Von wem ist dieses süße Baby bloß????

Diskutiere Von wem ist dieses süße Baby bloß???? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Habe heute beim Füttern im Gehege dieses süße kleine Babymädel (118 g) entdeckt: [IMG] Wäre ja alles ganz einfach, wenn eines meiner...

  1. Geli

    Geli Guest

    Habe heute beim Füttern im Gehege dieses süße kleine Babymädel (118 g) entdeckt:

    [​IMG]

    Wäre ja alles ganz einfach, wenn eines meiner Notmädel schon sichtlich soweit gewesen wäre, aber dies ist leider nicht der Fall!! Und da das Mädel schon munter durch die Gegend läuft kann man auch am Verhalten derzeit nicht erkenne zu wem sie gehört. Bei 4 Mädels bestand der Verdacht auf Trächtigkeit, war aber noch nicht definitiv zu erkennen gewesen.

    Und den evtl. Müttern sieht man auch nichts an :mist: .

    In Frage kommen folgende Schweinchen:

    [​IMG]
    (saß bei der Vorbesitzerin mit Bock)

    [​IMG]
    (saß bei der Vorbesiterin mit Bock)

    [​IMG]
    (saß bei der Vorbesitzerin mit Bock)

    [​IMG]
    (könnte farblich in Frage kommen, war etwas pummelig, aber laut Vorbesitzerin nicht mit Bock zusammen gewesen, ist auch noch nicht lange hier)

    Vom Äußeren her würde ich ja auf Celia tippen, aber sie hat die Kleine vorhin mehrmals weggebissen als ich gefüttert habe. :verw:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solid

    solid Guest

    Farblich kommen alle in Frage ;)

    Trinkt sie denn irgendwo?
    Hast du alle Mädels mal umgedreht? Geburtsspuren bleiben meist noch einige Stunden sichtbar, auch die Schambeinfuge dürfte noch geöffnet sein...
     
  4. #3 Angie60, 18.11.2008
    Angie60

    Angie60 Guest

    ...und wie behandelt Diandra die Kleine? Der Farbmix sieht auch recht ähnlich aus.
    Ich fürchte, Du wirst Dich auf die Lauer legen müssen, welche der Damen sich für zuständig hält.
    Liebe Grüße
    Angie60
     
  5. Geli

    Geli Guest

    Die Mädels laufen in einem 15 m² Gehege *stöhn*. Habe bisher nur Celia zufassen gehabt. Und habe da eigentlich nichts entdecken können.

    @ Angie

    Diandra ist schildpatt-weiß, die Kleine ist lediglich rot-weiß.

    Denke auch das ich mich auf die Lauer legen muß. Vorhin habe ich die Kleine nirgends mehr sehen könne, sind ja auch genügend Verstecke im Gehege. Und heute Nachmittag ist sie durch das ganze Gehege gelaufen und wurde eigentlich von allen Mädels mal beschnüffelt und abgeleckt, müssen die Neue ja schließlich begrüßen.

    Sowas ist mir noch nie passiert: ein Baby im Gehege und ich weiß nicht wo es hingehört.

    Vorallem: Celia hätte morgen evtl. ausziehen können und für Gracy will am Samstag jemand kommen :ungl: . Das wird ja nichts, wenn ich bis dahin nicht mitbekommen habe zu wem die Kleine nun gehört. Werde wohl alle 4 Damen die Tage mal rausholen. Wenn die Kleine irgendwo trinkt, dann sieht man es ja an den Zitzen.
     
  6. #5 caviamama, 18.11.2008
    caviamama

    caviamama Guest

    Setze die in Frage kommenden Damen doch mal gemeinsam in einen Käfig mit dem Baby. Dann wirst Du schnell rausbekommen, wer die Mama ist.

    Sind 15 qm nicht ein bisschen groß für frisch geborene Babies, wenn sie ihre Mama suchen?
     
  7. solid

    solid Guest

    Dann schwing die Hufe und sammel alle vier mal ein und schau sie dir an. Such nach Blutspuren und überprüfe die Schambeinfuge, dann weißt du wer die Mutter ist. Wenn sie die kleine u.U. nicht annimmt, dann wirst du durch bloßes Beobachten nichts feststellen.
    15m² mag zwar für alle super sein, aber nicht für ein Neugeborenes was nach seiner Mutter sucht...
     
  8. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Von wem ist dieses

    Man kann auch bei allen in Frage kommenden Mädels mal die Probe an den Zitzen machen. Eine von denen wird dann ja Milch produzieren. Die Probe mache ich immer ,einfach um sicher zu gehen das Milch für die Babys da ist.
    LG Hanni
     
  9. #8 Geli, 18.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2008
    Geli

    Geli Guest

    So, war eben nochmal beim Gehege. Und siehe da: jetzt weiß ich wer die Mutter ist! Und bei ihr war ich mir absolut nicht sicher ob sie überhaupt tragend ist, da sie nur ein sehr kleines Bäuchlein hatte! :nut:

    Klein Silvie saß unter Diandra und hat da getrunken! Und Diandra läßt die Kleine auch nicht aus den Augen! Und ihr Geschlechtsteil ist auch noch recht groß im Vergleich zu dem von den anderen Mädels. Die Schambeinfuge habe ich bisher bei keinem Meeri finden können, werde es also wohl auch diesmal nicht hinbekommen.
     
  10. #9 pepinolito, 18.11.2008
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Hehehe und ich dachte gerade, ob dir wohl jemand ein Kukuksei ins Nest gelegt hat :nut: . Obwohl der Stall ist ja relativ gut gesichert :p
     
  11. Geli

    Geli Guest

    Kuckucksei geht nicht *grins* . Gehege ist ja abgeschlossen. Aber lach nicht: das war auch mein erste Gedanke! Da ja kein Mädchen sehentlich schon soweit war! An Diandra habe ich nur wegen der Farbe gedacht, nicht weil sie schon ein gutes Bäuchlein hatte. Das war wirklich minimal, die Kleine hat sie sehr gut versteckt gehabt.

    Auf jeden Fall ist Silvie supersüß!!!!!!
     
  12. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Trotzdem totaaaaaaal niedlich. Und die Mutter ist ja purer Zucker :-)
     
  13. jule01

    jule01 Guest

    glückwunsch zu deinem "doch-nicht-kuckucksei", die kleine ist ja soooo süß! :top:
    schön dass es ihr gut geht und sie trinkt. so unproblematisch sollte es doch immer sein!
    :hand:
     
  14. #13 Schweinchenfreundin, 19.11.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Hallo Geli, Glückwunsch zur kleinen Silvie. Sie ist echt süß.
    Wenn du das schaffst, könntest du mal ein Bildchen machen, wenn die Kleine bei der Mama trinkt? Habe noch nie Babyschweine gehabt-und daher noch nie gesehen, wie das aussieht, wenn die Kleinen gesäugt werden.
    Natürlich nur, wenn es nicht zu viele Umstände macht.
    Würd mich freuen.




    Liebe Grüße Susa
     
  15. Geli

    Geli Guest

    @ Schweinchenfreundin

    Das könnte schwierig werden *lach*. Meist sieht man ohnehin nur, das das Kleine unter der Mama liegt und sich das Bäuchlein bewegt. Aber ich kann mich mal auf die Lauer legen.
     
  16. #15 Schweinchenfreundin, 19.11.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Das wäre sehr lieb! Wie unter der Mutter? Wie bekommt sie denn da Luft? :verw: Liegt so eine Meerschweinmama nicht auf der Seite wie ein Hund?


    Liebe Grüße Susa
     
  17. Geli

    Geli Guest

    Nein *lach*, die Babies drängeln sich einfach unter Mama´s Bauch.
     
  18. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    [​IMG] So schauts aus wenn man versucht zu trinken
     
  19. #18 sternenflyer, 20.11.2008
    sternenflyer

    sternenflyer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    11
    @ kitten: wenn Blicke töten könnten *grins*
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Oh ja sie beisst mir auch kraftvoll in die finger wenns sein muss.
     
  22. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.625
    Zustimmungen:
    363
    Du wirst es sicher bald bei der Mutter trinkend entdecken :slove2: :lach:
     
Thema:

Von wem ist dieses süße Baby bloß????

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden