Wann kommt der Tierarzt besuch dran?

Diskutiere Wann kommt der Tierarzt besuch dran? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo mal wieder, Mal eine ganz allgemeine Frage, also mal davon ausgegangen dass bei der Geburt alles gut verläuft und alle...

  1. #1 chiquitah, 07.11.2011
    chiquitah

    chiquitah Guest

    Hallo mal wieder,
    Mal eine ganz allgemeine Frage, also mal davon ausgegangen dass bei der Geburt alles gut verläuft und alle meerschweinchenbabies sind munter und fidel, wie lange sollte man dann darauf warten mit den kleinen und der Mami zur Untersuchung zum TA zu gehen?

    Und haben die Meerschweinchenjungen eigentlich einen Namen ( also wie beim Pferd Fohlen, Schwein Ferkel, etc.)

    Uuuuund was bedeutet eigentlich dieses ''hibbeln'' bzw. Woher kommt dieses Wort?


    Beste Grüße,
    Eine neugierige chiquitah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 07.11.2011
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Im Normalfall muss man mit Meerschweinchennachwuchs gar nicht zum Tierarzt. Die brauchen ja keine Impfung, Wurmkur oder Chip. Namen haben sie dann, wenn sie welche bekommen, im Normalfall schon.

    Hibbeln ist auf Nachwuchs zu warten.
     
  4. #3 chiquitah, 07.11.2011
    chiquitah

    chiquitah Guest

    Na ja gut aber grad wenn jetzt kein erfahrener Züchter bist und jetzt oftmals nicht auf anhieb siehst ob's ein Bock oder ein Mädl ist dann wär spätestens nach 3 wochen ein TA besuch fällig, denke ich.. also ich meine MIR wär's lieber das von nem TA überprüfen zu lassen als dass die Gefahr von Nachdecken oder Schwesterndecken aufgrund einer falschen Trennung..

    Sarkasmus schön und gut :rofl: ne im ernst gibt's da irgend einen Fachbegriff für die kleinen? :D

    Und woher das Wort kommt, weiß man nicht? :verw: :lach:
     
  5. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Hallo,

    mit den Babys (und der Mama) geht man eigentlich nicht zur Untersuchung zum Tierarzt, wenn alle fit sind und es keinen Anlass dafür gibt. Ist ja auch gewaltiger Stress für alle, den man durchaus vermeiden könnte.

    Was das Geschlecht angeht... Nach 3 Wochen ist eigentlich wirklich gut zu erkennen, was es ist. Aber okay, wenn man zu unsicher ist, sollte man es überprüfen lassen, wobei ich immer erstmal gucken würde, ob jemand ausm Forum oder ein Züchter in der Nähe wohnt. Denn es gibt auch durchaus TÄ, die das nicht mit Sicherheit sagen können...

    Hmmm, Meerferkelchen (Meerschweinchen)? Späßle, ich habe schon verschiedenstes gehört. Welpen, Ferkel oder einfach Babys. Einen Fachbegriff kenne ich dafür nicht.

    Was "hibbeln" angeht würde ich sagen, dass dass von "hibbelig sein" abgeleitet ist. Wenn man ganz aufgeregt, gespannt, freudig nervös ist, diese Unruhe- hibbelig sein, hibbeln halt. :D
     
  6. #5 Angelika, 07.11.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.895
    Zustimmungen:
    2.821
    Auf den Tierarzt würde ich mich bei der Geschlechterbestimmung nicht verlassen. Da ist es zuverlässiger, hier Fotos einzustellen vom Unterleib des Nachwuchses, und um Bestimmung zu bitten.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 chiquitah, 07.11.2011
    chiquitah

    chiquitah Guest

    Okay, dann also nur bei komplikationen zum Tierarzt, habe verstanden! Danke ! :popcorn:

    Hihi danke, war nur eine Frage um meine Neugier zu stillen also bleiben es wohl weiterhin Babyschweinchen für mich :D :D :rofl:

    Also das Wort hibbelig ist mir neu :eek::nut: darum wahrscheinlich die doofe Frage von mir was das Wort überhaupt bedeutet :lach:

    Danke jedenfalls für alle euren schnellen und hilfreichen Antworten :D :D
    glg,chiquitah
     
  9. fool

    fool Guest

    Der Fachbegriff für die Babies ist "Welpen".
     
Thema:

Wann kommt der Tierarzt besuch dran?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden