vollwaise und nun?

Diskutiere vollwaise und nun? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Norelias Mama berethil verstarb heute morgen an den nachwirkungen des kaiserschnitts.ich bin noch immer geschockt und sehr traurig.sie machte...

  1. #1 newmerri, 05.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Norelias Mama berethil verstarb heute morgen an den nachwirkungen des kaiserschnitts.ich bin noch immer geschockt und sehr traurig.sie machte einen stabilen eindruck und ich war zuversichtlich.was mir aufviel als ich sie heute morgen tod rausnahm,ihr bauch war richtig dick.

    Norelia so heißt die keine maus,ihre tochter ist nun waisenkind.ich füttere tags jede stunde und Nachts alle 2 stunden.habe sie heute in eine kleine gruppe gesetzt mit einem muttertier und ihren 2 sieben tage alten babys und einem 4 monate alten meerie.leider nahm die mama sie nicht wirklich an.sie lies sie neben sich sitzen,aber sobald norelia an ihre zitzten wollte schubste sie sie weg.

    ich versuchte es mit einer anderen mama ihre jungen sind 4 wochen und heute ausgezogen.aber auch sie zwickte sie sobald sie an ihre izen wollte.

    nun sitzt sie allein in nem 80cm käfig mit kuschelrolle.wärme hällt sie bis jetzt gut.hat ganz rote ohren und beinchen.aber so ganz wohl ist mir nicht bei der sache.
    soll ich es mit nem kastrat versuchen?

    bitte helft mir mal.


    und noch ne frage ich füttere schmelzflocken mit frühkarotten und eigentlich humana heilnahrung.aber diese ist schon 4 monate offen und leicht klumpig.darf ich die noch nehmen?hab mich nicht getraut und möchte morgen früh gleich neue kaufen.sie trinkt nun zwischen 2 und 3ml pro mahlzeit.ist das okay?

    darius hab ich damals durchgebracht,aber er hat ja auch noch seine mutti gehabt.und sie hat niemand.hab so angst um sie.

    lg ina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Guest

    Also ich würde sie wieder zu der Mama mit den Babys setzen, ist doch besser, als alleine oder nur mit Kastrat. Vielleicht nähern sie sich noch ein wenig an...
     
  4. #3 SoulDream, 05.02.2009
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Huhu Ina,

    schnapp dir die Mama und Klein Morelia und nimm beide raus. Dann halt Die Sau so, das sie Nori nicht wegschieben kann und leg Nori an ihre Zitzen an. Sollte normalerweise klappen. Alleine lass sie bitte nicht sitzen. Grade jetzt braucht sie andere SChweinchen, sie hat dochs chon ihre Mama verloren.

    Die Humana kannste unbesorgt nehmen. Das sie geklumpt hat ist nur ein Zeichen das mal Feuchtigkeit reingekommen ist. So ein großes Paket packe ich immer in kleinere Frischhalteschüsseln.


    Ich ruf dich nachher mal an :) Das wird schon wieder mit der Lütten.!
     
  5. #4 Antaraxia, 05.02.2009
    Antaraxia

    Antaraxia Guest

    Waise

    Hi,

    die Mama mit den 4-wöchigen Babys wird kaum mehr Milch haben! Päppelkinder kommen leider relativ selten durch! Hast du keinen Züchter in der Nähe, der frische Babys bekommen hat?! Ich hätte 3 Mama`s hier, die eh ihre Babys tauschen wie sie wollen ;-) Aber von Dergerloch hierher sind es 2 Stunden Autofahrt! Das ist schon lange....kommt auf dich drauf an! Aber päppel lieber mit Katzenaufzuchtmilch ohen taurin und Schmelzflocken....ist nahrhafter! Ich gebe dir mal meine Emailaddy hier öffentlich weil PN ´s und Co ja nicht gehen wenn du sie bringen möchtest! Einen Versuch ist es wert, aber komplett ohne Meerschweinchenmilch ist die Quote leider eher schlecht! Da sind 2 Stunden Fahrt auf einer Wärmflasche das kleinere Problem. [email protected]

    Lg, Simone
     
  6. #5 janine82nrw, 05.02.2009
    janine82nrw

    janine82nrw Guest

    Hallo,

    also ich würde die Kleine oder den Kleinen wieder zu den Mamas packen!

    Die Heilnahrung würde ich auf keinen Fall mehr geben, schau mal lieber nach wie lange die haltbar ist, aber egal wie lange die noch haltbar ist, wenn die schon vier Monate offen steht, dann würde ich es lieber lassen. Wenn mein Sohn Magen-Darm hatte und das ausgestanden hat, hab ich das immer sofort weggeworfen. Das ist offen auch nicht mehr so lange haltbar.

    Wünsche die aber trotzdem noch alles Gute damit das Kleine durchkommt!
     
  7. #6 Antaraxia, 05.02.2009
    Antaraxia

    Antaraxia Guest

    Waise

    Hi,

    Problem ist, dass die eine in Frage kommende Mama sie nicht annehmen wird. Mit 3- 3,5 Wochen sind die Babys meist abgestillt und die Mama`s haben keine Milch mehr oder haben die Schnauze voll von Babys für`s Erste ;-)

    Angefangene Packungen und wenn sie eh klumpen würde ich nicht mehr nehmen!

    Lg, Simone
     
  8. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.625
    Zustimmungen:
    363
    Du könntest versuchen bei der 7Tage Mama, die Kleine beizugeben und deren Babys kurz mal rauszunehmen. Am besten in ner kleinen Box testen.
    Meist funzt das Zugeben nur max innerhalb der ersten Woche.
    Ich drück die Daumen für die Kleine.
     
  9. #8 Tiggerle, 06.02.2009
    Tiggerle

    Tiggerle Guest

    Oh nein, das ist echt schlimm!!

    Sag mal, wohnst du in dem Degerloch bei Stuttgart? Dann wohnst du "nur" 88km von mir weg. Ich erwarte nämlich heute oder spätestens morgen einen Wurf und könnte die kleine Maus unterschieben! Bis dahin könnte ich sie auch weiterpäppeln, es kann hier aber wirklich jede Stunde mit den Babys soweit sein!

    Also wenn du magst und die kleine Maus bringen könntest, können wir es gerne machen, mein Angebot steht!!

    LG
     
  10. #9 Tiggerle, 06.02.2009
    Tiggerle

    Tiggerle Guest

    Ich nochmal. Heute Nachmittag um kurz nach 15 Uhr bin ich in Weinsberg-Ellhofen wegen einer MFG. Dort könnte ich die Kleine auch aufnehmen, dann hast du nur noch 70km (3/4 Stunde) Fahrt.

    Wie gesagt, nur wenn du überhaupt magst, will nur helfen!!
     
  11. #10 newmerri, 06.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Danke für eure angebote habs erst jetzt gelesen.

    Also die mama mit den 7 tage alten babys hat sie angenommen :-) sie darf sogar dort trinken,ob sie es wircklich tut weiß ich nicht,aber sieht so aus.ich füttere nachts alle 2 und tags jede stunde.Sie trinkt um die 2-3ml und nimmt zu.seit gestern ist das gewicht gleich.aber immerhin nimmt sie nicht ab.

    ich werde bei der milch bleiben8hab ne neue packung gekauft) weil dauernd umstellen ist auch blöd.für magen und so.

    Darius hab ich damals gut damit durchbekommen.
    ich werde es einfach weiter so machen und sehen was passiert.Die angebote sind echt lieb von euch,aber wir haben seit gestern kein Auto mehr!Und ich möchte mir nicht vorwürfe machen wenn sie dann dort stirbt.dann versuche ich hier lieber allres was mir möglih ist.


    lg ina
     
  12. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.625
    Zustimmungen:
    363
    Super, Ina, das freut mich wirklich :winke:
     
  13. #12 Tiggerle, 06.02.2009
    Tiggerle

    Tiggerle Guest

    Das sind ja tolle Nachrichten, freut mich wirklich sehr!! :hüpf:
     
  14. #13 Ferkelchen, 06.02.2009
    Ferkelchen

    Ferkelchen Guest

    hi

    also vom gefühl her hätte ich auch bei der mama mit den 2 knirpsen gelassen, denn allein hat sie deutlich weniger chancen !

    selbst, wenn sie nicht an die milchbar darf, bekommt sie erziehung und wärme ...

    ich hoffe, das kleine wurde wirklich angenommen und du schreibst das nicht aus dem zugzwang, daß du das angebot der übernahme nicht annehmen mußt - wäre wirklich schön für das kleine waisenkind ...

    hast du uns bilder der patchwork-familie ?
     
  15. #14 newmerri, 06.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    ja werde bilder machen.aber heute stelle ich die nimmer on.bin todmüde.
     
  16. #15 newmerri, 06.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    achso wegen zugzwang,ich hab das in nem anderen forum schon stunden früher geschrieben....
     
  17. #16 newmerri, 06.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    wollte gerade päppeln da lagen alle nebeneinander zusammen gekuschelt.hab fotos gemacht und lade die gerade hoch



    lg ina
     
  18. #17 newmerri, 06.02.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Fotos

    Das ist Norelia

    [​IMG]

    und das gerade eben als ich päppeln wollte :heart:

    [​IMG]

    [​IMG]


    LG ina
     
  19. #18 Freezer, 07.02.2009
    Freezer

    Freezer Guest

    Wirklich süüüß. Ich hatte auch mal ein Waisenmeerie. Eine Woche nach der Geburt ist die Ma und ihre 3 Geschwister gestorben, habe sie auch erste gewärmt gepäppelt auch mit Humana Heilnahrung,Schmelzflocken,Vitacombex und dann nach ein paar Tagen zu einer Ma mit 4 anderen Babys gesetzt, die waren schon 2 Wochen älter. Sie wurde gleich angenommen und ist nun auch ein großes kräftiges Liebhaberschwein geworden. Mittlerweile schon über ein Jahr alt.Päppelbabys oder Waisenbabys haben durchaus Chancen!!!


    Ganz viel Glück!!!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Californiadream, 07.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    echt hübsche teile, wie sie da so niedlich in dem grünen Teil liegen, vorallem die Große :) Sieht stark nach Satin aus?
    Tut mir leid um Berethil, nachdem erst Duchesse gestorben ist...waren beides tooootal hübsche Schweinchen. Ich liebe Ja perus, erst recht, wenn sie weiß sind und dazu schwarze Augen haben, echte Traumschweinchen, mensch.
     
  22. #20 SilkeRuSa, 07.02.2009
    SilkeRuSa

    SilkeRuSa Guest

    Liebe Ina!

    Na das entschädigt doch jetzt schon für alles! Schmelz!
    Wundersüße Mäuschen hast Du da!
    Drück Dir und der Schönen die Daumen, dass alles so innig und rund weiterläuft!
    Echt toll, wie Du das geschafft hast!
     
Thema:

vollwaise und nun?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden