Was ist besser: Eurolin, Allspan oder Tierwohl super?

Diskutiere Was ist besser: Eurolin, Allspan oder Tierwohl super? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Möchte mir neue Einstreu bestellen und frage mich nun, was wohl besser ist. Heisst ja bei Zoop... z.B. 15kg- wie groß ist denn da der Sack...

  1. #1 Sternenguckerin, 30.06.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    Möchte mir neue Einstreu bestellen und frage mich nun, was wohl besser ist. Heisst ja bei Zoop... z.B. 15kg- wie groß ist denn da der Sack zwecks Lagerung und beim Pferdefu..... sind es 20kg- Ballen- wie muss ich mir das vorstellen?
    Danke Euch schon mal
    manu ;)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 30.06.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Das TW Super (25kg) ist in etwas so groß wie auch die anderen Großpackungen an Einstreu (auch wie Späne), die du vermutlich aus den Zoohandlungen kennst, ansonsten könntest du dir auch mal Verpackungsmaße anschauen, das Eurolin ist deutlich kleiner, etwa halb so groß, eher noch kleiner.

    Allerdings habe ich das Eurolin nur abgepackt gesehen, wie es in Anwendung ist, weiß ich nicht.

    Das TW Super finde ich gut, allerdings bei mir viel zu teuer. Bei über 4qm eingestreuter Fläche wird man da arm, da man recht viel braucht, um einigermaßen kuschelig einzustreuen. Auf der anderen Seite saugt es echt sehr gut und ebenso die Geruchsbindung.

    Ich mache es so: im Winter kaufe ich das teure TW Super, verwende Stroh darüber, damit es kuschelig wird, im Sommer gibt es die günstigeren Späne ohne Stroh.
     
  4. #3 Sternenguckerin, 30.06.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    aber verglichen mit z.B. Chipsy Classic ist ja dann Tierwohl super ja doch billiger, oder? Oder mit was streust du sonst ein?
     
  5. #4 schweinchenshelly, 30.06.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Das hängt von der Menge ab. 20 kg Späne(Chipsy classic) reichen viel länger als 25kg Granulat (Super). Wenn du natürlich von kleinen Mengen (10l) redest, sind die 25kg schon günstiger.

    Das Super ist alles andere als sparsam beim ersten Einstreuen, da braucht man richtig viel an kg, um auf einigermaßen Volumen zu kommen. Bei mir hat der 25kg Sack Super bei 2qm Fläche und 1-2mal die Woche wechseln 4 Wochen gehalten, die Späne reichen um ein vielfaches länger. Das Problem ist, dass das Granulat extrem fein ist und dementsprechend viel wiegt, aber wenig Volumen hat. Meiner Meinung nach ist es eher als Unterstreu geeignet, darüber noch etwas anderes, damit man nicht 3cm Super einstreuen muss.

    Ich habe zur Zeit die Einstreu von Deuka, weil die recht günstig und staubarm ist. Allspan-Händler gibt es bei uns keine (habe schon mal Allspan angeschrieben) und per Versand wird es dann teurer.
     
  6. #5 Sternenguckerin, 30.06.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    beim Pferdefutter... kostet das 1,90 Versand- find ich recht günstig. :bier:
     
  7. #6 schweinchenshelly, 30.06.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Ich bezahle für die 550l 12,xx€, deshalb lohnt es sich für mich nicht, ich habe schon alles abgesucht.
     
  8. #7 kneifzange, 01.07.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Hallo, ich bevorzuge Tierwohl Super. Die Preise sind recht unterschiedlich.
    In manchen Futterhäusern und Heimwerker-Märkten (z.B. OBI) besteht manchmal die Möglichkeit, es dort direkt zu bestellen bzw. zu kaufen. Dann bazahlt man meist keinen Versand.
    Tierwohl Super gibt es bei zooplus in zwei Größen.
     
  9. #8 kneifzange, 01.07.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

  10. #9 Eumel-Mama, 01.07.2008
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Also... ich habe jetzt ne ganze Packung Eurolin getestet und bin enttäuscht.
    es riecht schnell sehr unangenehm ( wie Mäuse-Pipi ).
    Mein Mann meckert auch schon, er meint das die normale Holzspäne vollgepinkelt besser riecht.
    Habe jetzt mal Allspan bestellt, kann dazu aber noch nicht´s sagen, ist halt
    nocht nicht eingetroffen, schade :hmm:
     
  11. #10 Kimba25, 01.07.2008
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Ich habe mir nun nen packen tierwohl super bestellt - aber jetzt hab ich gelesen dass das ganz schnell riechen soll? Stimmt das hat wer damit erfahrung???
     
  12. #11 pirate-pigs, 01.07.2008
    pirate-pigs

    pirate-pigs Guest

    Hallo,

    wir waren immer mit Eurolin super zufrieden. Bei richtiger Anwendung riecht es auch nicht. An den ersten zwei Tagen kann es gerade bei warmen Wetter vorkommen, dass es riecht, aber dann nicht mehr.
    In der Suche hier findest du sicher was über Eurolin, das wurde nämlich schon so oft gefragt.

    Ich werde auch weiterhin Eurolin (oder FlaxElin) empfehlen, weil es das einfachste ist an Streu, was es gibt und es innerhalb von 2 Monaten auf dem Kompost verrottet ist. Anders wie Holzstreu.
     
  13. #12 schweinchenshelly, 01.07.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Ich habe genau die gegenteilige Erfahrung gemacht, nämlich dass es überhaupt nicht riecht, bzw. er sehr lange dauert.
     
  14. #13 Manu911, 01.07.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    681
    Ich hab auf Streu bezogen schon vieles durch:

    - normale kleine Packungen aus dem Supermarkt - extrem staubig und irre teuer ich benötige 3 Packungen für 1 Mal einstreuen :nuts:

    - Allspan - große angenehme Flocken, sehr staubarm, kostet bei mir eine große Packung (550 l) genau 5,50 Euro und reicht 3 Mal einstreuen

    - Allspan bioaktiv - wie Allspan nur mit Enzymen, kostet bei mir eine große Packung (500 l) genau 6,50 Euro und reicht 3 Mal einstreuen

    - Tierwohl Super - angenehmes Granulat allerdings benötigt man recht viel im Bau, habe hier keinen Händler dafür aber mir reicht die Packung etwa 2 Mal einstreuen und sie war damals weitaus teurer als Allspan auch wenn sie am Ende auch im Müll weniger Platz wegnimmt was hier auf jeden Fall ein Pluspunkt ist

    - Tierwohl Super mit Enzym - kenn ich noch nicht denke aber das ist dann wie bei Allspan bioaktiv

    - Plospan und Goldspan hatte ich Beides auch schonmal, ich wage mich zu erinnern dass es wie ein Mix aus Allspan und Supermarktstreu war was die Flocken und das Stauben angeht

    - Eurolin - eigentlich keine schlechte Streu, bei Tieren mit Penisvorfall aber nicht unbedingt zu empfehlen weil es sich um den Penis stellt und dann piekst *aua* ansonsten ist sie etwas rutschig sprich für die Schweins gewöhnungsbedürftig weil sie auf die Nase fallen. Geht aber wie Tierwohl super eng zusammen und ist bei ordentlicher Menge im Bau auch schön polsternd. Preis weiß ich nicht mehr aber waren auch 2 Mal einstreuen pro Ballen
     
  15. #14 eye_see, 01.07.2008
    eye_see

    eye_see Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    28
    Also ich benutze auch momentan nur Tierwohl super und bin sehr sehr sehr zufrieden, dass es teuer ist stimmt sehr wohl, aber da sie Schweinis im Wohnzimmer stehen, geb ich das Geld liebend gerne aus...weil hatte vorher normale Holzspäne, die rochen nach 3 Tagen und bei dem Super merkt man nach 1 Woche, dass mal wieder Reinigung angesagt ist...streue aber auch nur die untere (größte ) Etage damit ein, in die 2te kommt normales Tierwohl, weil die Schweinchen da nicht viel Dreck machen...komme mit 25kg 4 Wochen hin....
     
  16. #15 Kleopatra64, 01.07.2008
    Kleopatra64

    Kleopatra64 Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe seit einem halben Jahr auf Euro-Lin umgestellt, nach der normalen Holzspaneinstreu vom Zooladen, das mir zu viel gestaubt hat (die Meeris stehenim Kinderzimmer und ich habe eine Hausstauballergie, da war ich nur noch am Niesen!)

    Das Eurolin hole ich bei der Rai**eisen-Genossenschaft, 20 kg für 8,95 @€. Ich streue eine gut 4 cm dicke Schicht, das riecht dann auch nicht. Ich bin sehr damit zufrieden, auch mit der Kompostierbarkeit. Und die Staubbelastung ist deutlich weniger geworden.
    Ich komme übrigens fast 5 Monate mit einem Beutel aus, ist also auch noch sehr preiswert.

    Allspan usw. habe ich noch nicht ausprobiert.
     
  17. #16 schweinchenshelly, 01.07.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Welche Fläche streust du so ein? Ich weiß zwar nicht, wie teuer es bei uns ist, aber ich wüsste zumindest einen an sich günstigen Händler. Nur bei 4qm braucht man eben schon ne Menge Streu. Wie viel es es denn bei dir?
     
  18. #17 Sternenguckerin, 01.07.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    und wie oft miostet ihr? hab gelesen dass alle 10 Tage reicht. Und manchmal lese ich auch dass es wichtig ist nur die nassen Stellen auszuwechseln und nachzustreuen, damit sich ne gute Unterschicht bildet. Stimmt das?
     
  19. #18 Manu911, 01.07.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    681
    Alle 10 Tage *Nase zuhalt* das geht hier nur im Sommer wenn die Schweinchen den gesamten Tag auf dem Balkon und damit nicht im Stall sind aber im Sommer bin ich eh noch vorsichtiger, hier wird 1 Mal die Woche gemistet, wenns sein muss auch öfter.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schweinchenshelly, 01.07.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Das kommt auf die eingestreute Fläche und das Einstreu an. Im Winter habe ich wegen der Feuchtigkeit bzw. Innenhaltung jeden Tag die Köttel und Pipiecken entfernt. Jetzt, wo sie den ganzen Tag im Auslauf sind, miste ich etwa 2 mal die Woche. Da ich aber bei weitem nicht die komplette Fläche eingestreut habe (Außengehege auf der Erde), muss ich diese eben öfter sauber machen.
     
  22. woozl

    woozl Guest

    ich hab sowohl tierwohl super als auch classic ausprobiert, wobei ich letztendlich beim classic geblieben bin. tierwohl super mochte ich von der konsistenz und der anwendung her nicht so gerne (granulat), wirken tun beide *g*.
    jetzt hab ich mir endlich einmal hanfstreu bestellt (bio siccoflor) und muss sagen, schon das paket müffelt komisch... irgendwie feucht-modrig-moosig. bin gespannt wies heut abend beim misten wird. ob der geruch zu ertragen ist... (schweinz stehen im schlaf-wohnzimmer) ist das normal, dass das hanf-streu so einen starken eigengeruch hat? (hab zwar schon gehört, aber dachte wenn, dass der angenehm sei - auch für innen haltung)
     
Thema: Was ist besser: Eurolin, Allspan oder Tierwohl super?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierwohl super chipsi super

    ,
  2. ist chipsy super gleich wie tierwohl

    ,
  3. chipsy super oder allspan

    ,
  4. allspan oder tierwohl,
  5. eurolin tierwohl super,
  6. tierwohl super versus eurolin
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden