Wahrscheinlich schon mit langem weissen Bart - Vitamin C

Diskutiere Wahrscheinlich schon mit langem weissen Bart - Vitamin C im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi liebe Meerschweinchen-Freunde, kurze Frage, muss Vitamin C noch extra gegeben werden, wenn Karotten und Äpfel, sowie Vitamin C reiches...

  1. #1 rundundknuddelig, 12.04.2006
    rundundknuddelig

    rundundknuddelig Guest

    Hi liebe Meerschweinchen-Freunde,

    kurze Frage, muss Vitamin C noch extra gegeben werden, wenn Karotten und Äpfel, sowie Vitamin C reiches Gemüse gefüttert wird?

    Grüsse
    Anke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JeyJey

    JeyJey Guest

    Nein, wenn sie genügend Gemüse und Obst bekommen, brauchst du ihnen nicht noch extra Vitamin C geben.
     
  4. AndiHH

    AndiHH Guest

    nö, eigentlich nicht. Ggf. im Winter weils da fast nur Treibhausgemüse oder Gemüse aus weiter Entfernten Ländern gibt das auch lange Lagerungen und Transportwege hat und somit an Vita.C verliert da es ja recht empfindlich ist gegen Licht, Luft, Lagerung. Aber wir geben den Innenschweinen keine zusätzlichen Vitamine
     
  5. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    wir auch nicht. Unsere kriegen nur FriFu, kein TroFu. Wenn wir mal vorab wüssten dass einer mal ne Narkose braucht, müssten wir da wohl was extra geben - würden wir in Form von Paprika machen, da unsere nix trinken und ich mich mit Vitaminpulverdosierung nicht auskenne ( 1 Msp Ascorbinsäure reicht ja wohl pro Tag für einen Menschen - wie soll man das auf ein Meeri umrechnen)
     
  6. #5 Animalia, 13.04.2006
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Wenn du genau drauf achtest, dass jedes Schweinchen etwa gleichviel von dem Vit.-C-haltigen FriFu bekommt (bei uns z.B. muss man Flöckchen vorher "isolieren", weil die viel schneller und gieriger frisst und den anderen dann das Futter aus dem Maul klaut :lach:)--dann sollte es eigentlich genügen.

    Wir gehen trotzdem immer auf Nummer sicher und geben ca. eine Messerspitze Ascorbinsäure (Vit.-C. als Pulver aus der Apotheke, natürlich auch für Menschen geeignet) in die Trinkflasche :-)
     
  7. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    das geht bei uns nicht weil unsere nicht trinken. wie kann ich sonst bei Bedarf Vit.C zufüttern ohne Überdosierung (das Pulver ist ja da wohl eher nicht geeignet)
     
  8. AndiHH

    AndiHH Guest

    das kann man sich schenken soweit ich weiß. Die Moleküle der Ascorbinsäure verändern sich in Wasser gelöst und unter Lichteinfall und werden als Vita.C nicht mehr wirksam.

    einfach durch abwechslungsreiche Ernährung oder z.b. ab und zu mal etwas Vitacombex aber da VitaminC kein Speicher Vitamin ist nutzt auch nur kontinuierliche Gabe und da reicht Gemüse, Obst und ggf. Trofu mit stabilisiertem Vita.C.

    Bedarf ist ja sonst nur bei Krankheit und Kastrationsvorbereitung. Da einfach täglich ne Prise in nem ml Wasser lösen und via Spritze direkt in Mund geben oder eben aufn Stück Tomate z.b. und gucken daß Schweini die auffrisst.
     
  9. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    Vitacombex - was ist das, wo krieg ich das? Ist das lange haltbar? Nützt das auch was wenn man es nur ein paar Stunden vor der Narkose gibt? Ich weiß nicht ob bei unserem Zahnschwein sich die nächste OP rechtzeitig vorher ankündigt...
     
  10. AndiHH

    AndiHH Guest

    in vielen Zooläden oder auch bei www.zooplus.de würd es aber nur bei Kranken Schweinis geben oder eben nur gelegentlich als Leckerli weil die meisten SChweine finden es total Klasse man kanns aber wohl auch überdosieren.

    ziehmlich lange

    glaub nicht. Da kann man aber nur Vita.C geben (Vitacombex hat viele verschiedene Vitamine) und das 3-4 tage vor OP täglich (www.fraumeier.org unter Narkose glaub ich)
     
  11. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    hm würd ich ja gerne. Aber das Vitamin C Pulver ist doch viel zu hoch konzentriert wenn ich da 1 Msp. voll auflöse und ins Schwein drücke. Das reicht ja für mich bei Erkältungen! Es geht wirklich nur um Narkosevorbereitung. Sonst haben sie sicher genug.
     
  12. #11 Animalia, 15.04.2006
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Naja, also unser TA hat uns von Vitacombex abgeraten (das wurde doch sogar zeitweise vom Markt genommen, hieß es?!). Das ist ja auch sehr stark aromatisiert, also wenn würde ich das nur bei Krankheit geben.

    Also unsere bekommen wie gesagt das Pulver ins Wasser, bis jetzt gabs keinen Vitaminmangel ;)! Woher weißt du, dass deine Schweinchen nix trinken? Haben die ne Flasche im Käfig?? Viele trinken, vor allem anfangs, lieber nachts, wenn sie unbeobachtet sind.
     
  13. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    wir hatten erst mehrere Flaschen mit verschiedenen Systemen, dann sind wir auf Napf umgestiegen. Sie haben immer Wasser, aber egal welches Equipment, wenn ich morgens / abends Wasser reinmache ist abends / morgens der Spiegel immer noch der gleiche.... Wird trotzdem 2x täglich gewechselt. Daher weiß ich es.
     
  14. #13 Animalia, 15.04.2006
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Hmmm... wie alt sind denn deine Schweinchen? Bzw. wie lange hast du sie schon? Wenn sie noch neu/jung sind, wissen sie vielleicht nicht, wie die Flasche funktioniert. Stand ja glaub ich schon hier, das Nippel-Teil mit Gurke einreiben und die Flasche natürlich nicht zu hoch oder niedrig hängen, sodass sie drankommen...

    Wenn sie schon älter als ein Jahr sind, und trotzdem nix trinken mögen, bekommen sie vll einfach genug FriFu und haben keinen Durst ;)
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    wir haben sie seit sie 3 Wochen alt sind, und sie hatten die gleiche Flasche wie bei ihren Eltern. Dass sie es können haben sie bewiesen (die Geräusche waren ja nicht zu überhören). Aber viel haben sie wenn überhaupt (war damals auch nicht gut zu kontrollieren) nicht getrunken. Seit sie kein Trofu mehr haben nur noch Frifu trinken sie gar nix mehr und auch den Salzleckstein haben wir mittlerweile wegen Nichtbenutzung entsorgt...
     
  17. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    sorry hab vergessen Deine Frage war ja wie alt sie sind, 9 Monate
     
Thema:

Wahrscheinlich schon mit langem weissen Bart - Vitamin C

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden