was halten ihr von Skinnys

Diskutiere was halten ihr von Skinnys im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; wollte mal wissen wie ihr diese Skinnys findet???? als mein fal ist ja ganz und garnicht aber gibt es leute die so etwas mögen???

  1. pht

    pht Guest

    wollte mal wissen wie ihr diese Skinnys findet????
    als mein fal ist ja ganz und garnicht aber gibt es leute die so etwas mögen???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 brinelein, 29.11.2007
    brinelein

    brinelein Guest

    löl.. was für eine Frage..

    "... gibt es leute die so etwas mögen???"

    Joaah ich glaub, sonst würden diese Schweinchen nicht gezüchtet und verkauft werden. ;)

    LG
    Sabrina
     
  4. #3 burlington1986, 29.11.2007
    burlington1986

    burlington1986 Guest

    Es gab hier doch schon so viele Threads dazu.Doch erst vorgstern wurde ein neues Thread mit diesem Thema geöffnet.

    Vielleicht sollte man erstmal die Suchfunktion einschalten.
     
  5. #4 BlackPanther05, 29.11.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Ich denke auch...

    hier gabs/gibts häufig Diskussionen und Meinungen in anderen Threads, das ist doch jez der 4.te (?) in ein paar Tagen.
     
  6. Laryma

    Laryma Guest

    Naja trotzdem antowrte ich gerne wieder ich mag sie nicht für mich sind sie ne Qualzucht und ich möchte sie auch nicht haben und ich hoffe auch ganz dolle das sie abgeschafft werden und verboten die Zuchten.
    Meine Meinung.
    Ich würde aber wenn mir ein Nottier gebracht wird es behandeln wie alle anderen auch ;-)
    Liebe Grüße Larissa
     
  7. #6 athenchen, 29.11.2007
  8. Myself

    Myself Guest

    Oben in der Mitte steht "Suchen", klick da mal drauf.
    Dann gibst Du "Skinnys" ein und bekommst viele viele Threads raus.
     
  9. #8 ponchini, 02.12.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    mir tun die Tiere leid. Meiner Meinung nach sind sowohl die Skinnys als auch die Baldwins Qualzuchten.
    Ich würde zwar ein Skinny in Not bei mir aufnehmen, aber aus Freude am Tier würde ich es mir nicht anschaffen.
     
  10. #9 FrauMaus, 12.12.2007
    FrauMaus

    FrauMaus Guest

    http://www.akvaristika.org/forum/uploads/kanarinac/images/dscn0027.jpg erstmal hallo, dieser link ist von eine der skinnypigs, da sieht man auch wie sie gehalten werden, auf diesen plastikpappen, traurig, leute die diese tiere züchten und schön finden, nur damit allergiker auch meeris halten können.....sind für mich wirklich das allerletzte...... ich kann es nicht verstehen, das ist genauso wie dieser bericht mit den 50 meeris die im wald ausgestezt wurden und einige starben, das muss doch nicht sein!!! sowas bringt mich auf 180......


    ich bin ja immer noch am hoffen das einige menschen von blitz (Licht auf gehen) getroffen werden und aufwachen
     
  11. Mimii

    Mimii Guest

    Glaubst Du, nur weil eine Person ihre Schweinchen so hält, dass es alle tun? Nee, das kann man nicht verallgemeinern. ;)

    Geschmäcker sind verschieden, das sollte man auch akzeptieren, auch wenn man selbst nicht dafür ist.
     
  12. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich habe es zwar schonmal gepostet, aber hier ist es nochmal:


    Als ich vor ein paar Jahren das erste mal von Nackschweinchen gehört habe, war ich zutiefts schockiert!
    Wie schrecklich, die armen Tiere.
    Nach reiflicher Überlegung relativierte sich mein Urteil etwas.
    Schliesslich gehöre ich auch zur Gattung der Nackedeis. Jedenfalls was das Fell unbelangt.
    Gut, Außenhaltung fällt auf grund von Sonneneinstrahlung und Kälte flach, aber sonst?
    Es gibt bei uns Menschen auch noch genug Völker, die nahezu nackt durch Busch, Wald und Savanne laufen. Natürlich gibts mal einen Kratzer, aber das verheilt auch wieder.

    Ein Verletzungsrisiko gab es bei uns Menschen auch immer, auch wenn wir uns selten beißen, so wird man als Kind mal geschuppst, schlägt sich das Knie blutig oder man fällt vom Fahrrad und ist voller Schrammen.
    Im Winter ist man sicherlich gut in sein künstliches Fell gepackt, aber im Sommer sind wir ja auch eher nackt als angezogen. Können uns nur mit Sonnencreme in die Sonne wagen und sind sehr empfindlich.
    Und das als angebliches evolutionäres Erfolgsmodell.
    Zudem haben Meerschweinchen wohl auch eine sehr feste Haut, die nicht gleich bei jedem Kratzer tiefe Wunden hinterlässt.

    Das der Energieverbrauch höher ist, nun gut, ist bei uns auch so.

    Was in meinen Augen aber absolute und uneingeschränkte Tierquälerei ist, sind komplett nackte Schweine, also auch ohne Barthaare.

    Man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass Langhaarschweine auch arg durch ihre Haarflut beeinträchtigt sind. Im Sommer ist es zu heiß , wenn man das Fell nicht kürzt, sie können kaum aus den Augen schauen und sie nässen schnell durch.

    Viele lockige Schweine haben gewellte Barthaare und können diese wohl auch kaum nutzen.

    Ich denke, man sollte alles erstmal kritisch hinterfragen, bevor man drauf los schießt.

    Ich selbst würde mir jetzt kein Nacktschwein anschaffen, finde sie aber so häßlich, dass sie schonwieder etwas niedliches an sich haben.
    Wie kleine Nilpferde...

    Nach diesem Beitrag auf Sat 1 gab es z.B. bei kijiji Anzeigen von Züchtern und Kaufgesuche. Wie schnell sich ein Mark öffnet....
    Man kann nur hoffen, dass man verantwortungsvoll mit der Zucht umgeht!
     
  13. #12 Biensche37, 12.12.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    ZITAT:...Man kann nur hoffen, dass man verantwortungsvoll mit der Zucht umgeht!

    Und das kann man genau nach diesem SAT 1 Beitrag vergessen.
    Es wittern Leute Geld, die von Meerschweinchenzucht keine Ahnung haben. Von den Trägerproblemen keinen Schimmer oder eben keine Skrupel.
    Man wird in absehbarer Zeit keine Tiere mehr in seine Zucht kaufen können um Frischblut zu bekommen. Viele Zuchten werden dicht machen. Besonders die Außenhaltenden Züchter wird es dann nicht mehr geben. Wenn wir die Skinnyträger erst mal weit verbreitet haben, ist es zu spät.
    Dann müssen die Züchter mit Skinnys in den Würfen rechnen. Laut Skinny Züchter ja auch gaaar nicht soooo schlimm, schliesslich müssen wir auch aus Glatthaar x Glatthaar mit Teddy oder Rexbabies rechnen....ja, da sollen wir uns mal nicht verrückt mit machen- hieß es O-Ton Skinny Züchter. Eurer Wort in Gottes Ohr :sauwütend
    Die Glatthaar Züchter in den USA verfluchen die Skinny Zucht überwiegend. Sie wollen behaarte Tiere mögl. nach Standard mit toller Farbaufteilung und haben dann wenn sie Pech haben, den ganzen Wurf nackt und nicht nur ein Tier. Ich habe in den US-Foren mitgelesen und rede hier also nicht unwissend.

    bine
     
  14. #13 Eickfrau, 12.12.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    @jenny: Gut formuliert :top: .

    Die komplett nackten Meerschweinchen, die Baldwin, sind allein wegen einer angeborenen Abwehrschwäche (Thymushypoplasie) als Qualzucht einzustufen.

    Direkte Sonneneinstrahlung ist (im Übermaß) für jedes Meerschweinchen schädlich. Bei den normal Befellten sind diejenigen mit hellen Ohren gefährdet - einen Hitzschlag können alle erleiden.

    Die Langhaar mit ihrer Extrembehaarung ... bei fachkundiger, regelmäßiger Pflege wunderschöne Tiere. Doch selbst auf Ausstellungen werden nicht alle Showtiere (Langhaar) entsprechend gepflegt präsentiert!
    Für manche Leute wären nackte Meerschweinchen besser als Langhaar.

    VG Bianca
     
  15. #14 Biensche37, 12.12.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ja, aber ist es wirklich so, das wir nun auch für faule Leute die passenden Tiere kreieren müssen? Oder eben gentechnisch veränderte Tiere weiterzüchten müssen, von denen im Moment mehr Nachteile zu nennen sind, als Vorteile?
    Die Allergiker- Nummer ist wohl schon out?

    bine
     
  16. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Die gibts doch schon zu Hauf.... :nuts:Wenn man sich mal die Tierwelt anschaut müssten viele Haustierrassen bei direktem Tier-Mensch-Vergleich sofort einen Behindertenausweis beantragen können ( krumme, kurze Beine;überlange Beine; eingedellte Schnauzen; verkürzte Nasen;riesige Euter usw.... :nut: )

    Ja, leider! ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tierhaarallergie
    Bei Nagern ist es vorallem der Speichel und der Urin. So ein Meerschwein müsste tatsächlich erst noch erfunden werden...
    (Grins! Geht jemand P.K. Dicks "Do Androids Dream Of Electric Sheep?" :fg: )
     
  17. #16 Eickfrau, 12.12.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    @bine: Die meisten Allergien sind gegen das Heu gerichtet, kenne ich leider aus eigener Erfahrung, und Heu braucht jedes Meerschwein - unabhängig vom Fell.

    Skinny Pigs sind keine Laborzüchtung - sie entstanden zufällig, wie viele andere Struktur- und Farbmutationen auch.
    Bei den Baldwin sieht es wohl anders aus ...

    Mehr "Nachteile" als Vorteile? Zum einen sind viele Nachteile sind den Skinnys angedichtet.
    Zum andern: wie sieht es mit Vor- und Nachteil der anderen Rassen aus? Da ist der Unterschied "Skinny - Langhaar" nicht groß. Sind halt beides Extreme, die ihre speziellen Bedürfnisse haben ;) .

    VG Bianca
     
  18. #17 tirili62, 12.12.2007
    tirili62

    tirili62 Guest

    Nackthunde und andere schlecht befellte, uns eingeschlossen, kann man noch mit Ersatzfell bestricken und trösten.
    Was Meeris von solchem Ersatz halten, weiß jeder, der schon mal einen Kragen oder Ganzkörperverband bei Meerschweinchen anlegen musste.
    Also müssen die armen nackten Meeris da durch. Es ist zum Verzweifeln.
    Sicher werden (wie wir alle sehen mussten) die Amis sicher auch für dieses Problem Kostüme erfinden. Patrioticskinnyeasterbunnyvampirecontestwinnerstarsandstripescoat..blabla...
    Leider werden auch sie das Problem nicht lösen, das es eigentlich bei einem Minimum an Tierliebe nicht geben würde. :schreien:
     
  19. #18 Eickfrau, 12.12.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Warum "müssen" die Skinny Pigs da "durch"? :verw:
    Okay, Außenhaltung im Winter, dafür sind sie nicht geeignet. Innenhaltung jedoch
    ist ideal für die Nackigen.
    Pulli? Unnötig.

    VG Bianca
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kern, 12.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2007
    kern

    kern Guest

     
  22. #20 Biensche37, 12.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    @Bianca

    Wie siehst du denn die Zuchten, insbesondere die deutschen Glatthaarzuchten, in Zukunft? Besonders die Züchter, die in Kaltstall bzw. ganz in Außenhaltung züchten? Siehst du da keine Problematik auf die Züchter zukommen, die durch die Träger ausgehen? Wie sieht es mit diesem ungewollten Nackt Nachwuchs dann aus, der in der Nacht in einem Außengehege geboren wird? Will man den Züchter dann zur Rechenschaft ziehen wollen, weil er seiner Fürsorgepflicht nicht nachgekommen ist? Wie sieht es mit den ganzen Würfen in Zukunft aus, die diese speziellen Haltungsbedingungen nicht bekommen werden? Es werden sich sehr viele Babies quälen müssen.

    Es gibt genügend Allergiker- meine Freundin zum Beispiel, die nur gegen Meerschweinchenhaare allergisch reagiert. Sie hat Hunde, Katze und Kaninchen. Sie kann ihren Kopf in den Stall der Kaninchen stecken, da passiert gar nichts. Aber kommt sie mich mal besuchen, dann nur mit ihrem Spray.

    Es ist aber mittlerweile auch genug recherchiert worden: Die Eltern der ersten Skinnys sind in einem Labor gezüchtet worden. Ihnen wurde ein Gen weggezüchtet, welches für den Haarwuchs verantwortlich ist. Diese Nackten brauchte man dann um zu forschen. Es ist keine natürliche Mutation. Das sollte auf jeden Fall nicht verfälscht werden.

    Möchte noch etwas hinzufügen: Sicherlich hätte es die Langhaarrassen oder auch die meisten Farben wie weiß nicht leicht in der Natur. Aber in unserer Obhut und mit unserer Fürsorge, sind sie in der Lage in Außenhaltung zu überleben. Dann hält man das Fell um den Po herum praktisch kürzer und schon kann`s raus gehen in den Schnee. Zeig mir das mit einem Skin.

    bine
     
Thema:

was halten ihr von Skinnys

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden