Warzen? Pilz? Was ist das? (mit Foto)

Diskutiere Warzen? Pilz? Was ist das? (mit Foto) im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; [IMG] [IMG] Hallo Foris, ich habe dieses "Warzenzeugs" als Stich jetzt schon mehrmals bei einigen Meeris gesehen. Allerdings nie so...

  1. #1 nena2206, 12.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    [​IMG]

    [​IMG]


    Hallo Foris,

    ich habe dieses "Warzenzeugs" als Stich jetzt schon mehrmals bei einigen Meeris gesehen. Allerdings nie so ausgeprägt wie bei einem meiner jetzigen Vermittlungsschweinchen.

    Was ist das????

    Danke und LG Nena
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ca-rina, 12.03.2013
    Ca-rina

    Ca-rina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    10
    Hi

    Ich würde sagen es ist ein Pilz, wenn du dir nicht sicher bist vom TA anschauen lassen, da musst du sowieso hin um ein Pilzmittel zu holen.

    Hatte schon Vermittlungssschweinchen mit Pilz auf der Nase, da hat sich teilweise richtig die Haut samt Haaren und dicker Pilzborke abgelöst :aehm:

    LG Carina
     
  4. #3 nena2206, 12.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Pilzmittel wirkt leider nicht, hab ich eh zu Hause. Wegen Pilz geh ich schon lange nicht mehr zum TA da das hier in der Notstation schon Routine ist.

    Gehe Ende der Woche vermutlich wieder hin dann nehm ich ihn mal mit.

    Ich glaube nicht mehr dran dass es Pilz sein könnte, da es bei allen Schweinchen immer in Form eines Striches ist und sich dann diese Warzen bilden.

    Kann es auch eine Vernarbung sein oder wirklich Warzen? Es schuppt sich nicht und lässt sich auch nicht ablösen und diese "Warzen" sind teilweise durchblutet.

    Dachte nur vielleicht kennt das wer.
     
  5. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    So länglich......kann nicht sein , dass bei einer Beißerei Fell gerupft wurde?
    Ansonsten typische Stelle für Pilz, aber die Form irritiert mich ein wenig.
    Kontrolliere mal die Pfoten , ob da auch belegte , schuppige oder kahle Stellen sind.
    Das ist näml. Oft der Übertragungsweg. Pfote->kratzen an Nase oder Auge-> Pilz Nase oder Auge
     
  6. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.396
    Ich hatte das früher auch schon mal bei 2 Schweinen, aber schwächer. Die TÄ wusste auch nicht so genau was es ist, aber nichts schlimmes. Pilz war es nicht. Auch hier im Forum wurde es schon häufiger beschrieben.
    Meine Theorie war mal, dass es vernarbte Bisswunden sein könnten.
     
  7. #6 nena2206, 12.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Nein sonst alles ok.

    Wie gesagt, diese Form habe ich schon sehr oft gesehen bei vielen Meeris, auch schon auf Fotos hier im Forum.

    Allerdings was es nie so ausgeprägt wie bei dem hier.

    Beisserei ist ausgeschlossen, Pilz eigentlich auch, es sei denn es wäre ein total anderer untypischer als den den wir kennen.

    Laut Vorbesitzerin ist das schon seit ca. 1 Jahr so und unverändert. Und das glaube ich auch da ich sie gut kenne.
     
  8. #7 nena2206, 12.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Vernarbte Bisswunde könnte sein, allerdings ist es immer dieser eine Strich an der Nase und der sieht immer gleich aus, bei allen Tieren. Glaube nicht an so viele Zufälle dass die Bisswunden alle gleich aussahen.
     
  9. #8 schalkerin, 12.03.2013
    schalkerin

    schalkerin Guest

    Mein schwarzes Schweinchen hat das auch, in mini-mini-mini-Ausführung. Dachte auch an n Pilz, hab TÄ draufschauen lassen - is aber nix. Hat sie jetzt seit 4 Monaten oder so... bisher hat sich da nie was verändert.

    Bei der Größe würd ich mich auch absichern lassen durch TA. Keine Ahnung was das is...
     
  10. #9 Süße_Schnuten, 12.03.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich kenne das nur als ganz schmalen Strich. Das haben einige einfach - die einen sagen Fettsäuremangel (Sonnenblumenkerne etc geben), die anderen sagen, das haben eben manche Schweinchen... meine Ute hatte das seit ich sie hatte - einen schmalen grade Strich, mal mehr mal weniger sichtbar, aber nie ganz weg - trotz Sonnenblumenkernen... Aber so ausgeprägt hab ich das noch nie gesehen...

    Ich weiß auch nicht mehr wies heißt - sonst schreib mal Shamma an, ich hatte damals mal hier wegen Ute danach gefragt (kannte es vorher nicht), sie hatte mir dazu was Gutes geschrieben, auch wie es heißt.

    Hat mit Biss, Pilz und/oder Warze nix zu tun ;) (wenns das ist - wie gesagt so breit kenne ich das nicht)

    EDIT: Hier mal Ute als Beispiel (hach ich vermisse meine Kraulmaus immernoch :angel:)...
    (Ute ganz unten)
    [​IMG]
     
  11. #10 OSTSEEPERLE, 12.03.2013
    OSTSEEPERLE

    OSTSEEPERLE Guest

    Bei mir haben das auch 2 Meerschweinchen. Der Tierarzt sagt das ist eine Hyperkeratose. Das bekommt man nicht weg, ist nur ein Schönheitsfehler. Bei einer von meinen Meeris ist das auch sehr ausgeprägt. Sie hat das auch in den Ohren. Macht ihr aber nichts aus.
     
  12. #11 nena2206, 12.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    In den Ohren???

    hast du davon ein Bild, das würde ich gerne mal sehen.

    Verwunderlich ist, dass das nur an der Nase und immer als mittiger Strich ist...
     
  13. #12 Guerkchen, 12.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2013
    Guerkchen

    Guerkchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    20
    Mein Snape hat das auch. Ich war damit bereits vor nem Jahr oder so beim TA, die hat nen Abstrich gemacht und auf Pilz getestet aber nichts gefunden. Sie meinte, dass das eine Art Warze wäre die manche Meerschweinchen ausbilden, die aber nicht ansteckend wäre oder auf eine Krankheit hindeuten würde. Von daher mache ich mir deswegen auch keinen Kopf.

    [​IMG]
     
  14. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Man könnte ja mal frau meier anschreiben , was der Ta Wenzel darüber weiß. Ob es ein Virus als Auslöser gibt und ob das Ganze einen Namen hat.
     
  15. Katie

    Katie Guest

    Nennt man das nicht "Konditionsstreifen"? Ist meines Wissens ungeklärt, woher das genau kommt, kann/muss nicht behandelt werden.
     
  16. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Ja Konditionsstreifen stimmt! Ich hab mal die Suchfunktion bemüht. Das gab es hier schon mal als Thread.
     
  17. #16 Kleintierchen, 12.03.2013
    Kleintierchen

    Kleintierchen Guest

    Huhu,

    wenn das eine Art virusbedingte Warze ist, würde ich mal probiern mit "Blutwurz" zu behandeln. Am besten bei Wiki googeln, weiß nicht ob ich verlinken darf. Es gibt Tinkturen daraus, die virushemmend und austrocknend wirken und mann zur Behandlung von Warzen verwenden kann.
     
  18. #17 nena2206, 13.03.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Frau Meier sagt ebenfalls es ist dieser Konditionsstreifen, der nur eine verhornung ist. Also nichts schlimmes ;)

    Die Frage ist, bekommt man das irgendwie wieder weg? Ich denke der kleine Kerl hat mit dieser Nase schlechte vermittlungschancen
     
  19. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Glubschi, 13.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Soviel ich weiß ist es ein Konditionsstreifen... die gehen nicht mehr weg :) Aber sie sind auch nicht schlimm. Wohl nur ein Streifen, dass es den Tieren gut geht und sie gut genährt sind...

    Nur bei den Foto oben würde ich nicht davon ausgehen, dass es nur so ein Konditionsstreifen ist. Da wird noch was anderes mit im Spiel sein.
     
  22. #20 Heidi*, 13.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2013
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
Thema: Warzen? Pilz? Was ist das? (mit Foto)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchenwarze

    ,
  2. Meerschweinchen warze an der Nase

    ,
  3. konditionsstreifen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden