Warum Elli...?....

Diskutiere Warum Elli...?.... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; ich weiß nicht was ich schreiben soll.... das leben wie ich es kannte hat ein ende... keine blonde schnute mehr, die angst nicht kennt......

  1. sayra

    sayra Guest

    ich weiß nicht was ich schreiben soll....
    das leben wie ich es kannte hat ein ende...

    keine blonde schnute mehr, die angst nicht kennt...
    keine schreiende maus mehr am rande des plexiglas...
    kein kuscheln auf dem sofa..
    kein schwein kommt mehr an, wenn ich "elli" rufe...
    keine elli, die sich das wohnzimmer erkundet...


    du warst einzigartig... ich weiß nicht, wie ich das verkraften soll...fast 7 jahre sind doch kein alter... gestern war doch noch alles ok... ich verstehe das nicht... warum bist du schon gegangen...

    als ich dich eben fand mußte ich mich fast übergeben... aus dem nichts hast du deine köfferchen gepackt... du hast dich gestern von mir verabschiedet und ich hab es nicht gemerkt...hab dein köpfchen massiert wie immer... deine augen schlossen sich... du hast meine nase abgeleckt... das alles war schon abschied nehmen...nur wußte ich nichts davon...

    ich vermisse dich jetzt schon unendlich... vielleicht habe ich bald die kraft, etwas über dich zu schreiben... meine bodhisattva... meine elli .... :schreien:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinemama96, 08.01.2012
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    tut mir sehr sehr leid
     
  4. #3 Fusselschnuten, 08.01.2012
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Kleine Elli, geh mal schauen, ob du die Shiva schnell findest auf der Regenbogenwiese. Die war so wie du, ein ganz tolles Schweinchen. Ihr zwei passt gut zusammen, lasst es euch dort gut gehen.
    Ich weiss, wie du dich fühlst, es ist unheimlich schwer, wenn man so ein Tier verliert, so ein besonderes .
    Alles Gute für dich, Sayra, behalte Elli in Erinnerung so, wie sie immer war.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  5. #4 Schweinchenfan, 08.01.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Fühl dich mal fest gedrückt, tut mir leid um dein besonderes Herzschweinchen :troest:

    Liebe Elli, komm gut da oben an und grüß mir bitte meine Schätzchen ganz lieb von mir :engel:
     
  6. #5 carmen3195, 08.01.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    882
    komm gut an kleine elli..................:engel:

    :troest:
     
  7. sayra

    sayra Guest

    Elisabeth van Barnim

    * Juni 2005 - † 07.01.2012​


    [​IMG]

    mein schatz....
    ich weiß nicht was ich schreiben soll. der schock steckt noch so tief in meinen knochen. ich hatte immer angst vor dem tag, an dem ich diese zeilen über dich schreiben muß, aber ich dachte, ich habe dafür noch lange zeit...


    du bist gegangen.. mein sonnenschein... meine blonde... meine ellie..



    [​IMG]




    du hattest den schalk im nacken. warst einfach mein liebling. ich kann dich nicht anders nennen. ständig mit unfug beschäftigt. ein energiebündel. angst kam in deinem wortschatz nicht vor. du hast alles erkundet. selbst in fremden räumen bist du sofort quickend losgerannt, die nase immer am boden.
    hab ich dich gerufen, dann kamst du pfeifend angepeest, wo auch immer du warst. für einen sonnenblumenkern bist du mir durch alle zimmer gefolgt. hast männchen gemacht, um mein herz zu erweichen.




    [​IMG]


    [​IMG]




    es gibt keine worte auf dieser welt, die unsere beziehung beschreiben könnten. ich habe mit dir geredet. du hast mich verstanden. ich habe dich angeblinzelt und du hast immer zurück geblinzelt. wie oft saßen wir beide auf dem sofa. ich habe dich gestreichelt - dich massiert... deinen rücken und deine schulterblätter... das hast du geliebt.. deine fußsöhlchen von deinen kleinen rosa füßchen... dabei bist du eingeschlafen.. irgendwann aufgewacht und hast meine nase abgeleckt.

    mein nasenstecker hat dir sehr gefallen. du hast ihn einmal zu fassen bekommen und mit aller kraft herausgezogen und bist damit abgehauen... weißt du noch?.. was einmal in deinem mäulchen war, das bekam man nicht mehr so leicht wieder heraus. meine ohrstecker...himmlich.. was hast du daran gezogen.. hast deine nase in meine ohren gesteckt.. mein gesicht abgeleckt... mich angeschaut und ich habe deine liebe gespürt...

    ich habe für dich zwei nächte ohne schlaf verbracht, um dein auge alle halbe stunde zu salben, damit es nicht austrocknet..48 stunden lang... wie durch ein wunder hast du es auch nicht verloren.
    seitdem warst du mehr hund als meerschwein. bist mir aus dem stall schon entgegengeklettert. du warst so ein freches schweinchen. bist auf meine hände gekommen, um endlich auf dem sofa wieder gekuschelt zu werden. hast deine vier pfötchen von dir gestreckt und deine augen geschlossen... deine rosa öhrchen so warm und weich...




    [​IMG]




    ich bin mir im herzen sicher, daß du eine buddha warst. du hast lilly damals im sommer begleitet, als ihre kraft nicht mehr reichte. bist nicht mehr von ihrer seite gewichen.
    ebenso hast du bison beigestanden vor ein paar wochen. hast sie gewärmt und bist mit ihr zusammen bis an die grenze der welten gegangen.. du wußtest, was passiert, wußtest, wann die seelen die körper verlassen hatten und daß sie sich nun auf einen anderen weg gemacht hatten, auf dem du nicht wandern konntest..


    [​IMG]





    ich war nicht da. du bist gegangen und ich war nicht da. konnte dir nicht beistehen. als du trotz rufens nicht kamst, legte sich schon ein dunkler schatten über mich. eine ahnung, die mein herz gefrieren lies..

    hast du vielleicht geschlafen? hinter der heuraufe?
    ich wollte dich wecken...tastete mich durch die unterste etage..

    als ich deinen kalten körper fühlte und alle anderen draußen sah, brach ein großes stück meines herzens ab und fiel tief tief hinab.. ins dunkel... unhaltbar.. ins nichts..

    ich habe mich fast übergeben, als ich deinen kleinen, weichen körper aus dem stall zog. alles aus dem nichts.
    ein tag zuvor haben wir gekuschelt, du bist durch das wohnzimmer gestiefelt und hast lauthals um dein futter gerufen. bist brommselnd damit abgehauen.. alles war in ordnung... wieder harmonie, nach bisons tod vor ein paar wochen.

    als ich dich ansah...deine augen halb geschlossen... dein mäulchen geschlossen... zwei heuhalme schauten noch raus.. so friedlich, deine schwarzen knopfaugen..
    du bist wohl mitten beim fressen einfach umgefallen. das ist der einzige trost, der mir bleibt.
    keine qualen.
    keine krankheit.
    keine sorgen.

    ein tag zuvor hast du dich verabschiedet...nur wußte ich nichts davon. bist so lange ruhig geblieben.. in meinen schal gekuschelt. hast mir lange mein gesicht geleckt... meine nase... mich angeschaut... und ich hatte keine ahnung...




    [​IMG]


    ich liebe dich einfach...meine kleine.. du hast mich viel zu früh alleine gelassen. die anderen fünf trauern sehr um dich... sie sitzen nur noch zusammen in einer ecke..
    du hast hier eine lücke hinterlassen, die alles ändert... die nie mehr gefüllt werden kann. du hast ein teil meines herzens mitgenommen.
    trotz all der tränen und der fassungslosigkeit wünsche ich dir eine gute reise in dein neues leben. du hast mich sehr viel gelehrt. du warst immer für mich und die anderen da.

    ich werde dich nie vergessen. danke, daß ich dich kennenlernen durfte...
    dein weinendes zweibein

     
  8. #7 JeanLuc&Cathrine, 08.01.2012
    JeanLuc&Cathrine

    JeanLuc&Cathrine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    415
    Komm gut an kleine Maus....
     
  9. #8 Schweinchenfan, 08.01.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    So schön und gleichzeitig so unendlich traurig ... [​IMG]
     
  10. #9 Katrina, 10.01.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Das hast du soooo schön geschrieben. Was für eine süße Maus sie doch ist und ich bin mir ganz sicher, dass sie von oban auf ihr Zweibein hinanbblickt und dir ihre Liebe schickt!

    Sie ist echt Zucker und hat so drollige Äuglein. Auch wenn sie zu früh gegangen ist, so hatte sie wenigstens keine Schmerzen.

    Friss dich oben ordentlich satt, Elli!
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Manu911, 10.01.2012
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Oh nein, fühl dich ganz feste von mir gedrückt. Ich weiß genau wie du dich fühlst da mich auch mein "Buddha" vor Kurzem verlassen hat. Es ist zwar schon 3 Wochen her aber es fühlt sich noch immer an wie gestern. Gestern bin ich auch daheim angekommen, 1 Schwein hat genau so gerufen wie sie es immer getan hat und ich bin erstmal heulend zusammengesackt. Es tut einfach so sehr weh. :troest:

    Es gibt so besondere Schweine die eine ganz spezielle Beziehung zu einem entwickeln und eine Verständigung 2er Arten ermöglichen. Meine Jenny war auch so ein Schweinchen und ich bin mir sicher, dass sie deine Elli schon auf ihrem Schreibtisch da oben erwartet. Wiese ist nicht gut, da gibts böse böse Ameisen die einen anpieseln und die hat sie gehasst. Dann lieber Schreibtisch mit persönlichem Futterbutler.

    Komm gut an kleine Elli
     
  13. sayra

    sayra Guest

    :heart::heart: ich danke euch allen für die lieben worte!!!!!! :heart: :heart:

    ich habe das noch nicht richtig begriffen... ich denke immer, daß sie irgendwann wiederkommt.... :heul:

    ja manu :troest: .. ich hab deine jenny schon entdeckt.. deine einäugige piratin :heart:
    das tut mir sehr sehr leid für dich!!! da sitzen wir gerade im selben boot... auch die besonderen schweinchen - und ich weiß, daß du alle liebst, genauso wie ich - müssen irgendwann gehen und das reißt einem dann doch etwas mehr den boden unter den füssen weg...
    man weiß, daß sie alle irgendwann gehen und denkt, daß man darauf vorbereitet ist.. aber das ist man ja leider nie.. :wein:

    dennoch bekommt man hier sehr viel trost!! durch alle, die so einen verlust nachfühlen können, weil wahrscheinlich fast jeder in diesem forum schon ein herzensschweinchen verloren hat. :mist:
     
Thema:

Warum Elli...?....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden