Was als Aufzuchtsmilch geeignet?

Diskutiere Was als Aufzuchtsmilch geeignet? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ich habe heute einen Wurf bekommen, die Mutter hat die Geburt leider nur schlecht überstanden. Den jungen gehts soweit gut. Das Problem...

  1. Tanne

    Tanne Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe heute einen Wurf bekommen, die Mutter hat die Geburt leider nur schlecht überstanden. Den jungen gehts soweit gut. Das Problem ist, dass die Mutter jetzt beim TA sitzt (da sie ständig Infusionen bekommen soll). Die Jungen hab ich aber hier (weil die Mutter sich z.zt. eben nicht kümmern kann). Ich hab zwar versucht die Kleinen bei einer anderen Dame drunter zu schmuggeln, aber das klappt leider nicht. Sie kümmert sich sehr nett, trinken lässt sie sie aber nicht.

    Also werde ich wohl selber füttern müssen. Weiß aber nicht mehr genau was.

    Ich hab hier schon geschaut, aber es steht immer nur Katzenmilch und zwar ohne Taurin. Gibts hier aber nicht (hab da früher schonmal nach gesucht).
    Kann man nicht auch Melupa Heilnahrung nehmen? Bzw. Baby-Möhrenbrei?

    Danke schonmal im vorraus.

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Was als Aufzuchtsmilch geeignet !

    Es muß nicht unbedingt Katzenmilch sein, Hundewelpenmilch tut es auch. Ganz ehrlich ,ich habe vor jahren schon Babys mit Katzenmilch groß gezogen,ohne zu wissen das Taurin nicht so doll sein soll. Der Not gehorchend würde ich es wieder tun,meine sind auch davon alle groß geworden. Alle anderen Nahrungspulver für Babys oder heilnahrung haben eine Auslegung der Inhaltsstoffe für Menschen ,also auch nicht optimal.Ich würde jetzt das Milchpulver nehmen,was Du gerade bekommst,besser als gar nichts,Taurin hin oder her !
    LG Hanni
     
  4. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
  5. Emelie

    Emelie Guest

  6. Tanne

    Tanne Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    so war grad los was holen.

    Hab jetzt Katzenmilch, leider mit Taurin, hoffe das geht dennoch.

    Welche Menge müssen sie denn so in etwa trinken? Hab ihnen jetzt mal 0,5ml gegeben. Hoffe, das ist ok.
     
  7. #6 gummibärchen, 22.03.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Wir haben immer Milchaustauscher für Katzen von der Firma Trovet genommen, es ist einer der besten und taurinfrei.

    Es geht auch welcher von Royal Canin, oder war alternativ super funktioniert ist Heilnahrung HN 25 von milupa für Säuglinge.

    Von aufzuchtsmilch mit Taurin kann ich nur abraten.
     
  8. #7 wilderacker, 22.03.2010
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Die Katzenmilch von Royal Canin ist aber mit Taurin. Dann eher die Hundewelpenmilch.
     
  9. Tanne

    Tanne Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    diebrain.de schreibt:

    Genau die hab ich hier auch, ist aber tzrotzdem Taurin drinne. Ist das jetzt gut oder schlecht?
    Ich fühl mich grad hin und her gerissen.

    Achso, ist die Menge die ich gefüttert hab ok?
     
  10. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Was als Aufzuchtsmilch geeignet

    Meine Babys habe ich langsam angefüttert und sie dann nach Bedarf trinken lassen. Allerdings habe ich die Milch etwas konzentrieter angerührt,als es auf der Dose angegeben ist,dazu einen halben Teel. Alete Frühkarotten ,das ganze bis zu 5mal am Tag und spät am Abend auch noch mal. Wenn sie dann anderes Futter dazu nehmen hast Du gewonnen und keine Sorge ,meinen hat das Taurin nicht geschadet,es gab damals nichts anderes und auch jetzt bekommt man nicht überall alles!
    LG Hanni
     
  11. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Was als Aufzuchtsmilch geeignet

    So,habe mich noch mal schlau gemacht und wüßte ganz gerne warum Taurin so schlimm sein soll ?? Habe früher schon mal gelesen und jetzt noch mal bei Wikipedia ,dachte es gibt was neues,aber dem ist nicht so. Also was ist gefährlich an Taurin,besonders da es meine Zufütterbabys alle super überlebt haben ?!
    LG Hanni
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Info - Taurin!

    Nager können Taurin selbst herstellen. Eine Überdosierung kann Auswirkungen auf das Trinkverhalten haben. Ein gewisser Botenstoff kommt im Gehirn nicht mehr an und eine Dehydration kann die Folge sein.

    Gemäß dieser Studie ==>http://www.pharmazie.uni-wuerzburg.de/Studium/Lmc/Seminare/taurin.pdf

    liegt die Toxizität von Taurin nach oraler Eingabe bei Ratten über 5000 mg pro Kilo Körpergewicht.

    Quelle: http://www.maus-on-board.de/thread.php?threadid=3645&sid=f494d655d796f4e3479d43ca64de7f6b




    LG Claudia
     
  14. #12 gummibärchen, 23.03.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Ich hatte da auch mal eine für Katzen ohne Taurin, ist allerdings schon paar Jahre her, daher kann es sein,dass es die vielleicht nciht mehr gibt...:hmm:
     
Thema:

Was als Aufzuchtsmilch geeignet?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden