Warum sind viele so uneinsichtig?

Diskutiere Warum sind viele so uneinsichtig? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu ihr Lieben! Ich frage mich, warum viele so uneinsichtig sind... :eek3: Und da meine ich jetzt mal nicht die Partnerin meiner ältesten...

  1. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Huhu ihr Lieben!

    Ich frage mich, warum viele so uneinsichtig sind... :eek3: Und da meine ich jetzt mal nicht die Partnerin meiner ältesten Schwester, die es nicht einsieht, dass das Kaninchen Gesellschaft und mehr Platz braucht und mich stattdessen seit August ignoriert (weil ich Tipps geben wollte).

    Und zwar bin ich in einem anderen Forum. Mitte April wurde dort ein Kaninchenwurf gemeldet, sollten eigentlich zwei Männchen sein (im DEzember bekommen), wurden nicht kastriert und stellte sich jetzt raus, dass es ein Paar ist.

    So, Bock raus, Weibchen hat alle Babys getötet. Ich seh den Thread, schreibe paar Worte dazu (zum Platz, kastrieren lassen, Kastrationsfrist und gebe diebrain.de durch), die ignoriert wurden. Vergangenen Sonntag dann ein neuer Wurf, sie müssen also den Bock gleich wieder zum Weibchen gesetzt haben. Und schreibt extra dazu, dass sie ihn diesmal nicht rausnehmen und bisher kein Baby getötet wurde :scream:

    Ich habs nun nochmal auf sachlicher Basis versucht, dass der Bock sofort raus und kastriert werden muss und erstmal die Frist absitzen muss. Und wenn sie die Babys behalten wollen, was sie dann machen müssen usw. Bin gespannt, wie darauf reagiert wird...

    Ach man, sowas ärgert mich immer so! Das ist auch kein Tierforum, aber man kann sich doch trotzdem aufklären lassen :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laryma

    Laryma Guest

    Ja leider gibt es viele Beratungsresistente Leute , manche werden sogar richtig zickig wenn man sie drauf anspricht oder schreibt.
    Da kann man auch genauso leider nicht viel machen, ich ärgere mich auch jedesmal wenn ich helfen möchte und ignoriert oder bepöbelt wqerde.
    Aber genausoviele Leute freuen sich über jede Hilfe und Tipps das entschädigt die anderen :-)
    Nicht aufgeben und Dich von Deinem Weg abbringen lassen.
    Liebe Grüße Larissa
     
  4. Asrael

    Asrael Guest

    leider erlebt man das irre oft. die leute schalten dann einfach auf stur. ich versuche IMMER nett und freundlich zu schreiben, so dass sich NIEMAND angegriffen fühlen kann.

    trotzdem werden viele leute schnell patzig und schreiben sowas wie "halt die fre**e" und so! sowas kann ich nicht verstehen. wir meinen es immer nur gut und schreiben immer nett und so, weil wir uns sorgen um die tiere machen und dann sowas... :eek3:
     
  5. #4 schweinchenshelly, 29.05.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Ich finde vor allem schade, wenn man dann als Freak oder so (geht auch noch schlimmer) bezeichnet wird, nur weil man sachlich und mit guten Argumenten artgerechte Haltung erreichen möchte, die für viele nicht selbstverständlich ist, vor allem das Platzproblem. Dabei geht es hier ja niemandem darum, den Menschen fertig zu machen, sondern lediglich darum, etwas für die Tiere zu tun. Leider sehen viele Leute es nicht ein, dass auch ein Tier reine Bedürfnisse und vor allem auch Rechte (!!, wozu sonst ein Tierschutzgesetz, wenn es nicht gelten würde) hat, die der Halter respektieren muss.

    Ich werde trotzdem weiter versuchen, noch möglichst vielen Tieren (in meinem Umfeld vor allem Liebhaberkaninchen entweder mit viel zu wenig Platz oder/und Einzelhaft) zu helfen, auch wenn es manchmal hoffnungslos ist. Vll ändert sich ja nicht gleich etwas, sondern der Besitzer braucht eine Weile mit seinem Gewissen und entscheidet sich dann um.
     
  6. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich versuche es auch immer trotzdem weiter. Hab gerade erst wieder meiner ältesten Schwester geschrieben (wegen dem Kaninchen), aber sie ignoriert sämtliche Aufklärungsversuche und blockt total.

    Vor 3 Jahren wollte sie ein Vermittlungskaninchen von mir aufnehmen. Ich sollte der Interessentin, wo Loona 1 Tag später hinziehen sollte, absagen. Fragte also, ob sie denn bereit wären, mindestens 4 m² abzutrennen und einen Kastraten dazu zu holen. Neeeee, ein zweites Tier doch nicht, nur Loona, aber dann müsse sie nicht so weit reisen. Fazit: Loona lebt nun mehrere 100 Km weit weg in Gesellschaft und ist glücklich.

    Bin gespannt, ob die Thread-Erstellerin diesmal auf meinen erneuten Aufklärungsversuch reagiert :runzl:
     
  7. Nelly

    Nelly Guest

    Ja, ich versuche auch verzweifelt Leute zu überzeugen und ohne Erfolg.

    Person 1 meint mir wären Meerschweinchen nur zu wichtig, das wär alles gar nicht nötig was ich meine was sie brauchen.

    Person 2, Schwester, sieht einfach nicht ein, dass 1 Meerschweinchen und 1 Kaninchen in einem 1 Meter-Käfig mit 1 Häuschen OHNE Auslauf usw. nicht artgerecht sind. Ich versuche es ganz lieb, aber langsam find ich's echt doof. Bsp: Sie lässt sie nicht laufen weil sie Angst hat dass der Boden ihrer neuen Wohnung Kratzer abkriegt... Wenn ich ihr Vorschläge mache wie sie einen Auslauf gestalten kann ohne dass der Boden irgendwas abkriegen kann (ich hab ihr auch angeboten die Sachen zu besorgen!) findet sie irgendwelche Ausreden und erklärt mir dass die in dem Käfig genug Laufstrecke haben. Grmpf!
    Ich schenk ihr jetzt zum Geburtstag ein Buch über Kaninchen und stelle eine Information über Meerschweinchen von Inet-Seiten zusammen... mit verschiedenen Themen, aber v.a. werd ich darauf achten dass ich Passagen habe die betonen wie wichtig das und das ist. Ich hoffe dann sieht sie es ein und fühlt sich auch nicht so angepi* ...

    Naja... Aber: Wir geben nicht auf! :fg: :top:

    Liebe Grüße,
    Nelly
     
  8. Asrael

    Asrael Guest

    wie wärs wenn du ihr was baust zum geburtstag? ne platte und vier bretter, pvc rein fertig! musste halt nur hohe bretter wegen des nins nehmen oder wenns teurer werden darf ne plexiglas platte als front und fäääärtig!

    wäre doch ein ideales geschenk. wenn sie das hat, wird sie es nutzen! :winke:
     
  9. Nelly

    Nelly Guest

    Hatte ich auch schon dran gedacht.
    Am liebsten würd ich ihr dann auch gleich noch ein Meerschweinchen und ein Kaninchen dazu schenken!
    Aber wie ich sie so einschätze würde sie echt sauer werden... weil sie mir ja schon gesagt hat dass sie sowas nicht will.
    Und mit einem festen Dauerauslauf könnte ich ihr schonmal gar nicht kommen...!
    Wenn überhaupt, dann was zusammenklappbares.
    Nur mal so theoretisch... wenn ich sie irgendwann überzeuge... Wie hoch müsste das für ein Ninchen eigentlich sein? (Ist ein Teddykanin)
     
  10. #9 tal.anna, 31.05.2008
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Hallo,

    kenn ich... Hasse ich auch... :scream:
    Ich weiß nicht, seit wievielen Eweigkeiten ich jetzt schon meinen Onkel belabere... Hat zwei Männchen und in einem Extra-Käfig ein Weibchen... Alle drei auf dem Balkon der Oma in normalen Gitterkäfigen... Und weil es ja im Winter so kalt wird, kommt ne Decke drauf... :scream:
    Habe angeboten, das Weibchen mit in meine Gruppe zu nehmen. Nein, das Weibchen wollen sie aber nicht abgeben... Nur einen von den Böcken... Hab gesagt, dass er mir dann eben den Bock geben soll, aber die zwei bitte vorher kastrieren lassen, damit sie zusammen die sechs Wochen noch absitzen können. Wollte beide Kastras bezahlen, hab einen TA unten bei ihm rausgesucht...
    Habe gesagt, dass ich ihm auch alle Schweinchen abkaufen würde...
    Habe ihm meine Schweinchen gezeigt...
    Nee... Ich solle ihn doch nicht so mit Mails bombardieren (2 Stück in zwei Wochen...).
    Ich könnt echt...
    Habe gefragt, wann ich denn runter kommen kann (knapp 3ookm Zug), entweder, um die Schweine direkt abzuholen oder um beim EB zu helfen...
    Inzwischen antwortet er nicht mal mehr...



    Also, wenn es wirklich sicher sein soll, müsste das 1m - 1,5m hoch sein... :ohnmacht:
    Wenn es nicht so ein Springer ist, gehen die normalen 6o-8ocm Gitter aber auch ;)
    Allerdings min. 2m² groß pro Nin... plus Auslauf... =/

    Hier ist ein super Text gegen Kaninchen-Schweinchen-1:1er-Haltung... und eine Seite gegen Einzelhaltung...

    Wenn du ihr Bücher schenken willst, sind die "Artgerechte Haltung"-Bücher von Ruth Morgenegg (Meerschweinchen, Kaninchen) ziemlich gut...
     
  11. sayra

    sayra Guest

    da lobe ich mir die schweiz.
    wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist dort bald per gesetz vorgeschrieben, daß tiere immer zu zweit gehalten werden MÜSSEN!! :hüpf:
    das ist doch mal was!!! endlich ein gesetz für ein wenig artgerechte haltung. das ist ein wahnsinniger erfolg für die tierschützer dort.

    ich bin immer eher erschrocken, wenn mich jemand auf fehler in der haltung hinweist und dann meist verärgert, weil in sooo vielen meerschweinchen büchern so falsches zeug drinsteht. am anfang hatte ich zB auch einen leckstein drin. woher sollte ich auch wissen, daß der den nieren schadet. aber dank dem internet und solchen foren wie diesem hier ist das checken der eigenen haltung nicht mehr schwierig. man muß nur eben von anfang an wissen, daß die meisten bücher schrott sind und man sich im internet bilden muß.

    gebt nicht auf!! ihr tut es ja für die tiere und "steter tropfen höhlt den stein".. :rolleyes:
     
  12. #11 Kickie1985, 02.06.2008
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Jaja ich kenne das auch.
    Ein anderes Mädel und ich sind dort immer die doofen nur weil wir helfen wollen. Da war dort auch mal ne dame die hier im forum auch für unruhe gesorgt hat. Sie wollte Züchten und da haben wir versucht sie aufzuklären. Boa wurden wir von anderen leuten dort blöd angemacht. Muss dazu sagen das es kein reines tierforum ist. Ist dort nur ein kleines unter forum.
    Aber wir versuchens weiter. Entweder es klappt oder nicht. Werde auch weiter bestimmte seiten und auch dieses forum, jedenfalls in bei meeri fragen, weiter empfehlen. Was die leute draus machen ist ihre sache. Mehr kann man ja nicht tun solange sich nichts am gesetz ändert.

    Gruß Janina
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Mein Beitrag wurde tatsächlich gelesen und beantwortet: "Bock sitzt bei den anderen, passt gut auf die Kleinen auf. Wird bald kastriert und kommt wieder zu denen."

    Jetzt schrieben auch zwei andere daraufhin, dass der Bock sofort raus müsse und 6 Wochen Kastrationsfrist einhalten muss. Oh man! :eek3:
     
  15. #13 tal.anna, 15.06.2008
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Waaah, ich krieg zuviel... :scream:
    In einer schuelervz-Kaninchen-Gruppe hat eine nach einem Namen für ihr Kaninchen gefragt...
    Hab Namen(sseiten) gepostet und dann gefragt, ob es denn nur eins sein soll und einen Link zu annunciata.com...
    "Ja, es soll nur eins sein und nur eins bleiben."
    Erklärt, dass Einzelhaltung nicht gut ist, dass falsche Haltung auch zu gesundheitlichen Problemen und zu Verhaltensstörungen führen kann, als Beispiel Hanni (Übergewicht, kaputte Zähne, verklebter Po, Apathisch) und Nicki (agressiv)...
    "Ich habe Ahung von Kaninchen, ich hatte schon zwei."
    Ja, dann wüsste sie doch sicher, wie sehr die sich brauchen...
    "Nein, die waren immer getrennt, fühlten sich pudelwohl und waren nicht agressiv."
    Auf die Frage, warum sie getrennt waren: "Sie hatten schon zwei mal Junge"; und warum sie ein Kaninchen einzeln halten wollte: "Warum nicht?"

    :scream: Hilfe! *malrauslassenmusst*

    Ich glaub, ich sollte nicht mehr in diese Gruppen gucken... :scream:
    In einer anderen Kaninchengruppe so ähnlich: Nach einem Namen gefragt, auch nur eins... Aber die scheint es jetzt nach ewiger Belaberung eingesehen zu haben...
     
Thema:

Warum sind viele so uneinsichtig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden