Wann von der Mutter trennen?

Diskutiere Wann von der Mutter trennen? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Meine Meeribabys sind heute eine Woche alt.Natürlich nehme ich sie noch nicht von der Mutter! Aber ich wollte vorab fragen,ab wann das...

  1. #1 honeybee, 19.11.2008
    honeybee

    honeybee Guest

    Hallo!
    Meine Meeribabys sind heute eine Woche alt.Natürlich nehme ich sie noch nicht von der Mutter!
    Aber ich wollte vorab fragen,ab wann das möglich ist(wegen Muttermilch und so).
    :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anna-hedi, 19.11.2008
    anna-hedi

    anna-hedi Guest

    Meine Meeris bleiben mindestens 3 1/2 Wochen bei der Mama (die Babyböckchen); die Töchter länger.
    Die Muttermilch ist sehr gesund - je länger sie trinken dürfen desto besser. Sie schützt die Babys!
    Kommt auch drauf an wie gross die Babys sind... und schwer.
    Minimum 3 1/2 Wochen!
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Weisst Du schon, welches Geschlecht die Babys haben?

    Babyböckchen sind mit ca. 3-4 Wochen bzw. ca. 250 g geschlechtsreif...

    Ansonsten würd ich die Babys schon ca. 6 Wochen bei der Mama lassen, nicht wg. der Muttermilch, sondern auch wg. dem Sozialverhalten, siehe auch hier:

    http://www.diebrain.de/I-nachw.html#entwickl

    Gruss, Sabine
     
  5. #4 honeybee, 19.11.2008
    honeybee

    honeybee Guest

    Habe von zwei Mamas Babys.Sind zwei Weibchen und drei Böckchen.Die Töchter werde ich sowieso bei den Müttern lassen,da ich sie alle behalte.
    Ok,dann weiß ich Bescheid.Danke! :-)
     
  6. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Huhu

    Hast du dir schon überlegt die Böcke frühkastrieren zu lassen? Dann musst du sie nicht von der Mutter trennen und sie können so lange Milch trinken bis die Mutter sie abstillt. :top:
     
  7. #6 Lotte&Oskar, 22.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo zusammen,

    ab wann darf man denn Frühkastrieren und macht das jeder TA ???

    liebe grüße
    Oskar und Lotte
     
  8. jule01

    jule01 Guest

    hey,
    das macht nicht jeder TA......
    eine frühkastra findet mit ca 3-4 wochen statt, auf jeden fall bevor der hoden "absteigt"! man muss rumtelefonieren und hoffentlich findet man jdn weil für die tiere ist es besser und "verträglicher"!
    ein normal kastrierter bock hat noch 6wochen "abzusitzen" ohne weibchen da er diese zeit evtl noch die möglichkeit hat babys zu zeugen
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jule01

    jule01 Guest

    @honeybee
    wenn du die böckchen frühkastrieren läßt kannst du sie SOFORT mit mutter und schwestern zusammenlassen und alles verläuft meist friedlicher.
    wäre bestimmt die beste lösung für dich denke ich!
    Viel Spaß
     
  11. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    ich stimme jule01 zu. Nur noch ein kleiner Nachtrag: Die Frühkastra wird mit ca. 250 Gramm durchgeführt. Meine Jungs stammen z.B. aus einem 4er Wurf und hatten dieses Gewicht mit 4 Wochen. Das proppere Einzelkind das unsere Notdame uns geschenkt hat, hatte alledings das doppelte Geburtsgewicht und brachte die 250 Gramm wesentlich schneller auf die Waage. Zum Glück ist es aber ein Mädel. ^^
    In der Schweiz ist die Frühkastra weit mehr verbreitet als es in Deutschland zu sein scheint und trotzdem habe ich einen ganzen Nachmittag lang mit allen möglichen Tierärzten telefoniert und bei 90% kam die Frage "Was bitte verstehen sie unter einer Frühkastration?" oder die Antwort "Wir machen Kastras frühestens ab 6 Wochen" usw. Das war ganz schön anstrengend und manche haben sogar mit mir diskutiert und wollten mir die Frühkastra ausreden.. :dage: Es ist eben noch eine relativ neue Methode und nicht jedem Arzt ist sie vertraut, aber es gibt Tierärzte, die Frühkastrationen routinemässig durchführen, die muss man nur finden. ;)
    Bei mir leben nur Frühkastraten (bis auf den Übernahmebock den wir sofort kastrieren haben lassen) und ich kann die Frühkastra jedem wirklich nur empfehlen! Sie hat nicht nur für die Böckchen Vorteile, sondern auch für das Zweibein. Man muss nämlich nicht extra trennen und kommt nicht in die Situation, dass man hyperventilieren muss wenn eins der Kleinen plötzlich anfängt den Weibchen hinterher zu brommseln. ;)
     
Thema:

Wann von der Mutter trennen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden