Waldmeister ?

Diskutiere Waldmeister ? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ich war heute mit meinem Hund im wald und dachte tue den Wutzen was gutes bringst ihnen Grün mit . Hab Waldmeister gepflückt ,Löwenzahn...

  1. Nico

    Nico Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    22

    Hallo ich war heute mit meinem Hund im wald und dachte tue den Wutzen was gutes bringst ihnen Grün mit .
    Hab Waldmeister gepflückt ,Löwenzahn ,Gras ,sauerampfer (ein wenig ) .

    Nimm Elsa raus /die darf net hat ja Verdauungsprobleme ) und die anderen stürzen sich drauf .
    nach einer halben Stunde hab ich gemerkt das sie alles aufgemampft haben bloß den Waldmeister net .
    Fressen Eure das ?
    Und giftig ist der ja net ?
    Oder bitter ?

    Verwöhnte Meeris .
    Grüßle Petra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mottine, 15.05.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Waldmeister ?

    Mir sagte man hier, keinen Waldmeister geben. Und da ich ihn mit Labkraut verwechseln könnte, gebe ich das lieber auch nicht.
     
  4. Nico

    Nico Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    22
    AW: Waldmeister ?

    Okay dann hab ich schlaue Meeris das sie es net gefressen haben .

    Und Warum .?
    Ist er giftig oder nur unverträglich für Meeris ?
     
  5. #4 Mottine, 15.05.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Waldmeister ?

    Wegen dem Cumarin giftig.
    Die letale Dosis (LD50) liegt peroral bei der Ratte bei 293 mg/kg und beim Meerschweinchen bei 202 mg/kg Körpergewicht. Aus Tierversuchen leitet sich der Verdacht ab, dass Cumarin in sehr hohen Mengen krebserregend sei. Mehrere Studien an menschlichen Zelllinien deuten hingegen nicht auf derartige Wirkungen im menschlichen Organismus hin.
    Quelle
     
  6. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1.828
    AW: Waldmeister ?

    Ich verstehs einfach nicht. Warum muss man den Meerschweinen denn einfach ALLES, was draussen rumsteht und grün ist, zu fressen geben?? Ach, mal lustig Waldmeister gepflückt und den Schweinen gegeben... ist sicher eine tolle Abwechslung... ja, gut, das ist es bestimmt, vor allem ist es aber auch GIFTIG für die Tiere! Da hatten deine Meeris nun mal mehr Verstand als du und haben zum Glück das Zeug nicht gefressen. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie laut sonst das Geheul gewesen wäre (und wie die Tierchen gelitten hätten).

    Also, WENN ihr schon lauter unbekanntes Grünzeug verfüttern müsst, macht euch doch wenigstens VORHER kundig, worum es sich genau handelt und ob es für die Schweinchen bekömmlich ist. Nicht alle Tiere verweigern die Aufnahme giftiger Pflanzen, wie es hier zum Glück geschehen ist.

    Und sonst wächst im Moment ja eine solche Fülle an leicht erkennbaren und wunderbar bekömmlichen Futterpflanzen, dass man von solchen Experimenten doch auch einfach absehen könnte.
     
    Hanni, Amy Rose, Nanouk und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 Blue Eyes, 16.05.2016
    Blue Eyes

    Blue Eyes Schweinchen-Kenner
    Administrator

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    266
    AW: Waldmeister ?

    Meine Güte.

    Würde es nicht reichen, wenn man in einem sachlichen, netten Satz erklärt, dass Waldmeister nicht verfüttert werden darf?!

    Muss da gleich der Verstand der Userin in Frage gestellt werden?

    Wie so oft macht der Ton die Musik und es ist nicht das erste Mal, dass User durch solch spitzfindige Kommentare und unangemessene Bemerkungen vergrault werden.
     
    KaGu, Quano, Mrs. Meeri und 4 anderen gefällt das.
  8. #7 Mottine, 16.05.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Waldmeister ?

    ........danke, ich selber traute mich schon nicht, was zu sagen......war perplex.
     
  9. #8 schnuffy<3, 16.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Waldmeister ?

    Wegen solchen Leuten wie "jackie" schreibe ich hier im Forum nichts mehr und zeige auch nichts mehr. Das ist echt zum kotzen mit solchen Leuten.

    Ich erkundige mich nurnoch über PN und nutze andere Foren, da es immer mehr von solchen Monstern in diesem Forum gibt.

    Schade!
     
    KaGu, Mrs. Meeri, gummibärchen und 3 anderen gefällt das.
  10. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    AW: Waldmeister ?

    Der Ton hier in letzter Zeit neuen Usern gegenüber ist manchmal echt unterste Schublade.......nicht jeder ist mit Meeri-Wissen auf die Welt gekommen, aber genau dafür ist dieses Forum da - um Neulingen bei ihren Fragen zur Seite zu stehen. Und nicht, um sie runterzumachen, weil sie eben nicht alles wissen können !!

    In diesem Sinne - seit lieb zueinander !
     
    KaGu, gummibärchen und Mrs. Meeri gefällt das.
  11. #10 Angelika, 16.05.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    2.893
    AW: Waldmeister ?

    Interessante Frage der TE: "ist er giftig oder nur unverträglich für Meeries"

    Was möchtest du damit in Erfahrung bringen - ob die Fütterung für deine Tiere unmittelbar tödlich sein würde oder sie "nur" gesundheitlich schwer schädigen würde?! Ob es, falls "nur unverträglich" zutreffen würde, gesundheitliche Lanzeitfolgen geben könnte? Warum sollten Meerschweinchen "nur unverträgliches" Futter bekommen?!

    Pflanzen, die Giftstoffe enthalten (deren Konzentration je nach Standort stark schwanken können) füttert ein verantwortungsvoller Halter erst gar nicht. Von Waldmeister z. B. ist der Cumaringehalt so allgemein bekannt, auch für den Menschen giftig, sodass man die Sträußchen nur ganz kurz in die bei einigen beliebte Bowle tunken darf, von daher wundert es mich sehr, dass jemand das tatsächlich für Futter halten kann.
    Es gibt genug ungiftiges und gesundes Gewächs in Wald und Feld, selbst wenn man ausschließlich Wiese füttert, muss man nicht den Giftkram mitnehmen, bzw. senst von Wiesen, die auch Landwirtefür ihr Vieh nehmen (selbstverständlich mit deren Erlaubnis, und nicht unmittelbar nach der Düngung), denn dort wird darauf geachtet, dass da keine giftigen Pflanzen wachsen.
     
    Hanni und Nanouk gefällt das.
  12. #11 taurus1980, 16.05.2016
    taurus1980

    taurus1980 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    AW: Waldmeister ?

    Vielleicht wollte die TE es auch nur genauer wissen um im "giftig-Fall" evtl. zur Sicherheit zum TA zu fahren - auch wenn es so ausschaut als ob die Meeris nichts davon gegessen haben.
     
    KaGu, Mrs. Meeri und gummibärchen gefällt das.
  13. #12 gummibärchen, 16.05.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Waldmeister ?

    Geht jetzt das herum hacken auf der TE weiter?

    Sie hat es vermutlich nur gefragt, um in Erfahrung zu bringen, ob sie, falls ein Tier doch etwas davon erwischt hat, sofort zum TA fahren sollte und ob man dem Tier dann noch helfen kann. Vielleicht hat sie auch nur aus Interesse gefragt.
    Dazu ist das Forum da.
    Warum werden neuen Usern immer sofort böse Absichten unterstellt?

    Wie das endet, sieht man doch am Beispiel von schnuffy<3 sowas ist einfach schade!
     
    taurus1980 und Mrs. Meeri gefällt das.
  14. #13 Angelika, 16.05.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    2.893
    AW: Waldmeister ?

    Ich für meinen Teil finde nicht, dass ich gehackt hätte.
    Abgesehen davon hat die TE keineswegs ihr unbekannte Pflanzen gefüttert, sondern die gepflückten Pflanzen klar benannt. Insofern gehe ich davon aus, dass ihr nicht nur die Namen bekannt sein dürften, sondern auch, was es grundsätzlich damit auf sich hat.
    Tiere, die das giftige Futter nicht gefressen haben, als "verwöhnte Meeris" zu bezeichnen, finde ich persönlich durchaus dann auch absonderlich.
     
    Hanni und Nanouk gefällt das.
  15. #14 gummibärchen, 16.05.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Waldmeister ?

    Und wieder unterstellst du leider eine böse Absicht dahinter.

    Was ist denn, wenn sie Waldmeister erkannt hat, vom Gefühl her dachte, dass man ihn füttern kann, weil er bei Menschen manchmal auch in Getränken etc. Verwendung findet und es ihr wirklich nur dadurch aufgefallen ist, dass er als einziges nicht gefressen wurde?

    Sie wird ihren Schweinchen bestimmt nicht absichtlich etwas giftiges füttern wollen und genau dazu ist dieses Forum da, zum Fragen stellen und zum Austausch.
    Nicht zum Haare spalten, herum hacken, oder User, die eine Frage stellen in der Luft zerreißen.

    Nun zurück zum Thema und Schluss mit Mutmaßungen über wieso und hätte, könnte, wäre.
     
    Annika und Mrs. Meeri gefällt das.
  16. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    2.126
    AW: Waldmeister ?


    Ist denn der Beitrag von schnuffy konstruktiv und sachlich und was bitte trägt er zum Thema bei?

    Ich finds immer interessant, wenn Leute, die noch nicht sooo lange hier sind und auch noch nicht sooo viel geschrieben bzw. gezeigt haben, meinen, sie würden wegen der anderen bösen Foris jetzt nichts mehr schreiben und zeigen ...

    Vielleicht sollte man im OT-Bereich einen Frust-Thread einrichten, um die Meerschweinchen-Threads zu "entlasten"? Ich meine das durchaus ernst.

    Zum Waldmeister:

    Ich kenne das Kraut nur vom Hörensagen und kann deshalb keinen Tipp aus Erfahrung geben. Im www finden sich jedoch Hinweise und Gründe, die auch hier genannt wurden, warum man ihn nicht füttern sollte.

    Da ich zu den Vorsichtigen gehöre, füttere ich nur, was ich kenne und von dem ich weiss, dass es unbedenklich ist.

    Bei neuem Futter und Unsicherheit meinerseits würde ich immer erst nachfragen bzw. recherchieren und erst dann füttern.
     
    jackie, Hanni, Nanouk und 2 anderen gefällt das.
  17. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Waldmeister ?

    So ist der Weg und nur so!
    Wer im Meerschweinforum unterwegs ist, hat Inet, das man nutzen kann. Einmal bei Google eingeben und schon weiß ich, ob ich es unbedenklich verfüttern kann.
    Einfach neue Pflanzen als Futter geben, ohne sich vorher zu erkundigen, ist nicht so ganz verantwortungsvoll.
     
    Hanni, Amy Rose und Angelika gefällt das.
  18. #17 gummibärchen, 16.05.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Waldmeister ?

    Abschließend sei dazu gesagt, dass Schnuffy ist nicht die einzige ist, die sich hier aufgrund bestimmter User, die Neulinge in der Luft zerreißen nicht mehr traut, etwas zu schreiben und sowas darf durchaus auch mal angemerkt werden, da sich das auch in diesem Beitrag gerade erst wieder gezeigt hat.

    Wie bereits erwähnt sollte alles, was nicht zum Thema Waldmeister beiträgt und nicht einer sachlichen Diskussion entspricht, nun aber auch hier nicht mehr weiter ausgeführt werden.

    Back to topic!
     
    KaGu und Mrs. Meeri gefällt das.
  19. Nico

    Nico Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    22
    AW: Waldmeister ?

    Hallo ,
    nun zu dem ganzen möchte ich nur sagen das ich keinesfalls meine Tiere schädigen wollte .
    Ja ich kenne Waldmeister und wußte trotzdem nicht das er giftig ist .Weil beim Mensch ja auch nicht .Oder nicht so kleinen Mengen .Maiglöcklichen ,Eisenhut ,eibe sind hochgiftige Pflanzen bei denen ich es weiß und die ich NIE verfüttern würde .
    Sorry .
    Klar googelt man normalerweise vorher .
    Und von einigen wie Gummibärchen finde ich es nett das sie Neulinge im Forum wie mich verteidigt .
    Klar kann ein zu harter Ton missverstanden werden .
    Und mit unverträglich mein ich natürlich nur das ein zuviel wie z.b bei Sauerampfer zu leichten "Unpässlichleiten " führen kann .
    Aber auch da wäre ich zum tierarzt einfach um den Tier zu helfen .Ich liebe meine vier sehr .Fahre auch bei bissel Matschköttel und tränenden auge wie bei Elsa zum Tierarzt und würde das auch für noch leichtere Sachen machen .
    Nicht nur wenn es lebensgefährlich wäre .Dann natürlich erst recht .Da würd ich mit dem Taxi hinrasen .
    Nochmal ich halte mich für eine verantwortungsvewußte Halterin,okay in dem Fall nicht . (es waren auch nur 3-4 Zweiglein ) weil alles neue ja langsam angefüttert soll .
    Und ich wollte keinesfalls meine Tiere schädigen .
    Demnächst werde ich VORHER fragen .Das hab ich draus gelernt
    Und bin natürlich sehr froh das es so ausgegangen ist .
     
    Elvira B., gummibärchen, Mira und 2 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelika, 16.05.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    2.893
    AW: Waldmeister ?

    Es freut ich auch, dass die Tiere es nicht genommen haben.
    Was den Menschen betrifft: Wenn Menschen glauben, die Kopfschmerzen nach einer Waldmeisterbowle kämen vom Alkohol, irren sie in der Regel. Es ist das Cumarin. Und für die Bowle hält man lediglich ein paar Zweige wenige Minuten in einige Liter Flüssigkeit, die sich dann auf eine entsprechende Menge Menschen verteilen sollte. Alles, was sonst so nach Waldmeister schmeckt wie Sirup, Eis oder Wackelpudding, hat in der Regel sehr viel mit Lebensmittelchemie und sehr wenig bis gar nichts mit der Pflanze zu tun.
     
  22. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1.828
    AW: Waldmeister ?

    Wenn ich ehrlich bin, fand ich meinen Ton bedeutend passender als den da. Aber das ist eben immer Ansichtssache... ;)


    @Nico, dir danke ich für deine besonnene und vernünftige Reaktion :top: . Schön, ist deinen Tieren nichts passiert.
     
    Nanouk gefällt das.
Thema: Waldmeister ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waldmeister für meerschweinchen

    ,
  2. waldmeister meerschweinchen

    ,
  3. waldmeister wackelpudding hund gefressen

    ,
  4. meerschweinchen waldmeister
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden