Was ist an PVC ungesund?

Diskutiere Was ist an PVC ungesund? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich war eigentlich total begeistert von PVC als Untergrund für mein Bodengehege. Ist preisgünstig und gut zu reinigen. Und wenn mal...

  1. #1 hovie84, 01.10.2008
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    ich war eigentlich total begeistert von PVC als Untergrund für mein Bodengehege. Ist preisgünstig und gut zu reinigen. Und wenn mal viele Flecken drauf sind, kann man den belag super auswechseln. Doch nun lese ich hier im Forum, dass PVC gesundheitsschädigend sein soll? Was genau ist denn so ungesund?

    Als ich das Bodengehege gebaut hatte, habe ich ein Stück PVC neu gekauft. Dieser PVC-Belag war mit so einer merkwürdigen "Fettschicht" überzogen, die ich bisher trotz mehrmaligen Wischen nicht ganz wegbekommen habe. Dachte mir aber nie etwas dabei, habe es eher als Vorteil gesehen, da die Schweine auf diesem Belag nicht so schnell ausrutschen können. Könnte es denn sein, dass diese "Schmiere" gefährlich für die Schweine werden kann? Anfressen tun sie den Belag nicht, aber so leben halt drauf. Riechen tut der Belag auch nicht (mehr).
    Trotzdem wundere ich mich mittlerweile über diesen PVC-Belag mit der "Fettschicht", denn der komplette restliche PVC-Belag in unserer Wohnung ist total glatt, geschmeidig und trocken.

    lG Julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barbara rottler, 01.10.2008
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Julia
    Ich baue ja nun seit einigen Jahren EB´s
    In den meisten EB´s habe ich PVC verlegt und noch keine negativen Rückmeldungen bekommen.
    Es muß nur sichergestellt sein,das die Schweinchen nicht daran nagen können. (PVC wird in verbindung mit der Magensäure sehr hart und kann scharfe Kanten bilden die das Schweinchen von innen aufschneiden können )
    Die "Fettschicht " ist eine Schutzschicht die vom Hersteller aufgetragen wird um ein Verkleben zu verhindern. Durch die Bodenreiniger wird sie schnell abgetragen.
     
  4. #3 Juligri, 01.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2008
    Juligri

    Juligri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das eigentlich ungesunde am PVC sind ,glaub ich, die Weichmacher, sogenannte Phthalate, die auch in Kinderspielzeugen, Planschbecken und anderem Gummizeugs verarbeitet werden (oder wurden?), um es schön weich und biegsam zu machen. Sie erzeugen diesen typischen Gummigeruch, wenn sie nach und nach aus dem Plastik entweichen. Ich meine gelesen zu haben, dass sie über die Haut in den Körper gelangen und dann krebserregend sein sollen.
    Aber bei Kinderspielzeug (z.B. Beißringen u.ä.) sind sie auch inzwischen verboten worden und ich nehme mal an, dass auch beim PVC mittlerweile mehr drauf geachtet wird *hoff*. :ungl:
    *Hier* noch ein link dazu...

    Oh je, hab mir diesen link grade selbst mal zu Gemüte geführt :runzl: *schluck*...das hört sich ja alles echt nicht gut an...hab PVC im EB und in meiner Küche... :schreien:
     
  5. #4 hovie84, 01.10.2008
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    ohje, habe mir den Artikel gerade durchgelesen. ist ja wirklich erschreckend! Unsere komplette Wohnugn ist mit PVC ausgelegt!!! Ich glaub den PVC werd ich aus dem Bodengehege entfernen und durch eine Wachstischdecke austauschen. Das blöde ist nur, dass unter der Wachstischdecke trotzdem noch PVC sein wird. Ich hoffe die Stoffe dringen nicht zu sehr durch das Wachstuch durch.

    Woraus bestehen denn Wachstischdecken? Gibt es da auch irgendwelche Gesundheitsgefahren?

    lG Julia
     
  6. Knoeti

    Knoeti Guest

    In meinem Stamm-Baumarkt wird nach Aussagen des Verkäufers auch schon gar kein PVC mehr verkauft.. reicht nicht auch eine mehrfachübergestrichene Lackschicht?
     
  7. #6 Juligri, 01.10.2008
    Juligri

    Juligri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich fürchte die Wachstischdekce wird auch diese Weichmacher enthalten! Das Zeug scheint ja überall, in allen weichen Plastikgegenständen enthalten zu sein- von der Schusolhe bis zum Joghurtbecher!
    Vielleicht wäre Spielzeuglack unbedenklicher?!
    Am besten versucht man's zu verdrängen...ist ja echt erschreckend, wo man da selbst überall in Kontakt mit kommt...von den Schweinchen mal ganz zu schweigen :mist: !
     
  8. #7 Paula_an, 01.10.2008
    Paula_an

    Paula_an Guest

    also mir hat mal ein Bekannter gesagt, dass sowohl bei billigerem Laminat als auch PVC bei der Herstellung Stoffe entstehen (freigesetzt werden :verw: ) die krebserregend sein können. Er meint auch, dass sowas erst nach etwa 2 Jahren so schwach wird, dass es unbedenklich ist.
     
  9. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Auch in Autos werden diese Stoffe freigesetzt und in Plastiktüten sowie fast jedem Kunststoff.
    Wenn es danach geht darf man nichts mehr nutzen.
     
  10. #9 Wollongong, 02.10.2008
    Wollongong

    Wollongong Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    hm sollen wri denn jetzt alle panik kriegen und vor jeder platiktüte angst haben?
    im prinzip wissen wiri das doch alle seit jahren!
    was gibt es denn großartig für alternativen für einen EB? teichfolie is ja zumeist auch aus PVC...
    habt ihr eine idee?
     
  11. #10 jennyp., 02.10.2008
    jennyp.

    jennyp. Guest

    meine meinung dazu ist, dass es so viele un gesunde oder gar gefährliche stoffe im täglichen gebrauch gibt, dass es auf die ausdünstungen eines pvc-belages sicher nicht großartig ankommt.
    ich will das gewiss nicht verharmlosen, grade wenn ich an die nähe der ferkels zum boden denke und an den doch um einiges kleineren körper der süßen. klar ist es nicht unbedingt gesundheitsfördernd. aber genauso "schädlich" sind viele nagerhütten, die mit kleber gebaut werden - futter, was nicht ins schwein gehört und trotzdem gefüttert wird - reiniger, mit dene wir in der küche und im bad hantieren, und die ihren "duft" nunmal auch in der wohnung verteilen und und und...
    wenn man das alles nicht möchte - dann fragt man sich, wo man noch leben soll...

    eine ungiftige altrenative wäre eben epoxidharz. der dünstet nicht mehr aus. allerdiings muss man dort bei der verarbeitung höllisch aufpassen. sonst hat man mit 2 sekunden hautkontakt während der verarbeitungsphase mehr schaden erlitten, als in 5 jahren pvc-ausdünstungen einatmen...

    ganz ungefährlich ist alles nicht. sicher, möchte man den schweinen keine schädlichen dinge zumuten und vermeidet es, wo es nunmal eben geht. aber völlig auf giftstoffe verzichten können wir in der heutigen welt leider gottes nicht mehr. so schade es ist.
    da ist der pvc im eigenbau sicher das kleinste übel.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 hovie84, 03.10.2008
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    ja stimmt schon, dass wir ständig mit Giftstoffen in Berührung kommen. Den PVC in meiner kompletten Wohnung könnte ich eh nicht entfernen, aber den PVC im Meerschwein-Gehege werde ich trotzdem austauschen. Hab mir auch schon eine günstige Alternative überlegt.

    lG Julia
     
  14. #12 MeeriAnja, 03.10.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Öko-Test sagt über PVC:
    "Bodenbeläge aus PVC sind in Baumärkten billig zu haben. Durch die hohe Schadstoffbelastung wird der vermeintlich günstige Boden aber teuer bezahlt. Wir können auch nach diesem Test nur dringend vom Kauf abraten."
    in Öko-Test 01/2008
     
Thema: Was ist an PVC ungesund?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teichfolie ausdünstung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden