Vollkornhaferflocken

Diskutiere Vollkornhaferflocken im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich hab mal eine Frage, bzgl. Vollkornhaferflocken: Kann ich meinen Meeris Vollkornhaferflocken geben? Natürlich nur als Snack mal...

  1. #1 manu.s-s, 31.01.2006
    manu.s-s

    manu.s-s Guest

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage, bzgl. Vollkornhaferflocken:

    Kann ich meinen Meeris Vollkornhaferflocken geben? Natürlich nur als Snack mal nen Teelöffel voll, und nicht als Alleinfutter, das ist schon klar.

    Würde mich über Erfahrungen von Euch freuen!

    Grüßle

    Manuela
    :wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DIE KRIPPE, 31.01.2006
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Ja klar kannst du. Meine bekommen manchmal ne Phase lang Haferflocken. Ganz normale, aber auch Vollkorn gehen. Aber es kommt auc auf die Haltung an . Bei meinen muß ich immer aufs Gewicht achten. Aber nicht darauf, dass sie zu dick werden, sondern zu dünn. Habe halt viel Laufplatz. Zur Zeit gibt es in einem Napf Schmelzflocken. Habe zu viele Packete gekauft und brauch sie so selten zum päppeln. Baue jetzt so den Bestand ab indem ich sie im Napf anbiete. Die Babys habens eh nötig.
     
  4. #3 manu.s-s, 31.01.2006
    manu.s-s

    manu.s-s Guest

    verstehe ich das richtig, daß Du "napfweise" Haferflocken anbietest?

    Grüßle

    Manuela
     
  5. #4 DIE KRIPPE, 31.01.2006
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Ja genau, aber nicht immer, nur immer mal wieder.
    Machmal steht Wochen lang ein Napf mit Flocken in Stall, dann wieder Wochenlang keiner.

    Habe aber auch 21 Tiere und viel Platz. Ich denke bei 2 Meeris und nen normalen Käfig z.b. reicht es mal jeden Schwein nen Esslöffelchen oder so zu geben.
     
  6. #5 manu.s-s, 31.01.2006
    manu.s-s

    manu.s-s Guest

    Also ich habe 3 Meeris und einen dreistöckigen Käfig, der untereinander verbunden ist, und da toben die von oben nach unten... meinst Du, ich könnte da auch einfach einen Napf mal hin und wieder reinstellen? Können die sich da nicht überfressen? Die Meeris lieben die Vollkornhaferflocken unendlich, da lassen die alles andere für stehen.

    Grüßle

    Manuela :fg:
     
  7. #6 DIE KRIPPE, 31.01.2006
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Na am Anfang finden sie es bestimmt klasse, aber wenn sie es öfters haben läßt die Gier sicher nach. Ich gehe immer nach Empfinden. Bin ich der meinugn meine brauchen mal wieder etwas Energie bzw. Speck auf den Rippen dann gibt es nen Napf voll. Wie zur Zeit z.b.
    Wenn deine nicht zu dick sind und genug Beschäftigung und somit
    Bewegung haben warum nicht.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 manu.s-s, 31.01.2006
    manu.s-s

    manu.s-s Guest

    nachdem mein Whisky ja erst so schwer krank war, darf er nun noch so 400g zunehmen... und die anderen??? na die sind mit ihren so ca. 1100g "dick" genug, aber die zieht es auch nicht so sehr an die Flocken, hauptsächlich meinen Whisky, und der MUSS ja zunehmen!

    Grüßle

    Manuela
     
  10. #8 DIE KRIPPE, 31.01.2006
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Versuch es, wenn er genug ab bekommt ist es so o.k. Sonst gibs ihm einzeln.
     
Thema:

Vollkornhaferflocken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden