Was bekommen eure Meeris morgens zu fressen?

Diskutiere Was bekommen eure Meeris morgens zu fressen? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich würde gerne mal wissen was ihr euren Meeris morgen zu fressen gebt. Liebe Grüße Sabrina

?

Was gebt ihr euren Meeris morgens zu fressen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 09.06.2003
  1. Heu

    2 Stimme(n)
    25,0%
  2. Körnerfutter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Saftfutter wie Apfel,Karotte ...

    2 Stimme(n)
    25,0%
  4. Heu und Körnerfutter

    2 Stimme(n)
    25,0%
  5. Heu und Saftfutter

    2 Stimme(n)
    25,0%
  6. Körnerfutter und Saftfutter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. anderes (bitte schreiben)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Lina1020, 21.03.2003
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde gerne mal wissen was ihr euren Meeris morgen zu fressen gebt.
    Liebe Grüße Sabrina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susu

    susu Guest

    Huhu Sabrina,

    also morgens gibt es bei mir immer Gurke und Karotte
    nach der Arbeit dann frisches Obst, Gemüse und oder Salat imma mal was anderes halt
    und abends Trofu (momentan etwas mehr weil sie krank sind)
    und Heunachschub

    mfg Sanne zwo
     
  4. #3 Susanne, 21.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    hi

    für heu gibts bei uns keine festen zeiten, da es den zwergen rund um die uhr zur verfügung steht !!

    saftfutter gibts irgendwann im laufe des tages, also entweder mittags oder abends wenn ich selber am essen machen bin.

    trockenfutter im eigentlichem sinne füttere ich nicht mehr - es gibt nur noch luzernepellets und die ebenfalls über den tag verteilt als leckerli :D
     
  5. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    ich füttere morgens als erstes nur Heu und es gibt natürlich frisches Wasser.
     
  6. #5 betty7781, 21.03.2003
    betty7781

    betty7781 Guest

    hi

    zuerst gebe ich heu, dann wechsel ich die Flaschen mit Wasser und dann gibts ne kleinigkeit an gurke oder karotte...

    LG
    betty
     
  7. Randy

    Randy Guest

    Hi,

    ich füttre direkt nach dem aufstehen Heu. Dann geh ich mich erst mal waschen. Und so nach einer halben Stunden gibst dann das Saftfutter, bestehend aus Gurke, Möhre, Eisbergsalat, Kopfsalat, Paprika, Chicoree. Im Sommer dann noch Erdbeeren oder Kirschen oder Gras..... . Was sich halt so finden lässt.

    Ich fülle den ganzen Käfig mit Heu aus. Nachmittags muß ich es dann aber erneuern!:D

    Randy
     
  8. #7 Katrina, 21.03.2003
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    -Möhre (wenn mal wieder eine verputzt wurde)
    -Salat
    -Gurke
    -Heu (nur wenn es gerade alle ist)
    -Körner (auch nur, wenn alle)

    ;)

    Ach ja, meist bekommen sie dann noch nen Brotkanten...
     
  9. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Hallo!

    Meine kriegen morgens Heu und Körnerfutter!

    Ich habe mal gelesen,dass man nie zuerst Saft- oder Grünfutter geben soll,weil das zu Blähungen führen kann!

    LG *Krissi*
     
  10. Bagi

    Bagi Guest

    Heu und Saftfutter
     
  11. Bibor

    Bibor Guest

    nachdem ich das Buch von R. Morgenegg gelesen habe, habe ich die Schweine umgestellt und es gibt als erstes Heu. Saftfutter am Morgen soll nicht gesund sein... als erste soll Heu gefressen werden. Auch gut, meine Schweine fressen artig ihr Heu ;) und seit ich es umgestellt habe, werden auch Karotten am Nachmittag gefressen.

    cu Bibor
     
  12. susu

    susu Guest

    hab das Buch ja auch (fast) fertig gelesen.
    Nur das Heu haben sie ja rund um die Uhr zur Verfügung.
    Der Sinn ist mir nicht so ganz klar.
    Nun gut, so bekommen sie Heunachschub immer abends und haben morgens also kein "frisches" Heu. Und ich weiß nicht wie das mit euren ist, aber meine schlafen nicht die ganze Nacht durch :eek:
    Mußte ein paar Nächte im Wohnzimmer schlafen weil mir der Weg vom Hochbett runter zum Klo zu weit war :D:D:D
    manno, bei jedem Geräusch wird gleich gequiekt :ohnmacht:
    Also sie mümmeln auch nachts ständig am Heu.
    Somit muß der Magen ja nicht erst in Fahrt gebracht werden.
    Außerdem bekommen sie ja keine großen Mengen. Jeder ein dickes Stück Gurke und eine Möhre für 8 kleingeschnippelt.
    Also bis zur nächsten Frischfutterlage am Nachmittag viel Platz für Heu *gg*

    mfg Sanne zwo
     
  13. Joana

    Joana Guest

    Hallo,

    am Morgen gebe ich meinen Meerschweinchen normalerweise nichts. Ich bringe sie nur nach draussen wo es viel Gras und andere Wiesenpflanzen zum Frühstück gibt :D.

    Nur wenn es das Wetter nicht zulässt, gibt es ein wenig Gemüse und falls es kein Heu mehr gibt, dann werden die Heuraufen nachgefüllt.
     
  14. #13 Simone Kl, 21.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Meine bekommen morgens Gemüse (und auch mal Obst, Apfel oder so) und Heu und frisches Wasser.
    Wenn nun bald wieder die Zeit kommt, wo ich Löwenzahn und Gras holen kann, wird dies wieder hauptsächlich auf dem Speiseplan stehen und dafür weniger Gemüse (also dann nur einmal am Tag).
     
  15. @sf

    @sf Guest

    hallo

    :wavey:

    also, die heuraufen sind immer voll - morgens werde ich dann so um 7.15 Uhr geweckt weil es schon wieder so früh hell ist, es wird laut gepfiffen "wir wollen frühstücken" :D

    mein mann ist dann meist schon aufgestanden (zur arbeit) und klein töchterchen und ich klettern auch langsam aus dem bett *gähn* (kindergarten) ...

    ... kaum hab ich einen fuss auf den boden gesetzt bekomme ich nochmal einen laut gepfiffenen "guten morgen-gruss" und mache mich "auf die socken" frühstück zuzubereiten!

    und schon kann die "raubtierfütterung" mit frischem obst/gemüse beginnen :D - so lang wie da die hälse werden, jeder will der ersten sein, das beste stück abbekommen, am schnellsten den mund voll kriegen *g*schmatz*

    [​IMG]

    pellets stehen auch immer zur freien verfügung, sowie frisches wasser, was ich einmal tägl. erneuere.

    frisch-futter gibt es bei mir 2 - 3 x den tag über verteilt ... machmal kann ich einfach nicht widerstehen, wenn z.b. klein teddy bär* sich so weit über das gitter lehnt / bettelt und mich mit seinen runden kulleraugen anguckt und ganz neugierig schnuppert, meine finger ableckt / anknabbert.
     
  16. #15 Sabusab, 21.03.2003
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    morgens kommen immer neue Pellets, neues Wasser und Heu wird auch wieder aufgefüllt. Und damit der Tag für sie richtig gut anfängt, gibts für jeden ein kleines Stück Gurke.
     
  17. #16 Melanie, 21.03.2003
    Melanie

    Melanie Guest

    Hallo,

    Ich gebe morgens Heu und Salat rein;)
    Der Salat ist: Gurke, Möhren, Raddicco, Chicoree, Endivien, Eisberg, und ein wenig Peterli.

    Und ab und zu Melone, Banane, Äpfel, Erdbeere und Kiwi.
     
  18. #17 Kristina, 22.03.2003
    Kristina

    Kristina Guest

    Hi!

    Meine bekommen morgens nur Heu und frisches Wasser.
    Obst und Gemüse gibts dann Mittags und Körnerfutter und nochmal Heu abends.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Meergirl, 22.03.2003
    Meergirl

    Meergirl Guest

    Morgends gibts genauso wie Abends:
    - Apfel, Möhre, Kiwi, Gurke und anderes Obst oder Gemüse
    - Heu (haben sie ja eigendlich immer)
    - Möhrengrün, Salat , Sellerie und manchmal Kohlblätter
    - ab und an TroFu

    Ich mach da keine großen Unterschiede ob morgends oder abends. ;)

    MFG Steffi
     
  21. Ramona

    Ramona Guest

    Morgens bekommen sie frisches Wasser, Heu und etwas Trockenfutter. Am Abend dann wieder Heu und Obst/Gemüse.
     
Thema:

Was bekommen eure Meeris morgens zu fressen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden