Was ist mir der Einstreu los?

Diskutiere Was ist mir der Einstreu los? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, wollte mal fragen,ob ihr das Problem auch habt: Ich habe die letzten Woche einstreu verschiedener Hersteller (Gol* Span, Späne von...

  1. #1 Honeymoon, 14.04.2009
    Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Hallo,
    wollte mal fragen,ob ihr das Problem auch habt:
    Ich habe die letzten Woche einstreu verschiedener Hersteller (Gol* Span, Späne von Multi*it/Fre**napf usw.) ausprobiert und alle sind total grob geworden,da sind richtig große harte Späne drin, Holzstücke und sie sind kein Bisschen weich und saugen auch nicht gut auf. Pieksen richtig.
    Nun musste ich aber damit einstreuen,weil ich nicht anderes bekommen konnte.
    Nach 4(!) Tagen bei 3 Tieren Ballenabszess,eine hat es ganz schlimm erwischt,an beiden Vorderpfötchen und nach 2 Tagen hat es auch schon gestunken. Habe mich mit dem Hersteller von Gol* Span in Verbindung gesetzt und man sagte,sie hätten die großen 550l Gebinde komplett umgestellt,die würde es jetzt nur noch in so groß geben,da das für die Pferde ausreichen würde.
    Multi*vit hatte ja sonst immer sehr feine Späne,auch da sind die 500l Säcke jetzt grob.
    Was mache ich denn jetzt? Kaufe momentan Tierwohl Super/ oder Klassik, aber das ist mir auf Dauer zu teuer.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchweinchenBabe, 14.04.2009
    SchweinchenBabe

    SchweinchenBabe Guest

    Nein habe das Problem nicht zum Glück. kaufe immer 550 Ltr. in einer Mühle im Hamburger Umland das ist extra staubarm, ziemlich fein und echt günstig.
    Ist eigentlich auch für Pferde gedacht

    Gibts bei euch keine Mühle o.ä?
     
  4. #3 Honeymoon, 15.04.2009
    Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Doch, da habe ich es ja leider her. Raifeisen usw. alles das selbe.:mist:
     
  5. #4 pattyberlin, 15.04.2009
    pattyberlin

    pattyberlin Guest

    Ich kauf momentan meist das von M*cGeiz, hatte aber noch mit keinem Hersteller große Probleme.
     
  6. #5 unser Saustall, 15.04.2009
    unser Saustall

    unser Saustall Guest

    :evil: argh und ich habe gedacht ich habe ein "schlechtes" Paket erwischt :mad:

    kaufe auch bei Raifeisen die 600 Liter oder sind das 550 Liter Pakete *grübel* habe letzte Woche 3 gekauft und heute das erste davon aufgemacht und mich total gewundert, dass es so grob ist .......

    Ballenabzess ...ALPTRAUM :schreien: ...werde, sobald ich gleich zu Hause bin, Stroh noch oben auflegen !!

    LG
     
  7. #6 bollerjahn, 15.04.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Also grob finde ich unser Gol*span hier teilweise auch, aber es geht noch -> ich hatte bis jetzt GsD noch kein Schweinchen mit Ballenabszess oder so.

    Allerdings habe ich ja auch einen Teil des Geheges, das nur aus Decken besteht, also meine Meeries halten sich daher nicht immer auf dem eingestreuten Teil auf.
     
  8. #7 bibiline, 15.04.2009
    bibiline

    bibiline Guest

    Ich habe genau das gleiche Problem und ich hab schon einige Hersteller durch. Dann ging es kurz bei einem Hersteller und als ich zum 3. Mal ein Paket davon kaufen wollte war es genauso schlecht.
    Ich hatte dann erst mal kleine Pakete gekauft und bin jetzt auf das TierWoh** gestoßen. Damit klappt es derzeit ganz gut.

    Ich frag mich auch schon länger was da bloss los ist.
     
  9. #8 Rosalia, 15.04.2009
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Ich benütze schon immer Allspan, und ich war noch nie unzufrieden.
     
  10. #9 Babelchen, 15.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Ich hab das mit dem Rai*eiseneinstreu auch hier :mist:

    Dann werd ich mir wohl auch wieder angewöhnen, Stroh drüber zu machen, denn Frieda hat schon ein etwas gereiztes Pfötchen, das ich mit Ringelblumensalbe einschmieren muss :hmm:

    Und ich dachte erst, das es vielleicht nur ne schlechte Packung ist...aber ich komm damit auch deutlich weniger aus, wie sonst. Normalerweise hab ich mit einem Paket ca. 4 mal Misten können, jetzt nur noch 3 mal. Aber ist ja klar, dann muss ja auch mehr kaufen :scream:

    Edit: Und es riecht auch irgendwie ganz anders, so harzig :verw:
     
  11. #10 unser Saustall, 15.04.2009
    unser Saustall

    unser Saustall Guest

    mit dem "harzig" riechen kann ich dir nur zustimmen Babelchen, hatte gestern beim einstreuen noch gedacht, ich stehe in einem Sägewerk auch heute Nacht als ich Stroh drauf gemacht habe.....roch das ganze Meerihaus noch danach :uhh:

    Ich habe grad noch die Hoffnung, das die ein große Charge aus einem bestimmten Holz hergestellt haben und es deshalb so grob und "duftig" ist und es sich wieder ändern werde *mega hoffe*

    Da ich das Prob mit den Fliegenlarven habe und jeden 3ten Tag neu einstreuen muss, ist das Einstreu aus den diversen ZH viel zu teuer :sauwütend

    LG
     
  12. #11 Babelchen, 15.04.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Bei uns ist das mit dem Einstreu so, seit es vor ca. 3 Monaten einen Engpass gab...
    Da gab es hier weit und breit kein Einstreu mehr beim Rai*eisenmarkt.

    Und seitdem ist das so. Vielleicht mussten sie auch schnell nachproduzieren, sodass die Qualität auf der Strecke geblieben ist, bzw. grober gehobelt werden musste?
     
  13. Tanja

    Tanja Guest

    Sagt am besten mal hier im Forum Bescheid, wenn es wieder feiner werden sollte, ich hab gerade noch ein paar Packen Vorrat und würde sonst gleich auf Hanf umsteigen... Ist zwar teurer, aber Ballenabzesse und TA-Kosten sind ja auch nicht zu verachten... :uhh:
     
  14. #13 unser Saustall, 15.04.2009
    unser Saustall

    unser Saustall Guest

    Ich habe grad die 2 anderen Pakete geöffnet und geschaut ob es auch so grob ist ...ja, ist es :(

    Aber, dabei ist mir folgendes ausfgefallen...die Pakte sind blanko, also die haben gar keinen Aufdruck mehr, nur noch 600 L und ein paar Zahlen *blöd guckt*

    Von welchen Hersteller sind die denn nun, die anderen die ich ja schon seit Jahren kaufte, hatten auf einer Seite G**dSpan aufgedruckt ????

    LG
     
  15. Kishy

    Kishy Guest

    Ich erwarte in den nächsten Tagen meine Lieferung vom pfer**futtershop und bin mal gespannt wie da so das Streu ist. Ich habe bisher immer die günstige "Hausmarke" von denen bestellt und war extrem zufrieden, geweil es so weich ist, nun habe ich natürlich schon angst, das ich auch so ne grobe Packung bekommen werde.
     
  16. #15 Babelchen, 15.04.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Meinst du die vom Rai*eisenmarkt? Da steht bei mir immer der Aufdruck von denen drauf...
     
  17. #16 Sarina_Scarlett, 15.04.2009
    Sarina_Scarlett

    Sarina_Scarlett Guest

    Ich habe derzeit noch alte Vorräte an Spänen aufgebraucht. Bei Multif*t ist mir nichts aufgefallen, die Späne waren wie immer, abgesehen davon, dass ich schon immer große Holzstücke raussammeln musste.

    Mein Freund hat mir letztens noch billig-Streu vom D*hner mitgebracht, was ich ausgetestet habe, bevor ich die neue Packung Tierwohl S*per anbreche. Auch hier: Das Streu ist zwar längst nicht so weich wie TWS, aber Probleme haben meine Meeris gar keine damit. Ich glaub ich erspar mir nun aber Experimente und bleibe bei TWS, denn andere Hersteller pressen so bös zusammen, dass ich das Einstreu gar nicht allein getrennt bekomme und das Mistvolumen ist auch jenseits von gut und böse. Zur Staubentwicklung muss ich wohl nichts sagen... beim derzeitigen Streu müsste ich eigentlich jeden Tag Staub putzen...
     
  18. #17 unser Saustall, 15.04.2009
    unser Saustall

    unser Saustall Guest

    japp, Babelchen, das meine ich vom Rai*eisenmarkt...die Pakete haben wirklich keinen Aufdruck mehr, bei allen 3 die ich letzte Woche geholt habe *staun*

    LG
     
  19. #18 Conny, 15.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2009
    Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Ah verdammt ich hab erst auch an die Theorie mit dem schlechten Paket gedacht. Kaufe auch immer die 600l bei R**ffeisen. Ich war bisher immer sehr zufrieden, aber aus der aktuellen Packung habe ich rieseige und zum Teil auch spitze Holzteile rausgeholt. Habe mir dann angewöhnt, das Einstreu ganz fein mit den Händen zu zerkleinern, um solche Teile fernzuhalten. Heute fahre ich wieder hin und kaufe eine neue Packung, hoffe ich habe diesmal mehr Glück :elach:

    Ah da fällt mir ein ich hatte ja auch so einen eher chemischen Geruch vernommen beim Misten. Normalerweise riecht Einstreu ja relativ angenehm, aber das war nicht so toll.. halt chemisch. Hatte mich schon gewundert, es aber wieder vergessen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Babelchen, 15.04.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    @Conny: Sag mal Bescheid, ob die auch so grob ist...

    Könntest du die vielleicht mal fragen, ob sie nen neuen Lieferanten haben, weil du schon von vielen gehört hast, dass das Einstreu mittlerweile so grob ist und ob das auch wieder feiner wird? :nuts:

    Weil ich komme erstmal nichmehr zum Rai*eisenmarkt...
     
  22. #20 unser Saustall, 15.04.2009
    unser Saustall

    unser Saustall Guest

    das wäre lieb wenn du nachfragst, und schaue mal ob die Pakete einen Aufdruck haben ??

    LG
     
Thema:

Was ist mir der Einstreu los?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden