Warum nicht???!

Diskutiere Warum nicht???! im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe mein Meerschweinpärchen jetzt schon seid 3 Monaten! Aber Muckl und Wuschel wollen anscheinend keinen Nachwuchs. Ich würde sogerne...

  1. Janet

    Janet Guest

    Ich habe mein Meerschweinpärchen jetzt schon seid 3 Monaten! Aber Muckl und Wuschel wollen anscheinend keinen Nachwuchs. Ich würde sogerne Meerschweinbabys haben. aber wie soll das gehen wenn sie nicht wollen...
    naja, warum machen sie das nicht?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Küsschen, 28.06.2005
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    Erstmal, wie alt sind die beiden??
     
  4. Venom

    Venom Guest

    Habe auch zwei Meeris zusammengesetzt, seit gestern. Hoffe, es klappt bei den beiden auch!! :p
     
  5. #4 Simone Kl, 28.06.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Ich finde es nicht gut, das einfach mal so aus Lust und Laune Babys in die Welt gesetzt werden. Das ist nicht böse gemeint, aber dazu sollte man schon eine gewisse Erfahrung haben. Während der Schwangerschaft oder bei der Geburt kann so viel schief gehen, was man wissen muss und wo man evtl. eingreifen muss.
    Und dann stellt sich ja auch die Frage, was macht man mit den Babys. Hat man so viel Platz, dass man alle behalten kann, oder hat man gute Abnehmer (ich rede hier nicht vom Zooladen, sondern von einem liebevollen Zuhause).
    Geht doch mal ins Tierheim oder in eine Notstation. Ich denke, die Tiere dort haben einfach mal ein Zuhause verdient, bevor neue Babys in die Welt gesetzt werden.
    Ich spreche jetzt damit nicht die Züchter an, denn die wissen ja wenigstens, was sie machen. Aber hier aus diesem Thread entnehme ich, dass es einfach nur mal so zum Spaß ist.
     
  6. Venom

    Venom Guest

    Also bei mir liegst Du total falsch, nichts zum Spaß!! Weiss schon, was i mache.


     
  7. #6 moeppikasi, 28.06.2005
    moeppikasi

    moeppikasi Guest

    ich denke auch, dass man nicht einfach so Nachwuchs in die Welt setzen sollte. Babys sind ja auch niedlich, aber es gibt auch sehr viele Babyschweinchen in Notstationen und TH, die ein neues Zuhause suchen.
     
  8. Nina

    Nina Guest

    @Venom:


    MSN!!!!
     
  9. Nina

    Nina Guest

    Hallo Janet!

    Wie alt sind denn die kleinen?

    Es kann schonmal vorkommen, das der Bock genau dann Aufsitzt, wenn das Mädel nicht brünstig ist, und wenn es brünstig ist, dann will er nicht mehr!

    ich hatte schonmal ein Mädel 5 Monate Beim bock, und danach wurde sie erst schwanger....

    Es gibt leider so Deckfaule schweinchen,....

    ich würde sagen: Gedult, Gedult, Gedult!


    Weißt du denn schon, was du machst mit den kleinen? was machst du, wenn es dann 5 Männchen werden? kannst du alle behalten?

    Such doch jetzt schon nach Interessenten, fals du noch keine hast!

    :winke:
     
  10. #9 Tasha_01, 28.06.2005
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    892
    Hi Janet,

    schreib doch bitte mal wie alt die beiden sind.

    Nur weil ein Weibchen mit vier Wochen geschlechtsreif ist, Böcke teilweise früher, heisst das nämlich noch lange nicht das sie auch Babys kriegen sollten.

    Richtiger Zeitpunkt wäre zwischen dem 5-9 Lebensmonat falls das Weibchen mit 5 Monaten bereits 700g wiegen sollte. Zu junge und leichtgewichtige Mütter können genauso Probleme bekommen wie Meeris die zu dick oder alt für die erste Schwangerschaft sind.

    Und nächste Frage bist du dir ganz sicher das du ein Päarchen hast ? Falls die zwei aus einer Zoohandlung sein sollte, prüf das nach. Die können häufig bis fast immer die Geschlechter nicht richtig bestimmen.

    LG
    Tasha
     
  11. #10 Luna500, 28.06.2005
    Luna500

    Luna500 Guest

    Hallo,

    also ich kann dich verstehen. Ich hab' zwei Männchen und hab mir noch zwei Weibchen dazu genommen. Wenn die Weibchen alt genug wären, sollten sie eigentlich gedeckt werden.

    Doch ich hab mich dagegen entschieden, aus folgenden Gründen:

    1. habe ich nicht genug Erfahrung damit (natürlich fängt jeder mal klein an)
    2. war mir die Gefahr zu groß, dass etwas bei den Weibchen schief geht

    und

    3. wenn jedes Weibchen 5 Junge bekommen hätte, was würd ich mir ihnen machen, denn ich kenne mich, hergegeben hätte ich sie nicht mehr.

    Aus diesem Grund wurden Rossi und Krümel letzte Woche kastriert. Wenn die Wartezeit von 6 Wochen vorbei ist, versuch ich die 4 zusammen zu setzten.
    Wenn es mit "nur" zwei Weibchen nicht funktioniert, werde ich mir halt noch ein "paar" Weibchen dazu nehmen. Dann bin ich mir aber auch sicher, dass es nur Weibchen sind. Was man bei einem Wurf nicht beeinflussen kann.
     
  12. Löne

    Löne Guest

    Holt euch lieber arme, kleine Meerschweinchen die ein neues Zuhause suchen, als noch mehr Meerschweinchenbabys zu produzieren. Die anderen Meeris würden es euch danken. Ich würde euch ne Notstation oder ein Tierheim empfehlen.. besonders natürlich www.notmeerschwein.de ;).
     
  13. #12 Allgäu Meerlis, 29.06.2005
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    ich will jetzt niemanden angreifen oder kritisieren.

    Aber mal ne Frage in den Raum gestellt:

    Hast du Ahnung, was du da verpaarst?

    Hast du Ahnung von der Genetik?

    Weißt du, ob die zwei Schweinis nicht irgendwelche Erkrankheiten haben?

    Wenn du dich in Genetik auskennst, was kann denn fallen?

    Sind die Schweinis aus der Zoohandlung?

    Wenn ja, dann würd ich da sowieso die Finger von lassen. Die stammen leider meistens von Massenvermehrern ...

    Was tust du mit den Babies ??? Es können unter Umständen auch mal 7 Babies werden?

    Des sind so ein paar Fragen, die Leutchen, die nur mal eben so Babies haben wollen, selten beantworten können ...

    Ich hab mich damals hingesetzt und Genetik gelernt.

    Ich weiß zwar noch nicht alles ... Mit Tans und Foxes hatt ich bis vor ein paar Tagen noch so meine Probleme ... Die schwierige Genetik mit all den Verdünnungsfarben lernt man net von heut auf morgen ... da sprech ich aus Erfahrung.

    Aber ich denke, wenn man mal Babies will ... und da kann ich mich nur Löne anschließen ... Dann gibts bei den Auffangstationen sicherlich ein paar Babies, die mit 4 Wochen auf ihre Abgabe warten ...

    Es kann einfach soviel schief gehen ... mein allererster Wurf eines Notschweinchens ging in die Hose ... Baby war tot und ein paar Tage später auch die Mama ...

    Und wer sich da nicht auskennt (so wie ich damals) der ist hoffnungslos verloren .. zumal der damalige TA sich nicht das erklären konnte ...

    So, genug gepredigt ...

    Ich bin zwar auch Züchter .. aber hier hocken auch einige Notschweinderl ... Und bei Honey, mit 6 Wochen gedeckt vom Bruder (nicht bei mir passiert), hatte ich am meisten Angst gehabt, nachdem ich sie als kleine Socke aufgenommen hab. Und doch hat sie es gemeistert ...




    Grüßle

    Michi
     
  14. Venom

    Venom Guest

    Ja, ist schon wahr. Aber, die Antwort hat Janet immer noch nicht bekommen. Sie fragt ganz normal und ihr predigt, was das Zeug hält. Sie wird schon wissen, was sie macht.

    Jetzt möchte ich mal die Antwort hören und sonst nichts anderes, danke!
     
  15. #14 Simone Kl, 29.06.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Ich glaube, wenn man solch eine Frage stellt, muss man auch gefasst darauf sein, dass man dieses Thema ausbreitet. Oder soll man schreiben "Na ja, da werden schon noch welche kommen", obwohl man als Leser das Gefühl bekommt, dass da einfach mal so 2 MS zusammengesetzt wurden so nach dem Motto "So nun macht mal"? Nein, das geht nicht. Da hat man als Leser automatisch ein paar Fragen oder Tipps, die man auch gerne loswerden möchte.
     
  16. #15 Rosalie, 30.06.2005
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Also als ich die Frage gelesen hab dachte ich auch erstmal ob da nicht zwei gleichgeschlechtliche im Stall sitzen. Je nachdem wie alt sie sind, auf diese Fragen wurde ja noch garnicht geantwortet. Würde mich jetzt einfach mal sehr interessieren ;-)
     
  17. #16 Kaspimir, 30.06.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    @ Janet
    Die anderen haben ja schon ein paar Gründe genannt, warum es nicht klappt. Allerdings bin ich ihrer Meinung: Es ist verantwortungslos einfach ein Pärchen zusammen zu setzen, wenn man sich nicht gut genug mit Meerschweinchen und vor allem Trächtigkeit und Geburt auskennt. Es gibt soo viele Meerschweinchen, die ein zu Hause suchen. Auch Babies.

    @ Venom
    Du bist doch dieser Bekannte von Nina oder? Du hast doch erst seit kurzem 2 Schweinchen oder?
     
  18. Venom

    Venom Guest

    Ja, bin ich. Und ich habe vor kurzem eine Meerschweinchendame bekommen, wieso interessiert dich das? :dance:
     
  19. #18 Allgäu Meerlis, 30.06.2005
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    @ Venom:

    Dann sach du doch mal n paar Gründe *g*


    Ich kann mich da nur Simone anschließen, genauso wie Kaspimir ...

    ich züchte zwar selber, aber ich weiß, was ich tue ... und ich unterstützt auch die Nottiergesellschaft ...

    Und es hört sich nunmal so an, als ob da mal einfach so Babies kommen sollen ...


    Woran kanns liegen (um auch mal Venoms Forderung zu erfüllen)

    - zwei gleichgeschlechtliche Tiere, je nach dem, woher die sind ... mein erstes kaninchen aus dem Zoohandel war ein Weibchen... 3 Monate später gabs ne Geschlechtsumwandlung und er hatte nen Schnipel ... schon komisch oder? Die Wunder der Tiere *lol* ...

    - das Weibchen ist nicht dann brünstig, wenn der Bock will

    - das Weibchen ist schlichtweg nicht aufnahmebereit

    - das Weibchen KANN gar net aufnehmen ...

    - der Bock KANN nimmer ...


    da gibts so viele Gründe ...



    Grüßle

    Michi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Biensche37, 30.06.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Letale?

    Zumindest hoffe ich inständig, dass sie uns bald etwas über die Abstammung der Meeris sagt.
    Und dass wir ihr dann wenigstens schon mal sagen können, ob sie vielleicht und evtl. da zwei mit oder ohne Letalfaktor zusammengesetzt hat.
    Denn auf Mißgeburten hat Janet wohl auch keine Lust. Oder Janet?

    bine
     
  22. #20 Allgäu Meerlis, 30.06.2005
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Bine,

    an sowas hab ich jetzt noch gar net gedacht *schäm* ....

    Klar könnens ja auch Tiere mit Lethalfaktoren sein ...

    Wär sch... wenns ist .... hat ja keiner was über Farben oder Rassen bisher gesagt ...


    Grüßle

    Michi
     
Thema:

Warum nicht???!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden