was gebt ihr für eure tiere aus?

Diskutiere was gebt ihr für eure tiere aus? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wir geben im monat ca 30 bis 50 euro aus. für HUndefutter,Heimchen, ZWergkrallenfroschfutter,Streu, Obst, Gemüsse, nager und Wellifutter

  1. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    Wir geben im monat ca 30 bis 50 euro aus.
    für HUndefutter,Heimchen, ZWergkrallenfroschfutter,Streu, Obst, Gemüsse, nager und Wellifutter
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Betti

    Betti Guest

    Hm, also etwa 13 Euro für Streu.
    Trockenfutter etwa 3 Euro pro Monat.
    Frischfutter zur zeit fast nix, sammel ich draussen.
    Heu etwa 1,50 pro Monat.

    Also so etwa 20 Euro für 9 Schweine.
     
  4. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    für heu zahl ich nix das hab ich mir im sommer selbst gemacht
     
  5. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    @ Betti
    Darf ich fragen, was für Heu und Einstreu du nimmst?
    Ich komme da lang nicht so günstig weg (schön wärs!)
     
  6. Molchi

    Molchi Guest

    Ich zahle für 550l Streu 7,50 Euro und einen Ballen Heu bekommt man hier für 3,30 Euro.

    Ich weiß gar nicht, was ich z.Z. pro Monat zahle, das gehört halt dazu, es wird halt mehr, wenn ein Tier krank ist, da hatte ich das eine Jahr sehr viel.
     
  7. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    bei mir war es im august auch mal 50 euro mehr für die abszess behandlung von unserm meerschweinchen willy.
     
  8. #7 Olivia1959, 02.10.2007
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Wir kommen hier im Monat auf 300,- bis 350 €.
    ohne die TA-Kosten.
     
  9. #8 Alexandra T., 02.10.2007
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Morgen

    Ich brauch viel Katzensand, Futter und und und.... ich schaff es locker auf 300.- Euro (von sFr. umgerechnet) und mehr.... obwohl ich viel in Deutschland einkaufe. Wenn ich dann noch streuende Katzen versorge d.h. Futter spende wird es teurer. Zudem hab ich ja meine 5 Patenkatzen bei La Rosaleda auf Teneriffe. (War neulich im ZDF bei SOS Tierkinder zu sehen.)


    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  10. #9 Princess Serenity, 02.10.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Aaaalso:
    Ich brauch zwei 600l Streupakete im Monat :17€
    Trofu:ca. 8Kg 40€
    Leckerchen/Kräuter etc.: 25€
    2 Pakete Heucobs: 24€
    Gemüse: *grübel* Bestimmt 50€!?
    Dann noch evtl. Spielzeug oder Kuschelsachen: 10€ - 25€
    So und Tierarzt ist ja unterschiedlich...

    Nur für die Meeris!
    Dazu kommt ja noch Hamsterfutter und Chinchillasand...
     
  11. #10 MiZschie, 02.10.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Bei 9 Degus und 4 Schweinen:
    Streu, Heu, Degufutter, Frischfutter, getrocknetes Futter (Gemüse, Kräuter usw) komme ich im Monat locker auf 150 Euro.

    Hinzu kommt dann noch die Erneuerung der Bretter im Degukäfig, Knabberhölzer, Heunester usw.
     
  12. balou

    balou Futtergeber

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    3
    wow, das ist aber viel bei euch.

    Ich habe zwei Kater und vier Meerschweine und ich denke, dass ich mit 80 Euro im Monat für alles hinkomme. Komisch!
     
  13. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Oh, da zahlen einige Leute aber echt viel... :uhh:

    Meine Katze kommt mich eigentlich recht billig, sie frisst leider nur das Futter von Aldi bzw. Lidl... außerdem ist sie auch oft bei meiner Mutter im Haus nebenan, wo sie sich durchschlägt oder sie fängt sich ne Maus... Katzenstreu brauch ich eigentlich nur im Winter, da sie Freigängerin ist.

    Für meine Meerschweinchen (9 eigene und z. Zt. 8 Notmeerschweinchen) brauch ich im Monat 1-2 Einstreusäcke á 600 l für á 10,99 Euro. Heu ist kostenlos. Trofu mische ich selber, wobei sie nur 1 x die Woche was davon bekommen. Also im Monat kostet es vielleicht 5 Euro. Das teuerste ist eigentlich das Frischfutter. Wobei ich ab und zu von meiner Arbeitskollegin einen Karton Obst und Gemüse bekomme, ihre Schwiegereltern haben ein Geschäft. Dann kauf ich meist Angebote bzw. in großen Mengen... Ich denke, dass ich fürs Frischfutter im Monat ca. 50-80 Euro ausgebe, abhängig von der Jahreszeit. Hab aber noch nie nachgerechnet...

    Bald zieht auch noch ein Hamster ein, aber ich denke, den kann ich auch noch gut versorgen :lach:

    Gruss, Sabine
     
  14. #13 Olivia1959, 02.10.2007
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Unser Hund macht dieRechnung so hoch! Für ihn allein kommen wir ja schon auf 250 € und da sind die Lekkerlies noch garnicht mitgerechnet.
    Gestern hat er 4x 850g Dosen verputzt und als mein Mann Pizza geholt hat, hat er ihm eine kleine mitgebracht, die war auch in 2 Minuten weg. 1 Stunde später steht er schon wieder mit der Stirn am Kühlschrank, weil er genau weiss wieviele Milchschnitten noch da sind.
    Wenn der Eismann klingelt, ist er der Erste an der Tür.
    Und nachts werden die Katzenschüsseln noch geleert.
    Unser Hund ist ein Fass ohne Boden ;)
     
  15. Betti

    Betti Guest


    Ich hol das Streu von Raiffeisen, 600 Liter für knapp 8 Euro.
    Verbrauch liegt bei 1 1/2 Packungen pro Monat.

    Und das Heu hol ich beim Nachbarn, den kleinen Ballen für 1,20.
    Geb aber immer 1,50.


    Hab seit heute noch einen Goldhamster, aber soviel mehr wirds net sein. Vielleicht so 5 Euro im Monat mehr.
     
  16. Valdyr

    Valdyr Guest

    Mh, wir kommen auch auf 120-150 Euro für 14 Meerschweine, 4 Mäuse und den Hund. Plus je nachdem noch TA-Kosten.
    Weniger wäre mir auch lieber, aber wert sind sie es mir trotzdem ;)
     
  17. #16 guinea-pic-FAN, 02.10.2007
    guinea-pic-FAN

    guinea-pic-FAN Guest

    @muckelmonster: äh..40euro für 8 kilo TroFu???? Das is ja total viel!!

    Also ich weiß gar nicht, wie viel ich monatl. ausgebe...hehe, aber meine muddi kauft ja auch FriFu ein *schäm*
    Sonst für Heu ca. 4,50euro und trofu alle 3 mon 17 euro...
    so ungefähr, bin ja auch etwas beschränkt, weil ich nur n bisschen taschengeld krieg.
    LG
     
  18. Ira

    Ira Guest

    Hi,
    ich rechne das nie so genau nach :engel:
    Die Meerschweinchen brauchen nicht so wahnsinnig viel, da sie zu dritt 25qm bewohnen reicht es auch einmal in der Woche n bissl zu misten und einmal im Monat alles sauber zu machen, ein Ballen Heu von unserem Nachbarn kostet mich 2€, Streu krieg ich 550l für 8€.
    Frischfutter kommt größtenteils aus unserem Garten.
    Meine Ratten vertilgen ca. einen Sack Futter im Monat (10kg=13,50€) und halt auch wieder Frischfutter.
    Dazu kommen noch Leckerlies für ca. 2€ im Monat.
    Dann noch eine Packung Haferflocken für die Schaben (0,50€) und n paar Grünfutterreste + Fischfutter (~1€ pro Monat)
    Das teuerste sind eigentlich die Bartagamen.
    Zusätzlich zu den Schaben und dem Grünfutter brauchen sie noch alle 3 Monate ne Kotuntersuchung, regelmäßig Korvimin und alle 6 Monate ca. eine neue UV-Lampe für ca. 50€.
    Hund, Katze und Fische bezahlen meine Eltern, die Vogelspinnen brauchen nicht viel, nur so alle 2 Wochen eine Schabe.
    Dazu kommen dann mal mehr mal weniger Tierarztkosten (letzten Monat 250€).
    Also soooo teuer sind die kleinen garnicht :D
    lg
    Ira
     
  19. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Also durchschnitt ist bei uns so etwa 100€ im monat davon leben 4 kater, 17 schweinis und 3 kaninchen.
    Katzenfutter kauf ich wenns im angebot ist, streu brauch ich 3 säcke im monat.
    Die nagerlies brauchen 2x stroh 2x heu und 2 mal späne dazu kommt ein 20kg sack futter
    frifu bringt meine mum von der arbeit mit
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.398
    Zustimmungen:
    177
    Also Streu so ca. 30 Euro
    Heu ca. 1 Euro (hole meine Heu vom Bauern und lager es dann bei meinem Freund auf dem Heuboden)
    Gemüse ca. 30 Euro die Woche. vllt auch weniger

    Habe 11 MS

    TA kosten sind natürlich immer total unterschiedlich. Letzten Monat keine dafür davor extrem hohe
     
  22. #20 Karo-tulouse, 03.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2007
    Karo-tulouse

    Karo-tulouse Guest

    Oh... gemeine Frage, ich glaub ich wills gar nicht nachrechnen.
    Hochwertiges Futter kostet schon was.... Turniere, Shows, Sprit, TA, Spielzeuge, Leckerlies etc.... ne ich glaub ich lass das Nachrechnen :uhh: :D

    Achso... für 4 Hunde & derzeit 9 Meeris...
     
Thema:

was gebt ihr für eure tiere aus?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden