Von einem Tag zum nächsten: Miro

Diskutiere Von einem Tag zum nächsten: Miro im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Am Sonntag ging es ihm noch gut, nachts dann schon schlecht und morgens richtig schlecht. Ich habe ihn beim Tierarzt gelassen, mit Rotlicht und...

  1. #1 Anoulie, 08.01.2013
    Anoulie

    Anoulie Guest

    Am Sonntag ging es ihm noch gut, nachts dann schon schlecht und morgens richtig schlecht. Ich habe ihn beim Tierarzt gelassen, mit Rotlicht und vielen Medikamenten haben sie's noch versucht, aber er hat es nicht geschafft, er war schon zu schwach...

    Das ist doch nicht fair! So von einem Tag auf den anderen, und er war gerade mal dreieinhalb...

    Und das Schlimmste: Ich konnte mich gar nicht von ihm verabschieden... und die Mädels auch nicht. Das letzte Mal, als ich ihn sah, wurde er vom Tierarzt über den Flur zum Röntgen getragen... und ich kann ihn nicht mitnehmen, ich kann ihn nirgends beerdigen, weil ich ja nicht mehr zu Hause wohne und hier keinen Garten habe und auch bald wieder umziehe. Das ist doch scheiße! Er wird einfach irgendwo verbrannt...

    :heulen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 08.01.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    2.893
    Es tut mir sehr leid - so ein hübscher Kerl, und noch jung. Aber Tympanie ist so fies, da hilft oft wirklich gar nichts, und sie leiden dabei furchtbar.
    :troest:
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    :troest: tut mir leid.

    Ist auch eine bescheidene Jahreszeit hierzu.

    Ich habe Donnerstag und Sonntag meine beiden Opa's, Konny und Eros verloren.
    Ebenso von einem auf den anderen Tag.

    Nun muss ich sagen, so traurig es ist, ist mir der Weg lieber, als ein langes Sterben.

    Kommt alle gut an.

    :wein:
     
  5. #4 Süße_Schnuten, 08.01.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Das tut mir sehr leid :troest:

    Auch für dich Heike :troest:
     
  6. #5 Anoulie, 09.01.2013
    Anoulie

    Anoulie Guest

    Und jetzt muss ich auch noch entscheiden ob ich wieder einen Kastraten will oder nicht... eigentlich wollte ich mit der Meerihaltung aufhören, aber es ist doch nicht gut für meine beiden ohne Kastrat (und Finchen ist auch noch ein Zystenschwein).

    :ungl:
     
  7. #6 carmen3195, 09.01.2013
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    882
    :troest:

    machs gut kleiner miro....:engel:

    hm, wenn du niemanden hast wo du in begraben kannst
    warum läßt du ihn dir dann nicht einänschern?
    so hättest du wenigtens die asche von ihm....
     
  8. #7 Anoulie, 10.01.2013
    Anoulie

    Anoulie Guest

    Dafür habe ich kein Geld. Klar, die 65 € für die Behandlung hab ich bezahlt, ich hätte auch mehr bezahlt, aber das Einäschern hilft Miro ja jetzt auch nicht mehr. Das heißt, er wird ja auch eingeäschert, bzw. verbrannt, der Tierarzt bringt ihn ja in so eine Verbrennungsanlage oder wie das heißt.
     
  9. Tina07

    Tina07 Schweinchenfan!!!

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Kleiner, süße Miro, komm´gut an auf der Regenbogenwiese und renne mit den anderen Schweinchen über die saftigen Wiesen!
     
  10. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Komm gut oben an, kleiner Mann!
    Leider habe ich auch schon mal ein noch junges Tier durch eine Fehlgärung verloren. Die ganze , sofortige Therapie hat nichts gebracht, musste ihn erlösen lassen! Ich hab mir damals auch Riesen Vorwürfe gemacht , weil erst eine Heutüte im Auslauf angeknabbert hatte. Bis heute mach ich alle Tüten im Auslauf weg, obwohl die Tä das nicht als Ursache sah.
     
  11. #10 Schweinchenfan, 11.01.2013
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    So ein liebes Kerlchen mit seinem weißen Schnütchen. Das tut mir sehr leid :troest:
    Vielleicht könntest du ihn irgendwo in einem Wald beerdigen, ich weiß nicht inwieweit bei euch der Boden gefroren ist zur Zeit ...

    Komm gut da oben an, kleiner Miro :engel:
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schweinemama96, 13.01.2013
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    gute reise !
     
  14. #12 Soft Kitty, 13.01.2013
    Soft Kitty

    Soft Kitty Guest

    Oh, dass tut mir Leid.

    Komm gut an kleiner :angel: und gruesse meine kleinen :heart:
     
Thema:

Von einem Tag zum nächsten: Miro

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden