Warum nur, Baby ?! =(

Diskutiere Warum nur, Baby ?! =( im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo ihr lieben, In den Rbb Thread von Snoopy, hab ich ja schon angedeuted, dass es Peggy nicht gut ging. Nunja, Am 17.02.2008 bist du geboren...

  1. #1 Schweinemama96, 19.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    hallo ihr lieben,
    In den Rbb Thread von Snoopy, hab ich ja schon angedeuted, dass es Peggy nicht gut ging. Nunja,
    Am 17.02.2008 bist du geboren worden, und hattest durchfall.
    Lucy hatte dich ein wenig verstoßen, und ich hab dich mit der Flasche großgezogen.
    Alles hat super geklappt, und du wurdest ein super tolles Mädchen.
    Lebtest erst zusammen mit deiner Mama Lucy (+14.4.11) & Maxy.
    Später kam dann letztes jahr noch Snoopy (+15.5.11) dazu.
    Ihr wart alle ein herz & eine Seele :heart:
    Doch dann Verstarb im April deine Mama, und wir holten unss panda dazu.
    Erst dachten wir uns nix dabei, denn es passiert nunmal dass schweinchen gehen...
    Doch dann, am Samstag verstarb auch Snoopy, beide hatten einen Blähbauch, erst Durchfall, konnten nicht mehr laufen, und auch die Mittel vom TA konnten nicht helfen. Die Krankheit verläuft innerhalb von 3-5 Tagen vom Normalen Zustand bis zum Tod. Als Snoopy gegangen ist, habe ich mich gewundert, dachte allerdings es sei wirklich vom Salat wie der TA sagte.
    Allerdings als am Montag auch bei dir die Krankheit ausbrach, wurde ich Panisch.
    Bin natürlich auch mit dir gleich zum TA, die gleichen Symphtome wie bei Snoopy & Lucy :eek:
    Ich hab geahnt wie es ausgehen wird, habe aber dennoch um dich gekämpft, wollte dich nicht aufgeben, und wir waren jeden Tag seit Sonntag beim Tierarzt.
    Vorgestern ging es dir schon nicht mehr so gut, konntest auch nicht mehr richtig laufen, Die Diagnose war nicht gut ...
    Gestern kam ich dann nach Hause und war total erschrocken, denn du lagst nur noch da, und kamst gar nicht mehr auf die beine. Warst total wackelig und atmetest schwer.Ich dachte es sind die letzten Minuten. Doch du, kleine Kämpfermaus, gabst nicht auf, trotz deiner starken schmerzen.
    Wir hatten ja sowieso TA Termin, und ich ahnte das wir dich erlösen müssen:schreien:
    Dann, 17.30Uhr hatten wir Termin, mussten ewig warten, und kamen dann um 19.00Uhr endlich dran. ich hatte bei Maxy & Panda Kotproben eingesammelt, denn nun will ich Gewissheit, ob noch jmd erkrankt ist. Dann erfuhren wir, dass es Wahrscheinlich kokzidiose ist:ohnmacht:
    Als der TA dich sah, kleine Peggy, stand fest, wir können dir nicht mehr helfen.
    sofort hatte ich einen kloß im Hals, versuchte aber nicht loszuheulen (zeig in der Öffentlich keit wenig Trauer). Ich hab dir noch einmal gesagt, wie sehr ich dich liebe, und wie wichtig du mir bist, & dann ging es los, du bekamst die erste Spritze, und spätestens da konnt ich nur noch losheulen.
    Sehr schnell bist du eingeschlafen, und ich war / bin einfach nur total Verzweifelt.
    *wein* Auch die zweite Spritze ging sehr schnell, und dann hattest du es geschafft, du kleines Mäuschen. Wir kamen heim, und desinfizierten ersteinmal alles, damit euch Maxy & Panda nicht folgen. Heute dann noch den Fußboden ...
    Nachher werden wir dich begraben gehen, auch dass wird noch einmal ein sehr schwerer Gang für mich ... Meine 3 Süßen, ich vermisse euch unendlich & hoffe ihr spielt jetzt fein dadrüben *heul*
    Eure Mama
    @alle Foris:
    Habt ihr schonmal nach dem Tod eures Meerschweinchens selbst (keine Krankhaften) Probleme gehabt, also starkes Ab-/zunehmen, kein Appetit usw ?!
    Sry das der text so lang geworden ist ...
    und so fing alles an *verliebt sei*
    [​IMG]
    [​IMG]
    Werd dich NIE vergessen baby
    Traurige & verzweifelte Grüße,
    Laura
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tuff Tuff, 19.05.2011
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Och Mensch, was ist denn nur los bei euch ? :wein: Das gibt´s doch garnicht.
    Wann kannst du das Ergebnis der Kotprobe erwarten?
    Ich drück dir die Daumen das es keine Kokzidien o.ä. ist :daumen:


    Och Mönsch, fühl dich ganz lieb gedrückt :troest:
    Komm gut an Peggy und schick deinem 2Bein einen wunderschönen Regenbogen
     
  4. #3 Nessa1988, 19.05.2011
    Nessa1988

    Nessa1988 Guest

    Komm gut an süße Maus und grüße alle Schweinchenengel!

    Fühl Dich gedrückt Laura und viel Kraft für die harte Zeit! Ich fühle mit Dir, mir geht es ja gerda genauso wie Dir!

    GLG Nessa
     
  5. #4 Rubelbande, 19.05.2011
    Rubelbande

    Rubelbande Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Laura!

    Es tut mir sehr leid für dich und ich fühle mit dir :troest:
    Gleich drei Schweinchen in so kurzer Zeit zu verlieren ist hart.

    Mußte auch kürzlich erst eine meiner Schnuten einschläfern lassen :wein:
    Ich konnte die Tränen beim TA nicht unterdrücken. Es war so ein Alptraum. Der kleine Mann war noch so munter in seiner Transportbox, aber es gab keine Hoffnung, dass er wieder gesund würde und er hätte sonst noch sehr leiden müssen. Habe ihn noch ein wenig gestreichelt und habe dann den Raum verlassen. Ich wollte nicht sehen wie er stirbt, aber jetzt denke ich, ich hätte ihm beistehen müssen, so wie du es getan hast. Richtig verabschiedet habe ich mich dann erst als ich ihn begraben habe.
    Mensch jetzt fange ich schon wieder fast an zu weinen.

    Denke daran, dass deine drei Süßen sich alle auf der Regenbogenwiese wiedersehen, dass ist dann vielleicht ein kleiner Trost.

    Komm gut an kleine Peggy!!

    Wünsche dir und deinen Rackern alles Gute und sende :heart: Grüße aus Münster

    Eva mit Emma und Fee
     
  6. #5 carmen3195, 20.05.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    :troest:

    komm gut an kleine baby im regenbogenland............:engel:
     
  7. #6 Sarah26, 20.05.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Das tut mir so leid, dass du deinen Schatz verloren hast.:wein::wein::wein:
    Fühl dich ganz fest gedrückt.:troest:

    Traurige Grüße,
    Sarah
     
  8. #7 Elvira B., 20.05.2011
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.495
    Zustimmungen:
    4.922
    Komm gut im Regenbogenland an, Peggy :engel:
     
  9. #8 Schweinemama96, 20.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    danke ihr lieben :(
    das ergebnis wird am dienstag da sein
     
  10. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    das tut mir so leid....:wein:
     
  11. #10 Fellkugel, 20.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Oh nein, das tut mir so unglaublich Leid liebe Laura :troest:

    Peggy, komm gut an bei deinen beiden Freunden und passt gut auf euer Zweibein auf..
    Und auch auf die beiden Schweinis, die noch bei ihr sind.

    Nach dem Tod von Wölkchen und Kelian hatte ich schon Probleme, ich war so traurig, hatte Schuldgefühle und vor allem abends habe ich ständig geheult, über Wochen :hmm:

    Ich drücke dir und den beiden anderen Nasen jetzt einfach die Daumen und hoffe, dass alles gut ausgeht (soweit man das sagen kann, bei drei verstorbenen Schätzchen :wein:)
     
  12. Lieni

    Lieni Guest

    Oh nein schon wieder ist eines deiner Schätzchen gegangen!!! Es tut mir so leid, dass du deine drei Mäuschen innerhalb von 3 Monaten verloren hast, da ist es ganz normal, dass es dir jetzt nicht gut geht und du keinen Appettit ect. hast!!! Hoffe aber sehr, dass es dir bald wieder gut geht, das hätten deine 3 Schweinchen auch gewollt!!! Wenn etwas Zeit vergangen ist, kannst du vielleicht auch wieder lächeln und bist glücklich deine 3 Schätze gekannt zu haben!!!

    Viel viel Kraft und ich wünsche dir für die Zukunft und für deine beiden Schweinchen viel Gesundheit und alles Gute!!!!

    liebe und mitfühlende Grüße

    Lieni
     
  13. #12 Schweinemama96, 20.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    muss gleich nochmal mit den anderen beiden zum TA , aber zu nem anderen ...
    Findet ihr denn das ich mich genug um die kleinen gekümmert hab ? *schuldgefühle hab* :ungl:
     
  14. #13 Fellkugel, 20.05.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Krankheiten kommen in der besten Haltung vor, da kann man sich nicht die Schuld dran geben.
    Und ja, ich finde du hast dich vorbildlich gekümmert. Hast beobachtet, gepäppelt, warst beim TA.
    Es gibt so viele Menschen, die mit ihren kranken Schweinchen nicht zum TA gehen - die müssen Schuldgefühle haben.
    Du aber ganz sicher nicht :troest:
     
  15. #14 Schweinemama96, 20.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    danke :sorry: bin zz ziehmlich fertig ...
    vorallem weil es maxy seit letzter nacht nicht so gut geht :uhh:
    nicht noch eins :uhh:
    desinfiziert ist alles...
     
  16. #15 zumTeckblick, 20.05.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Hallo Laura,
    das tut mir wirklich sehr leid für Dich, dass in so kurzer Zeit drei Schweinchen gestorben sind. Sowas ist schrecklich, wenn man seine geliebten Tiere verliert. Ich hoffe für Dich, dass die anderen nix abbekommen haben. :troest:
     
  17. #16 Schweinemama96, 20.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    vielen dank,
     
  18. #17 Meeritis, 21.05.2011
    Meeritis

    Meeritis Guest

    Das mit Deinen Schweinchen tut mir wirklich sehr leid *dich Mal lieb drück* :wein:

    War Panda nicht Dein letzter Neuzugang?
    Vielleicht hat sie Dir die Kokzidien eingeschleppt.
    Behandelts Du Maxy & Panda gegen die Kokzidien?
     
  19. #18 Schweinemama96, 21.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    Maxy nun leider nicht mehr :(
    Panda bekommt sultaolimidin & enrofloxacin
    Frage jetzt immer schon ob es nebenwirkungen gibt:heul:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meeritis, 21.05.2011
    Meeritis

    Meeritis Guest

    Soviel ich weis ist enrofloxacin ein Antibiotikum und von sultaolimidin habe ich noch nie etwas gehört.

    AB wirkt sich immer sehr auf den Magen-Darm-Trakt aus, daher unbedingt noch zusätzlich BBB geben.
     
  22. #20 Schweinemama96, 21.05.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    sabsimplex und bbb bekommt sie 1x am tag ;)
     
Thema:

Warum nur, Baby ?! =(

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden