Warum füttert ihr Trockenfutter/Pellets

Diskutiere Warum füttert ihr Trockenfutter/Pellets im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich würde mal interessieren warum ihr Trockenfutter/ Pellets füttert!

  1. Bea

    Bea Guest

    Mich würde mal interessieren warum ihr Trockenfutter/ Pellets füttert!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit

    Birgit Guest

    Zum einen halte ich meine Tiere draußen, da brauchen sie energiereiche Nahrung. Und ausserdem sind in den Pellets die Vitamine eingelagert und die brauchen die Schweine ja besonders.
     
  4. #3 Susanne, 28.01.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    normalerweise gibts bei mir kein trofu, aber 3 von meinen jungs brauchen dringend ein bischen was auf die rippen, also hab ich jetzt mal welches bestellt :rolleyes: werd aber nicht viel geben und wenn sie wieder normales gewicht haben damit aufhören :-)
     
  5. #4 Tasha_01, 28.01.2004
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    1.028
    Hi,

    ich füttere nur noch wenig und selten TroFu. Werde wohl aber nicht von weg kommen, da mein 6jähriger die zusätzlichen Kalorien gut gebrauchen kann und unsere jüngste mit ihren 10 Wochen ja noch fleißig wachsen und zunehmen muss.

    Das Hungerwürmchen hatte beim Einzug gerade mal 234g auf die Waage gebracht :eek:

    LG
    Tasha
     
  6. #5 Schokobaerchen, 28.01.2004
    Schokobaerchen

    Schokobaerchen Futtertütenöffner

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    189
    erstens leben unsere draußen...und zweitens is mir nur gemüse einfach zu teuer im moment...aber bald is ja wieder frühling *hoff*
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hi,
    ich füttere nur über die wintermonate Pellets, und das aus Kostengründen.
    Z. Zt, leben hier 47 schweinchen und das würde mich bei den preisen bettelarm machen:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Andrea
     
  8. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    hallo,

    da einige meiner Meeries sehr an Gewicht zugelegt haben füttere ich momentan kein Trockenfutter.
     
  9. Biene

    Biene Guest

    Hallo Bea,

    meine bekommen seit einem Jahr kein Trockenfutter/Pellets mehr.
     
  10. Kate

    Kate Guest

    Hallo Bea!

    Eigentlich hatte ich auch vor, nur noch sehr wenig Trofu bzw. Pellets zu füttern.

    Seit wir die Nottiere haben, gabs aber wieder mehr Trofu, allerdings sind die jetzt wieder so fit, dass es doch wieder weniger wird.

    Die Nottiere waren sehr abgemagert und fast alle trächtig, so dass wir sie mit Trofu gefüttert haben. Und da unsere eigenen Schweine ganz genau das Geräusch des Trofu-Eimers erkennen, haben die auch keine Ruhe gegeben, bis sie welches bekommen haben. :rolleyes:

    Sogar der Lütte futtert es mit Vorliebe, wobei er immer im Napf hockt und in den Pellets "badet". :D

    Ansonsten sehe ich auch keine Notwendigkeit für Trofu. Nur ab und zu als Leckerchen gebe ich es trotzdem noch. Schließlich wollen auch Schweinchen mal was naschen und die Pellets sind ihre Schokolade. :D
     
  11. #10 meerschwein100, 31.01.2004
    meerschwein100

    meerschwein100 Guest

    trockenfutter

    hallo,

    Ich füttere nur selten trockenfutter. Nur ein Schwein bekommt täglich ca. einen esslöffel .( Er ist sehr dünn). Für alle anderen gibts höchstens einmal in der Woche was.

    mfg Karin
     
  12. #11 Flipper, 31.01.2004
    Flipper

    Flipper Guest

    Hallo,
    ich füttere eigentlich kein Trockenfutter, aber der kranke Aton bekommt momentan alles, was er möchte, damit er zunimmt und also auch ein paar Pellets. Ausserem habe ich ein dünnes Kleinschwein, das momentan Pellets bekommt, da er nicht wachsen möchte und sehr dünn ist. Ansonsten verzichte ich auf Pellets!

    Gruss Flipper
     
  13. Gabi

    Gabi Guest

    Ich halte meine Meeris das ganze Jahr über draussen, darum gibts im Winterhalbjahr grosszügig Pellets, die auch Vitamin C enthalten.
    Im Sommer bekommen sie etwa einmal die Woche Pellets, weil ich finde, sie sollten da dran gewöhnt sein. Ausserdem kann ich so sicher sein, dass alle genügend Vitamine und Mineralstoffe haben.

    Mit dem Grünfutter haperts im Winter nicht bloss, weil es weniger im Angebot hat (ich hols immer Kistenweise beim Gemüsebauern), sondern es friert auch innert weniger Minuten ein, da bekommen sie unmöglich genug Energie davon, sondern brauchen noch etwas anderes.

    Die Mütter mit Jungtieren bekommen ebenfalls Pellets, obwohl die im Winter in einem ungeheizten Raum (ca. 15 Grad) leben - aber die brauchen in meinen Augen auch etwas mehr Energie, weil sie schliesslich die Kleinen aufziehen müssen.
    Das Grünzeug friert denen zwar nicht ein, aber ich denke, das hat jetzt auch weniger Vitamine, kommt doch im Winter alles aus Treibhäusern oder lag schon lange im Kühlraum herum.

    Gruss
     
  14. #13 Melanie, 01.02.2004
    Melanie

    Melanie Guest

    Hallo!

    Ich füttere 3x in der Woche Trockenfutter;)

    Ansonsten bekommen sie jeden Tag 2x Salat und frisches Heu:p
     
  15. #14 DasJaserl, 01.02.2004
    DasJaserl

    DasJaserl Guest

    Ich wüsste nicht warum ich sie nicht damit füttern söllte,solange es nicht zu viel ist.Sie bekommen 2 mal die Woche einen vollen Napf.
     
  16. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo Bea,

    ein Teil meiner Tiere lebt draußen und müssen auch mal Minustemperaturen aushalten (nur die Schlafbox ist über 0 Grad). Diese Tiere bekommen Trockenfutter zur freien Verfügung. Meine Tiere die ich innen habe bekommen auch Trockenfutter, aber weitaus weniger als die draußen.

    Habe damit noch keine schlechte Erfahrung gemacht.
     
  17. #16 Kristina, 02.02.2004
    Kristina

    Kristina Guest

    Hi,

    meine Tiere bekommen alle täglich Trockenfutter, weil sie alle sehr leicht sind. Da sie sehr viel Bewegung haben bauen sie ohne ganz schnell ab und durch das Trockenfutter halten sie ihr Gewicht.
     
  18. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Meine 3 kriegen auch täglich Trockenfutter!
    Aber nur etwa einen Teelöffel pro Schwein!
    Warum ich es füttere - - - - hmm . . . .warum nicht?!
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Akascha, 03.02.2004
    Akascha

    Akascha Guest

    Meine Schweinchen bekommen auch seit fast einem Jahr kein Trockenfutter mehr.
    Es ist unnötig, schadet mehr als es nützt, also warum sollte ich es füttern *schulterzuck*.

    Liebe Grüße Tina
     
  21. johnny

    johnny Guest

    hi

    da wir die futterspender uns gelegentlich "leckereien"
    gönnen
    mag ich unseren tieren diese erfahrung nicht vorenthalten

    trofu: 2x ein esslöffel pro tier und woche(mittwoch und samstag)
    ansonsten nur heu wasser und frischfutter
    und die gemüsepreise bringen mich an den bettelstab.....

    gruss

    robert
     
Thema:

Warum füttert ihr Trockenfutter/Pellets

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden