Was füttert Ihr wann?

Diskutiere Was füttert Ihr wann? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich würde interessieren, was Ihr wann den Meerlies fütter? Also zu welcher Tageszeit gebt Ihr Ihnen Heu, Körner bzw. Frischfutter?

  1. Dinah

    Dinah Guest

    Mich würde interessieren, was Ihr wann den Meerlies fütter? Also zu welcher Tageszeit gebt Ihr Ihnen Heu, Körner bzw. Frischfutter?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carina

    Carina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,

    morgens und abends gibt's frisches Heu und frisches Wasser, Trockenfutter nur morgens, Frischfutter morgens, mittags , nachmittags und immer wenn ganz arg gebettelt wird ;) ...kleine Mengen halt...
     
  4. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    gegen 08:00 Uhr: Frisch Wasser, Eisbergsalat, Heu.
    gegen 12:00 Uhr: Eine Schale Trofu.
    gegen 17:00 Uhr: Frisches Wasser, Irgend eine Sorte Frifu, Heu.
    gegen 23:30 Uhr: Frisches Wasser, Heu.

    Frifu und Trofu nicht zuviel und nur eine sorte, die solln Heu futtern. ;)
    Ab sofort kürze ich Frisches Wasser in FriWa ab. ;)
     
  5. dixi

    dixi Guest

    Innenmeeris
    Morgen: Heu, Wasser auffüllen, Pellets

    Mittag und Nachmittag: Heu nachfüllen

    Abend: Frischfutter, Heu nachfüllen

    Vor dem Schlafengehen: Snack ;)

    Aussenmeeris
    Mittag: Heu, Pellets, Wasser

    Abend: Heu, Frischfutter

    Zwischendurch gibt es für beide Gruppen Leckereien, Gras etc.
     
  6. #5 Anki123, 13.04.2006
    Anki123

    Anki123 Guest

    Morgens bekommen sie Frischfutter, Heu fülle ich immer mal zwischendurch auf wenn es langsam zuneige geht.

    Abends bekommen sie wieder Frischfutter und Trofu. Wasser bekommen sie mal morgens mal abends wann ich gerade Zeit habe.
     
  7. #6 Schwarze Braut, 13.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Heu gibts den Tag über immer wieder in Portionen zum großen Haufen dazu, altes Heu wird 1x täglich gewechselt.
    Frifu morgens und über den Tag in kleinen erbettelten Portionen.
    Trofu-Näpfe einmal morgens und abends befüllt.
    Kräuter unregelmäßig, meist nachdem Pieselecken oder ganzer EB saubergemacht wurden.
    Wasser einmal am Tag erneuern (meistens abends).
     
  8. #7 Diana 62, 13.04.2006
    Diana 62

    Diana 62 Guest

    Genau wie bei mir. :hand:
    LG Diana
     
  9. Tonks

    Tonks Guest

    Meine Meeris bekommen nur alle zwei bis drei Tage Trockenfutter damit sie nicht zu fett werden, das geht bei denen ganz schön schnell :verw:
    Frisches Wasser bekommen sie täglich, Heu steht ihnen immer zur Verfügung.
    Und es geibt ganz viel firsches Futter, mindestens zwei mal am Tag. Am liebsten Möhren, Paprka und Äpfel!
     
  10. #9 Camilla, 13.04.2006
    Camilla

    Camilla Guest

    Morgens: frisches Wasser, frisches Heu und Grünhafer
    Abends: Grünfütterung, Trofu, frisches Heu und frisches Wasser
    Spätabends: frisches Heu

    Liebe Grüsse Camilla und die Schweinchen
     
  11. vampi

    vampi Guest

    Heu fülle ich immer mal wieder zwischendurch nach

    6.00 kriegen sie Frischfutter von mir
    zwischen 8.00 und 9.00 je nachdem wann die lebendigen Wecker ihr Herrchen zum aufstehen bewegt haben, gibt es von ihm noch mal ein kleines Leckerli
    abends wenn ich von der Arbeit komme (meist zwischen 17.00 und 18.00 Uhr) gibt´s Frischfutter, Wasser wird gewechselt, eventuell werden Trockenfutter und Kräuter aufgefüllt
    meist gibt es vorm Zubettgehen noch mal nen kleinen Snack

    Wirklich auf ihre Fütterungszeiten pochen tun sie allerdings - okay sobald sie einen bemerken betteln sie als wären sie am verhungern aber das ist ja allseits bekannt
    Wenn´s am Wochenende mal länger dauert mit dem Aufstehen verhalten sie sich exakt solange ruhig bis sie die ersten Geräusche hören und erst dann beginnt das Bettelkonzert - find ich ausgesprochen nett von ihnen. :top:
     
  12. #11 +Luzie+, 13.04.2006
    +Luzie+

    +Luzie+ Guest

    Morgens gibt es Trofu, Frifu, Heu und Wasser.
    Wenn ich nachmittags nach Hause komme, sammle ich meistens noch Gras/Löwenzahn. (Gestern gab es die erste Portion des Jahres.)
    Abends wird evtl. nochmal Heu nachgelegt.
     
  13. #12 merlin und speedy, 13.04.2006
    merlin und speedy

    merlin und speedy Guest

    Morgends (zwischen 7 und 10 Uhr) Frifu, Heu, Wasser. Mittags (zwischen 15 und 20 Uhr) wenn nötig Heu, selten Trofu, manchmal Kräuter oder sonstige Leckereien, im Sommer Gras (bring ich vom Schulweg mit). Abends (etwa vorm Schlafen gehen, 20-24 Uhr) noch einmal Frifu und wenn nötig Heu. Manchmal füttert meine Mutter Mittags noch ne Kleinigkeit, zb. ein Salatblat.
     
  14. #13 Lina1020, 13.04.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Morgens gibt es frisches Wasser, Heu und Körnerfutter.
    Abends gibt es Frischfutter.
     
  15. Dinah

    Dinah Guest

    Ich denk, ich geb Ihnen zuviel Frischfutter, sie lassen sehr oft was übrig. Und sie kriegen oft mal unter Tags was rein. Da gibt es keine bestimmten Zeiten.

    Heu kriegen sie auch jeden Tag von mir, gebs aber gleich in den Käfig, damit sie auch kuscheln können. Wärs besser in einer Heuraufe?

    Körner kriegen sie nicht soviel. Ca. 2-3 kleine Löffeln am Tag, wobei da eh nicht alle Körner gegessen werden, sondern nur das schmackhafteste rausgesucht wird.

    Ich finde Blacky nämlich schon etwas dick oder mir fällt das jetzt nur so auf, weil Sissi im Moment so zart ist.

    @Vampi
    Welche Kräuter fütterst Du den Meerlis?

    @Camilla
    Was ist Grünhafer, wo kriegt man den her und soll man den geben?

    Im Moment weiss ich eh nicht so recht, was ich den Meerlis noch geben soll, damit sie ein bisschen mehr Abwechslung beim Essen haben. Sie kriegen und mögen Salat, ab und zu Paprika und Tomaten, Möhren, Gurken im Moment nicht so und Äpfel könnens auch nicht so leidern. Sie lieben Petersilie und das Grünzeugs vom Stangensellerie, vom Fenchel sind sie komischerweise wenig begeistert.
    Was kann ich Ihnen noch geben, was mögen Eure Meerlis gern?
     
  16. #15 Fellnäschen, 13.04.2006
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    hallo, also ich gebe auch vormittags heu, trockenfutter und wasser, und abends frischfutter und wasser
    viele grüsse
     
  17. #16 Olyfant, 14.04.2006
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Heu gibt es bei uns mehrmals täglich. Wasser fülle ich ein bis zweimal am Tag auf, je nach Bedarf und Trockenfutter gibt es morgens und Abends. Frischfutter gibt es bei mir mittags, Abends und spät Abends gibt es meistens noch ein kleines Leckerchen. Ein Stück Gurke für jeden oder so.
     
  18. #17 Salatena, 14.04.2006
    Salatena

    Salatena Guest

    Heu wird immer zwischendurch aufgefüllt,
    Wasser morgens und abends
    FriFu morgens, mittags und nachmittags, immer schön verteilt in kleinen Mengen und wenn sie sich sonst zwischendrin noch was erbetteln
    TroFu gibts abends
     
  19. #18 shaensy, 14.04.2006
    shaensy

    shaensy Guest

    Meine bekommen am morgen frisches Heu und Wasser. Am Mittag bekommen die viel Frifu und am Abend wieder Heu, wasser und Trofu.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Aikamaus, 14.04.2006
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Hallo,

    hier gibts morgends nach dem Pinkeleckensauermachen Heu, TroFu, FriFu, Kräuter und frisches Wasser. Heu gibts abends auf jeden Fall nochmal und manchmal auch noch mittags. FriFu kriegen sie mittags nochmal und abends und meist am späten Nachmittag noch ne halbe Scheibe Gurke für jeden.
    Abends gibts dann meist noch ein Gemisch aus Haferflocken, Pellets und Gemüsemix als "Betthupferl", Trofu am Morgen und Betthupferl am Abend sind so aufeinander abgestimmt, das sie von der Menge her quasi eine Portion bekommen nur eben auf zweimal.

    An Kräuter gibt es hier: Grünen Hafer, Löwenzahn, Petersilienstiele, Spinatstiele, Mix aus versch. Sachen wie Kamillie, Spitzwegereich, Luzerne.

    An FriFu gibts Gurke, KArotte, rote Beete, Endivie, Eisbergsalat, Chiccoree, Salatherzen, Tomate, Fenchel, Karottenkraut, Petersilie, Dill, Basilikum, Apfel, Banane, Traube, Melone (Honig- und Wassermelone), Kohlrabi mit Blättern.
     
  22. #20 Sandylein, 14.04.2006
    Sandylein

    Sandylein Guest

    Ich gebe meinen süssen morgens und Abends einen riesen Haufen Heu.
    Morgens gibt es 2-4Esslöffel Trockenfutter
    und Abends Gemüse und Obst aus:Möhren, Tomaten, Paprika, Zuccini, Guke, Eisbergsalat, Kopfsalat, Äpfel, Birnen und ab und zu Trauben oder ein Stück Banane, hierbei variere ich zwischen den Sorten. Wenn sie dann im Flur rumgurken gibt es meistens noch ein Leckerchen für jeden
     
Thema:

Was füttert Ihr wann?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden