Vorstellung der Schweinchenbabys

Diskutiere Vorstellung der Schweinchenbabys im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; Hallo, stelle hier unsere neuen Babys vor mit Namen, Geschlecht und Geburtsdatum Als erstes: Heidi- leider haben wir nach 5 Tagen gemerkt, dass...

Schlagworte:
  1. #1 Goaßara, 05.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Hallo, stelle hier unsere neuen Babys vor mit Namen, Geschlecht und Geburtsdatum

    Als erstes: Heidi- leider haben wir nach 5 Tagen gemerkt, dass es doch ein Bub ist-je IMG_2192.JPG IMG_2193.JPG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    2.344
    Ist beides oben "Heidi der Bub" oder sind das zwei verschiedene Schweine? Goldig, wie alle Meerschweinchenkinder :hüpf:

    Zeigst Du die anderen Schweinchen auch noch?
     
  4. #3 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    IMG_8389.JPG
     
    RSMerlin gefällt das.
  5. #4 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Das sind Jonny Hazel und Chokolandra Torres! Geschwister von Heider Amadeus...
     
  6. #5 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Der vierte im Bunde: Rawani! Ein Apache! ;-D IMG_8440.JPG
     
    RSMerlin gefällt das.
  7. #6 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Elsa´s Wurf vom 7.3.: Trixi und Meily (sie hat besondere Seitenwirbel, die wie eine Feder aussehen!) IMG_8400.JPG IMG_8406.JPG
     
    Miakoda gefällt das.
  8. #7 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Jonny Hazel und Chokolandra Torres aus dem Wurf von Ronja (20.3.) Geschwister von Rawani und Heider Amadeus (erstes Bild!) Den Anhang 32655 betrachten
     
  9. #8 Goaßara, 17.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Die ganze Familie! Jetzt leider schon getrennt, da die Bubis 3 Wochen alt sind und sich sehr "bockig" verhalten haben... Den Anhang 32656 betrachten
     
  10. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    2.579
    Frühkastra??????? Dann können die Bubis nach der OP zurück zur Mama. Dreiwöchige Babies von der Mutter schon trennen geht gar nicht, sorry.

    Argument, ja aber besser trennen als ungewollten Nachwuchs ---> Frühkastration. Überleg es dir bitte mal.
     
    B-Tina :-), Helga, Schokofuchs und 2 anderen gefällt das.
  11. #10 Amy Rose, 17.04.2018
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    1.399
    Woher kommen die Babys überhaupt? Keine Kenntnisse über Frühkastration, Geschlecht verwechseln deutet nicht gerade auf ne durchdachte Zucht?
     
  12. #11 RSMerlin, 17.04.2018
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    263
    @ Amy - lies bitte erst ihre anderen Post's, ehe du lospolterst ;)
     
    Goaßara gefällt das.
  13. #12 Goaßara, 18.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Keine Panik, der Papa war ein "Leihbock", ist schon wieder daheim-haben vor 17 Jahren angefangen mit Hasen und Meeris. Damals haben wir es aber mal versäumt den Bub von der Mutter zu trennen und er deckte Schwester und Mama. Da war er ca 4 Wochen alt! Und auch nach der Kastration muss man die Buben noch geraume Zeit von den Damen trennen, da haben wir auch Erfahrung! Das konnten wir damals auch nicht abwarten und prompt war wieder eine trächtig. Wir hatten d a m a l s - also gut lesen und nicht immer gleich rumschreien!! - in Bestzeiten 13 Meerschweinchen! Aber alles gut, bekamen alle einen guten Platz. Mit den Leuten, die uns da welche abgenommen haben, haben wir heute noch netten Kontakt! Also, bis die Kastration dann vorbei ist und sie im sich im sicheren Bereich befinden, brauchen sie die Mama auch nicht mehr!! Es geht ihnen gut, keine Bange, wir haben hier eine Traumvilla und fast jeden Tag Ausgang im Freigehege! Eigenes Gras und Heu!
    Werd jetzt das Einstellen von Fotos und Berichten einstellen, weil de "Gschaftelhuabarei" vo manche Leut nervt, meistens reine Neiderei. Das ist auch in anderen Chat´s nicht anders. (und dann meist mit 100 Rechtschreibfehler!) Da wird ja auch immer nur kritisiert und genörgelt, anstatt sich einfach nur mit zu freuen!
    Also "Servus", liebe Meerschweinchenbesitzer, viel Freude mit euren Tieren, wir haben sie auf jeden Fall....
     
  14. #13 Baierchen, 18.04.2018
    Baierchen

    Baierchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    377
    bei Frühkastration müssen die Buben eben keine Zeit alleine sitzen sondern dürfen direkt wieder in die Gruppe...nicht immer gleich auf Abwehrstellung gehen..uns allen geht es doch um das Beste für die Tiere...
    da muss man eigene Be(Em)pfindlichkeiten halt mal hinten anstellen ;)
     
    B-Tina :-), rosinante, Mira und 3 anderen gefällt das.
  15. #14 Amy Rose, 18.04.2018
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    1.399
    Da musst du mich aufklären was ich verpasst habe. Das hier ist ihr einziger Treahd, ergo kann ich nur von dem ausgehen was ich lese und Baierchen hat offenbar auch anstoß dran gefunden das hier Babyböcke allein sitzen müssen. Die Ausführung von der TE direkt unter deinen sagt mir dann auch schon alles; Mehrfach Ungedulds- UPS Würfe, die nun als "Erfahren" dekladiert werden und beleidigtes Wegrennen, wenn nicht alle Hurra schreien.
     
    Mira und Quano gefällt das.
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    1.623
    Ich denke da genauso wie Amy Rose und Baierchen. Auch ich habe ihre anderen Posts gesucht und nicht gefunden. Ich habe hier auch den Eindruck das die Erfahrung fehlt. Böcke mit 3 Wochen von der Mama zu trennen ist viel zu früh, auch wenn sie sich bockig verhalten, heißt es nicht das sie schon Geschlechtsreif sind. Fühlt man die Hoden schon im Bauch? Wenn nicht, ist es eh noch viel zu früh sie von der Mutter zu trennen. In dem Alter werden die Kleinen doch meistens noch gesäugt.
     
    B-Tina :-), rosinante, Mira und 3 anderen gefällt das.
  17. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    2.579
    Nein, du hast jetzt das mit der Frühkastra nicht verstanden oder willst nicht verstehen! Du musst nicht warten bis die Böckechen 4 Wochen alt sind und evt. Damen decken. Du kannst ein Bock, der mehr als 250 gr. hat, und die Hoden am absteigen sind (das kann mit 3 Wochen passieren oder bisschen später) frühkastrieren lassen. Das bedeutet eben, dass der noch nicht geschlechtsreif ist, und deshalb direkt nach der OP wieder zu der Mama und Schwestern darf, weil eben frühkastriert. Da kann dann gar nix passieren.

    Weisst du, wir sind auch nicht von gestern und nur weil man schon 13 Meerschweinchen hatte muss man noch lange nicht drauskommen. Ich wollte dich in meinem ersten Post darauf aufmerksam machen, aber eben...... Und tschüss
     
    B-Tina :-), rosinante, Angelika und 3 anderen gefällt das.
  18. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    1.623
    Ich kann versichern das es sich hier im Forum garantiert nicht um Neid handelt. Rumgenörgelt wurde hier auch nicht sondern es wurden Tipps gegeben. Aber wenn man nur das akzeptiert was man selber für richtig hält und nicht offen für andere Erfahrungen und Tipps ist, ist man hier falsch. Sorry, so sehe ich das!
     
    Meeri, Amy Rose, mehrschwein und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #18 RSMerlin, 18.04.2018
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    263
    Sorry, hatte sie mit kafran verwechselt :autsch:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Goaßara, 19.04.2018
    Goaßara

    Goaßara Guest

    Ja, genau, auch eine Interessante Geschicht von kafran - Frühkastration, und dann nach 13 Wochen schwangere Meerschweinchen und Babys, Sagt mir alles-mein Tierarzt macht Frühkastrationen ungern, großes Risiko bei der Narkose und unsicher. Ich weis Bescheid, werden erst kastriert, wenn sie größer sind.
    Macht ihr so, wie ihr meint, ich misch mich ja da auch nicht ein, ich mach wie ich mein (+Tierarztmeinung!!)
     
  22. #20 Schokofuchs, 19.04.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    960
    Nicht jeder Tierarzt ist gleich gut geschweige denn erfahren mit Meerschweinchen. Was da bei kafran mit der Frühkastration geschehen ist, hätte auch bei einer normalen Kastration passieren können... nur mal so nebenbei eingeworfen. Narkoserisiko hast du auch immer - bei Frühkastra wie bei normaler Kastra und jedem sonstigen Eingriff, für den das Tier narkotisiert werden muss.

    Natürlich kann und will dir hier niemand seine Meinung aufzwingen - aber diese einfach sporadisch abzulehnen, weil man nicht mal Lust hat, sich (erneut) mit einem Thema zu befassen, ist in einem Forum, welches zum Informations- und Meinungsaustausch besteht, meiner Meinung nach nicht so sinnvoll. Meerschweinchenhaltung bzw das Wissen darüber hat sich, wie nahezu bei allen Sachen auf dieser Welt, im Verlauf der Zeit weiterentwickelt, und das ganze hört ja nicht von jetzt auf gleich auf. Fortschritt bleibt nicht stehen, da kann man sich als Einzelperson noch so quer stellen.
     
    Amy Rose und Meeri gefällt das.
Thema:

Vorstellung der Schweinchenbabys

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden