Von Kaltstall zur Außenhaltung

Diskutiere Von Kaltstall zur Außenhaltung im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Nachdem meine Schweinchen bisher in Kalstallhaltung gelebt haben und nicht rauskonnten (extremes Ameisenproblem mit einer unzählbaren Menge der...

  1. Nyappy

    Nyappy Guest

    Nachdem meine Schweinchen bisher in Kalstallhaltung gelebt haben und nicht rauskonnten (extremes Ameisenproblem mit einer unzählbaren Menge der Viecher ) , ziehen wir Samstag um. Endlich genug Platz mit 1300qm und Ameisenfrei.
    wir sind gestern anfangen und morgen soll es fertig sein.

    das häuschen wird 2,6 m x 2m und das außengehege bekommt mindestens 10,5qm bei hoffentlich 11 tieren (mehr dazu weiter unten)


    [​IMG]

    hier baut papa grade die seitenwände....

    [​IMG]

    der boden wird gedämmt.......

    [​IMG]

    [​IMG]

    die seitewände... vorne 2m hoch und nach hinten abfallend..

    [​IMG]

    hier schraubt papa die dachlatten für die seite mit der tür und dem fenster zusammen......

    [​IMG]

    man sieht wo fenster und tür hinsollen...

    [​IMG]

    als der sturm sich etwas gelegt hat bin ich mit dem einbuddeln des gitters angefangen...


    morgen geht es weiter.
    vorher muss ich noch in die tierklinik und die ärztin auf nova schauen lassen. entweder ist es ein abzess oder wenn es ein tumor ist wird sie morgen eingeschläfert. sie ist über 5 jahre alt (kann auch schon 6 sein) und ich möchte ihr so eine große op nicht mehr zumuten, da sie es nicht schaffen würde.

    bis morgen abend
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Das sieht sehr vielversprechend aus. Bin gespannt,wie es weiter geht.

    Viel Glück und Daumendrücker für Nova - mein Oma-Nettchen hat vergangenes Jahr eine Abzeß-OP mit Vollnarkose locker überstanden, und sie war schon über 7!
     
  4. #3 MeerieSandra, 25.06.2011
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ui, das sieht doch nach einem werdenden Paradies für die Schweine aus :-)

    Könntest du mir vielleicht per PN schreiben was du für das Material fürs Gartenhaus bezahlt hast?
     
  5. #4 Amina&Co, 25.06.2011
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Schaut super aus. Vor allem finde ich es klasse das dein Vater so lieb ist und das alles für Dich baut!

    Bin gespannt wie es weiter geht.
     
  6. Nyappy

    Nyappy Guest

    das gehege steht. es hat 5,2 qm und bekommt etwas über 13qm auslauf. bilder stelle ich später rein da wir weder telefon noch internet , bis auf papas stick, haben.
    nächste woche wollte ich holz und gitter holen, das andere gitter gegen fressfeinde ist schon einen halben meter tief versenkt.
    nova hat leider krebs (ca. 300 bis 400 gramm schwer) und dieser tumor ist leider nicht behandelbar. momentan bekommt sie cortisontabletten die man nur mit gurke reinschummeln kann und bewegt sich nicht mehr soviel was aber auch kein wunder ist. sollte sie schmerzen bekommen oder nicht mehr fressen wird sie sofort in der tierklinik in oldenburg eingeschläfert.
     
  7. #6 glüxschweinchen, 26.06.2011
    glüxschweinchen

    glüxschweinchen Guest

    hi,
    na dann bin ich ja mal gespannt wie das neue paradies von flocke und dream aussieht. :)
     
  8. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Oh, das wird bestimmt toll!!!

    Mit dieser Dämmwatte haben wir auch gebaut, die hat den Vorteil, dass alles trotzdem noch "atmen" kann. Ich hab ja auch ein Gartenhäuschen und Probleme mit Feuchtigkeit hatte ich nie.

    Bin schon gespannt, wie es bei euch weitergeht.
     
  9. Nyappy

    Nyappy Guest

    ich hab noch mal 3 bilder. sie haben mittlerweile einen 6qm auslauf, sind bisher aber noch nicht rausgegangen. mehr kommt sobald ich wieder eigenes internet habe.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #9 Californiadream, 27.06.2011
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    ich seh nix...nur rote Kreuze :(
     
  11. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    dito :einv:
     
  12. Nyappy

    Nyappy Guest

    da imageshack nicht so will wie ich und ich momentan nicht auf meinen webspace zugreifen kann:

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Sehe ich das richtig, dass ihr das Häuschen so richtig komplett selbst gezimmert habt??? Find ich toll!

    Bleibt es von außen aus OSB oder kommt da noch was anderes vor? Wie schützt ihr sonst das OSB vor Feuchtigkeit?

    Darf ich mal fragen, was das ganze gekostet hat? :-)
     
  14. Nyappy

    Nyappy Guest

    außen wird es noch isoliert und verkleidet wenn papa zeit hat.

    bisher hat es ca. 240 euro gekostet bei 2,6m x 2m
     
  15. Nyappy

    Nyappy Guest

    neuer zwischenstand:


    -das außengehege steht (naja eher das provisurium)
    - eine klappe wurde installiert
    -eine ablage für einen großen einstreuballen wurde eingebaut
    -außerdem wurde lagerplatz für 13 heu- und strohballen geschaffen
    - die lüftungsgitter sind an ihrem platz
    -es gibt eine kleine rampe nach draußen damit sie die streu aus dem eingangsbereich nicht immer mit nach draußen nehmen
    - der mais wächst erstauhnlich gut

    und ich habe nun nur noch 10 schweinchen.
    sie haben dafür drinnen jetzt 2,6m x 2m und draußen 2,7m x 4m.
    insgesamt also 16,4qm, tendenz steigend.

    bilder kommen heute abend.
     
  16. #15 Stoppelhopser, 05.08.2011
    Stoppelhopser

    Stoppelhopser Guest

    Hallo!
    Dein Häuschen wird bestimmt sehr schön,wir haben unseres auch aus diesen Brettern gebaut und dann von außen verkleidet.
    Wie ich den Bildern entnehmen kann,steht dein Haus nicht im Schatten.Bitte bedenke das sich der Innenraum im Sommer ganz schnell auf 40 Grad aufheizt
    LG
    Brigitte
     
  17. Nyappy

    Nyappy Guest

    hi

    diesen sommer war es nur nass und für die wärmeren tage gabs wassermelone und gurke. ich hatte eher das problem dass der stall fast mit wasser vollgelaufen ist.jetzt steht alles eine stück höher als der rest.

    wir haben den stall nun isoliert und wasserfest gemacht. strom hab ich auch schon. als nächstes hänge ich noch fleece vor die klappe und streue draußen ein.


    [​IMG]

    [​IMG]

    (das bild ist kurz vorm misten entstanden.)
    _________________________________________________________
    (Bilder kommen erst jetzt da es ein gewisses deutsches Telekommunikationsunternehmen seit 4 Monaten!
    nicht auf die Reihe gekriegt hat und anzuschließen)
     
  18. #17 MeerieSandra, 11.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Hast du dein Gehege auch schon fertig?
     
  19. Nyappy

    Nyappy Guest

    Ja fast. Mir fehlt noch ein schloss und die einrichtung. ich lad mal schnell ein bild hoch
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nyappy

    Nyappy Guest

    Es hat ca.12qm + 5qm Stall für 10 Nasen in 2 Gruppen

    Einmal von oben

    [​IMG]

    Von vorne

    [​IMG]

    5m Rennstrecke

    [​IMG]

    Innenansicht

    [​IMG]

    Die Höhlen von vorne

    [​IMG]


    Das Ding mit der Plastikfolie wird noch zum Hügel ausgebaut. Kühlt schön im Sommer und die Schweinchen sitzen gerne darin
     
  22. #20 MeerieSandra, 11.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Und wie kommst du dann an die Schweine die im Hügel drinne sind?

    Sieht doch super aus. Noch bisschen einrichten und du hast ein super Gehege. Wieso ist es denn in zwei geteilt?
     
Thema:

Von Kaltstall zur Außenhaltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden