Was hat sie nur?

Diskutiere Was hat sie nur? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, meine Siska ist ja nun schon seit Anfang Januar in Behandlung. Tierklinikwechsel, Antibiotika, Schleimlöser, Schmerzinjektionen,...

  1. Kathi

    Kathi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    meine Siska ist ja nun schon seit Anfang Januar in Behandlung. Tierklinikwechsel, Antibiotika, Schleimlöser, Schmerzinjektionen, Milbenbehandlung.... Dazu unzählige Tierarztbesuche, haufenweise Medikamente und kaum noch zahlbare Rechnungen, Verdacht auf Einstreuallergie!
    Ich hatte ja schon mal darüber berichtet.

    Aber das Schlimmste, es geht ihr immer noch schlecht!
    Ich bin verzweifelt, möchte der Kleinen so gerne helfen!

    Mittlerweile sitzt sie auf Handtüchern, darüber etwas Stroh, getrennt von den anderen, da sie total gemobbt wird.

    Sie frisst sehr wenig, wiegt nur noch 640 Gramm, sitzt hauptsächlich in ihrem Häuschen, bekommt 2 x täglich Benebac und einmal Metacam, aber scheint dennoch Schmerzen zu habe, sie niest ab und zu und hat leichten eitrigen Nasenausfluss, zudem Atemgeräusche.

    Die Kotprobe von letzter Woche war in Ordnung (keine Sammelprobe), auf der Röntgenaufnahme vom Bauch konnte nichts festgestellt werden.

    Ich fühle mich mittlerweile so hilflos!
    Hat jemand eine einen Rat?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Was hat sie nur?

    Therapieresistente Infektion der Atemwege?!

    Wenn sie eitrigen Nasenasusfluß hat, dann nützt nur BBB und Metacam nichts.
    Mehrere ABs hats sicher schon gegeben?!
    Wurde ein Abstrich versucht?

    Ansonsten würde ich ein hochpotentes Breitband-AB versuchen, plus Bisolvon als Schleimlöser, inhalieren versuchen, abschwellende Nasentropfen versuchen, viel Flüssigkeit anbieten bzw. Gurke und Co. zur Verflüssigung des Schleims.

    Armes Schweinchen! :troest:
     
    Eliza gefällt das.
  4. #3 Angelika, 21.02.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.192
    Zustimmungen:
    2.998
    AW: Was hat sie nur?

    Wurde auch eine Röntgenaufnahme vom Schädel gemacht?
    Eitriger Ausfluss aus der Nase kann auch andere Ursachen haben als einen (Erkältungs-)Infekt.
     
  5. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Was hat sie nur?

    Ich würde auch dazu raten einen Abstrich vom Nasenschleim zu nehmen, das Labor liefert dann gleich ein Antibiogramm mit und die zu empfehlenden ABs, dann muß hier nur noch ein Meerschweinchen geeignetes AB rausgesucht werden, Gabe und Dosi lange genug (nicht nur 3 Tage wie manche TÄ meinen das dies reicht) sondern minimum 5 wenn nicht sogar 10 Tage wenn dein Schweinlein schon so lange damit rumm macht!

    Dann würde ich zur Unterstützung der Darmflora statt BBB das Darmflora plus von Dr. Wolz geben, wirkt besser und hat keine für Schweinchen nicht geeigneten Zusätze drinn wie Lactose, Gluten, Maltodextrin und Farbstoffen das Medi kommt dazu noch deutlich günstiger wie das BBB ;)

    => http://www.wolz.de/produkte/darmgesund-fuer-eine-gesunde-darmflora/darmflora-plus-dr-wolz.html





    LG Claudia
     
  6. Kathi

    Kathi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    AW: Was hat sie nur?

    Vielen lieben Dank für die Antworten!
    Den Nasenabstrich werde ich auf jeden Fall machen lassen.

    Antibiotikum hat sie bereits 2 Läufe hinter sich, einmal 5 Tage und einmal 8 Tage. Die TÄ hat es letztendlich abgesetzt, da sie gar nichts mehr gefressen hat, die Darmflora arbeitet laut Kotprobe eher eingeschränkt!

    CriticalCare war nur mit Zwang in sie reinzubekommen!
    Allein wenn ich jetzt schon mit einer dieser Dosierspritzen ankomme macht sie kehrt, ganz gleich was drin ist!

    Eine Röntgenaufnahme vom Schädel und der Lunge, die angeblich frei ist, wurden noch nicht gemach... hatte auch schon an eine BlBlutprobe gedacht!?
     
  7. #6 Schweinchenfan, 21.02.2015
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    2.122
    AW: Was hat sie nur?

    Wegen der Behandlung kann ich dir leider auch keine Tipps geben, aber wegen dem Päppelfutter. Vielleicht eine andere Sorte probieren (Rodicare instant, Herbicare plus o. ä.). Den Brei aufpeppen mit feinst gehackten Kräutern, etwas Gurkensaft dazumischen (oder die Spritzentülle vorm Füttern in eine Gurke drücken zwecks angenehmen Geschmack u. Geruch).
    Oft hilft ein Sortenwechsel oder kleine Tricks.

    gute Besserung dem Schweinlein :daumen:
     
  8. #7 Eliza, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Was hat sie nur?

    Laß mich raten, das AB war das Baytril?!

    Mittlerweile gibt es bei Baytril schon sehr viele Resistenzen, insbesondere bei Atemwegsinfektionen hört man das immer öfter.

    Angelika hier hatte mal einen ähnlich hartnäckigen Fall, Geli wie war das mit dem AB?

    Du hattest in der Tav***e mal eine sehr gute Info dazu rausgegeben, ich bring das nimmer zusammen, meine nur das es da auch erst Baytril gab ...

    ... oder vertue ich mich jetzt?


    Zum Päppelbrei, CriticalCare finden meine Schweinleins nicht gut, das kann ich allerhöchstens ein wenig mit beimischen, wobei ein zuviel da gleich mit Verweigerung quittiert wird.

    Wie Schweinchenfan schon empfohlen hat gibt es hier auch Rodicare instant (Tip: ich kauf meistens die Pellets die lassen sich Supergut einweichen und man kann sie in der Rekonvaleszenzzeit weiter füttern, dafür sind sie vor allem gedacht) oder Herbicare plus das geht hier auch sehr gut.





    LG Claudia
     
  9. Kathi

    Kathi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    AW: Was hat sie nur?

    Ja, es war Baytril!
    Ich werde mir dann mal anderes Päppelfutter besorgen, wie heißen denn die Pellets, bekomm ich die wohl im Futterhaus? Wobei ich ja froh bin, dass sie momentan überhaupt wieder etwas frisst!

    Es tut mir so weh zu sehen, wie sehr Siska leidet!
    Bekommt sie Schmerzmittel verkriecht sie sich fast nur im Häuschen, bekommt sie keins, sitzt sie zusammengekauert in der Ecke und bäumt zwischendurch immer ihr Hinterteil hoch!
     
  10. #9 Angelika, 21.02.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.192
    Zustimmungen:
    2.998
    AW: Was hat sie nur?

    Mein Tier bekam Chloromycetin palmitat, nachdem Baytril bei Lungenentzündung wirkungslos blieb.
     
    Muggel und Eliza gefällt das.
  11. #10 Eliza, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    AW: Was hat sie nur?

    Baytril, man könnte glauben es gäb nichts anderes :uhh:

    Gerade bei Erkältungen meist völlig unbrauchbar!

    Wie gesagt Abstrich vom Nasensekret, das sollte Klarheit bringen welches AB anzusetzen ist.


    Die Pellets heißen Rodicare Basic => http://www.cavialand.de/product_inf....html&XTCsid=48a3df0e1e17bf4dfe45b0e9ff6e2130

    Hier bestell ich eigentlich alles was ich für meine Schweinlein brauche, außer Heu und Einstreu ;)

    Unter Päppelfutter findest du noch mehr.

    Mh das Hinterteil hochheben, das paßt aber eigentlich eher nicht zu einer Erkältung, eher das sie unter dem AB nicht mit dem geeignetem Probiotikum abgedeckt war oder eventuell doch Parasiten oder Hefenbefall hat, ich würde zusätzlich nochmal eine Sammelkotprobe in ein Externes Labor geben um das abzuklären.


    LG Claudia
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Kathi

    Kathi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    AW: Was hat sie nur?

    Guten Morgen,
    ich werde jetzt morgen erneut in eine andere Tierklinik fahren, dort die Sammelprobe einschicken, einen Abstrich des Nasensekrets und eine Röntgenaufnahme der Lunge machen lassen!

    ...damit ich ihr hoffentlich endlich richtig helfen kann!
     
    Eliza gefällt das.
  14. #12 Schweinchenfan, 22.02.2015
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    2.122
    AW: Was hat sie nur?

    Viel Glück, dass ihr endlich richtig geholfen werden kann! :daumen:
     
    Kathi und Eliza gefällt das.
Thema:

Was hat sie nur?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden