht, evtl noch einmal geröntgt und wir werden die nächsten Behandlungsschritte besprechen.
    z.B.
    Ultraschall?
    Blutbild?
    Hormontherapie
    usw.
    Ich bin echt mal gespannt wie ein Flitzebogen. Und ich werde hier sofort berichten. Sally ist in letzter Zeit recht ruhig. Sie nimmt wieder zu, die Zähne sind ja auch erst wieder gerichtet worden, aber sie ist recht "bewegungsfaul". Ich denke, es "reibt" oder "schmerzt" sie. Urin und Kot setzt sie weiterhin sauber ab.
    Ich werde ihr vorsorglich ein bisschen Metacam geben, da alles etwas gerötet scheint. Ich hoffe sehr, dass die Hormone ihr dann auch helfen können.
     
    Wutzenmami und Helga gefällt das.
  8. #27 HanniNanni, 15.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    661
    Ich drücke Sally die Daumen:daumen:. Wäre ja super wenn die Hormone helfen:top:.
     
    Wassn gefällt das.
  9. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    Ganz fest :daumen::daumen: für Sally
     
    Wassn gefällt das.
  10. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    1.348
    Was es alles so gibt... Daumen sind auch von mir gedrückt.:daumen:
     
    Wassn gefällt das.
  11. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    1.123
    Daumen sind auch von mir gedrückt :daumen:
     
  12. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Sooo wir sind vom Tierarzt zurück.
    Sally hat ihre erste Hormonspritze bekommen. Wenns das ist, dann wird spätestens bis Ende der Woche die Schwellung zurückgehen und sie auch wieder munterer unterwegs sein. Ich bin bespannt und entspannt. :dance:
     
    Wutzenmami, Helga und Marshmallow gefällt das.
  13. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    :daumen: Die Hormonspritze hat sie gut "erduldet"?
     
    Wassn gefällt das.
  14. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Hat sie. Sie hat ein bisschen gepiepst. Sanella hätte die Praxis zusammen geschrien. Zu Hause gab es frisches Grün aus dem Garten und jetzt schläft sie in der Hängematte, wie ein Waschlappen.
    Vor der Spritze hat sie die Allgemeinuntersuchung erduldet... ich habe sie dabei festgehalten und sie hat mich immer mal leicht gebissen. Vor allem den Check "unten" fand sie doof. Aber musste sein.
    Ich hoffe sehr, dass die Spritzen wirken und wir dann Ruhe haben. Es reicht schon, wenn wir regelmäßig die Zähne machen müssen. Ihre Haut ist auch schon so ein Ding... da müssen jetzt nicht noch die Hormone dauerhaft als Baustelle dazu kommen... :mist:
    Irgendwie hat dieses Tier beim lieben Gott auch alles bestellt... was keiner braucht. Das Gute dabei ist, es ist nichts Lebendsbedrohliches und es sind lauter Baustellen, an denen man gut arbeiten kann. Da will ich auch gar nicht jammern oder meckern, sondern eher erleichtert sein. Wir wissen ja, wie schnell es bei den kleinen Fusselrollen richtig ernst wird.
     
    Daisy-Hu, Meerline, B-Tina :-) und 3 anderen gefällt das.
  15. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    Das hast Du schön gesagt, Wassn :bussi:
     
    Wassn gefällt das.
  16. #35 Wutzenmami, 20.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Nu bin ich aber neugierig, was sich mit der Behandlung jetzt tut...:hüpf:
    Bewundere dich ja schon, dass du bei den Baustellen so cool bleibst... ist ja das Beste, was man machen kann. Aber ich kann das ,glaub ich, nicht..:nut:
     
    Helga und Wassn gefällt das.
  17. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Ich habe seit heute erste neue Erkenntnisse:
    Ich denke, dass das Medikament anschlägt. Es sieht alles nicht mehr so "pink" aus, sondern nur noch sehr blassrosa und ich habe das Gefühl, dass die Schwellung etwas zurück gegangen ist. Sally hat sich allerdings so gewunden, dass ich nicht noch ein Foto schießen konnte. Das werde ich dann am Wochenende beim Tüv machen und euch zeigen.
    Wenn man die Bilder dann nebeneinander sieht, kann man auch besser beurteilen, ob sich etwas verändert hat.
     
    Meerline, Wutzenmami, Fini und 3 anderen gefällt das.
  18. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    Hört hört, ich bin gespannt und drücke :wusel: und Dir die Daumen!
     
    Marshmallow gefällt das.
  19. #38 Wutzenmami, 23.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Na aber hallo!! Das klingt ja vielversprechend und nach hoffentlich mehr guten Nachrichten...:juhu::dance:
     
    Wassn gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    3.229
    Heute das aktuelle Bild. Leider lichtet es die Farben nicht so richtig ab.
    Es ist eigentlich heller als vor der Medikamentation.
    IMAG0338.jpg IMAG0321.jpg
    Man sieht es aber auf den Fotos nicht.
    Links: neu
    rechts: alt.
     
  22. #40 Wutzenmami, 24.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Hmm, auf dem neuen Bild scheint mir die Schwellung etwas zurück gegangen zu sein, zumindest ein wenig. Die rostfarbige Verfärbung ist der Schmodder, von dem du erzählt hast? Oder ist das neu? Die farbliche Veränderung lässt sich tatsächlich schwierig einschätzen..mal weiter :daumen:...kann sicher nicht schaden..:streicheln:
     
Thema:

Was ist nur mit Sally los.... oder "Veränderung der Genitalien"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden