Vitamin C über Vitacombex ?

Diskutiere Vitamin C über Vitacombex ? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallochen zusammen Ich war vor 2 Wochen beim Fressnapf und die haben mir da solche Tropfen aufgeschatzt : Vitacombex Na Die Züchterin von...

?

Wie löst ihr das mit dem Vitamin C ?

  1. Ich gebe genügend Vitamin C haltiges Futter

    6 Stimme(n)
    60,0%
  2. Ich gebe auch Vitamin C Präparate

    3 Stimme(n)
    30,0%
  3. keins von beiden

    1 Stimme(n)
    10,0%
  1. #1 Cathleen1971, 22.04.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    Hallochen zusammen

    Ich war vor 2 Wochen beim Fressnapf und die haben mir da solche Tropfen aufgeschatzt : Vitacombex Na

    Die Züchterin von meinem 2 en sagte, ich soll die nicht geben, weil die dann das Wasser nicht mehr nehmen. Gestern war ich dann wieder beim Fressnapf, wollte das Zeugs zurückbringen, aber die haben mir sooo ins Gewissen geredet, daß die Schweinchen sonst eine Lähmung bekommen usw., daß ich sie wieder mitgenommen hab ..., hab es jetzt mal ausprobiert und tatsächlich, sie trinken nicht mehr ...

    Ich gebe ihnen auch Petersilie, hab die jetzt extra mal angebaut. Was muss ich tun, soll ich hartnäckig bleiben, oder gibt es auch eine andere Möglichkeit für mich, die beiden an genug Vitamin C kommen zu lassen ?

    Vielen lieben Dank
    Cathleen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Drea

    Drea Guest

    Das Vitacombex Na ist mir bei ab zwei Schweinen zu teuer und es schmeckt meinen Schweinen auch nich.
    Ich gebe Crispy C Trockenfutter mit Vit C und ich gebe zusätzlich eine Messerspitze Vit C (Ascorbinsäure) ins Wasser. Wenn man Zitronensaft mit ins Wasser tut "verfliegt" wohl die Acsorbinsäure nich so schnell da sie stark sauerstoffempfindlich sein soll.
    Meine bekommen zwar genügend Vit C durch das tägliche Gemüse aber ich find es schadet nicht zusätzlich was zu geben.
     
  4. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Vitacombex NA bekommen meine jeden Moren ins Trinkwasser.
    Sie trinken es auch, ich will aber mal auch behaupten das es Schweinis gibt die es nicht mögen.

    Nachmittags und nachts bevor ich ins Bett gehe wird das Wasser ja auch noch mal gewechselt und das bleibt ohne Vitakombex.

    Es gibt auch Vitakombex für Vögel und ich kenne keinen Züchter der das seinen Vögel nicht gibt.
    Das ist Standart.

    Versuche es mit Ascorbinsäure das wäre noch ne andere alternative, meine rühren das wiederrum nicht an, schade, ich hab das Zeug hier runstehn.

    Na ja und dann ist da ja noch das Gemüse usw, aber da finde ich auch wie Drea das man zusätzlich was ins Wasser geben sollte.

    Wegen Petersilie meine ich mal gelesen zu haben das zuviel an den, Blasensteine bilden kann.
    Ich weiß es aber nicht 100%ig, hoffe ich hab nichts falsch gelesen.
    Könnte das hier einer bestätigen oder hab ich mich da jetzt derbe vertan????
    Sollte ich mich derbe irren so vergiss das wieder.:D
     
  5. Snoopy

    Snoopy Guest

    Vitacombex NA ist das beste Vitaminpräparat das ich derzeit
    kenne.Es sollte aber nicht dauerhaft gegeben werden sondern
    nur bei Bedarf etwa bei Krankheiten oder Mangelerscheinungen.
    Also hebe es dir auf!!!Es hat eine optimale zusammen setzung
    und die haben dir kein sch.... aufgeschwatzt sondern ein gutes
    Vitaminpräparat.
    Man kann es sogar in vielen Tierarztpraxen kaufen

    Grüßi
    Tina
     
  6. Snoopy

    Snoopy Guest

    Nein das ist leider in der tat so!

    Grüßi
    Tina
     
  7. #6 Cathleen1971, 22.04.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    KREISCH, ich hab extra 3 Reihen angebaut ...., wieviel dürfen sie denn bekommen ???

    Woran erkenne ich eine Mangelerscheinung ?

    lg
    Cathleen
     
  8. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hi,

    alles in maßen.
    Ich gebe es wirklich selten,da ich leider die Erfahrung machen
    mußte mit einem Schweinchen was Petersilie für ihr Leben
    gerne gefressen hatte.
    So einmal die Woche höchstens und eben nicht so viel.

    Eine Mangelerscheinung fängt meist schleichend an.Mann
    erkennt es an den Augen,dann am Fell und zum Schluss
    tritt eine "Lähme" ein oder das Tier fängt an zu "Hoppeln"
    dann ist der mangel aber schon arg.Trotz zufütterung kann
    dies immer vorkommen.Etwa bei stress oder Krankheit.

    Grüßi
    Tina
     
  9. Kate

    Kate Guest

    Hallo Cathleen!

    Das Vitacombex ist wirklich ein gutes Vitaminpräparat speziell für Nager.
    Es enthält neben Vitamin C auch andere wichtige Vitamine.

    Da es aber auch fettlösliche Vitamine enthält, die bei Überdosierung ebenfalls wie bei Mangelerscheinung zu krankhaften Veränderungen führen, wäre ich vorsichtig damit.

    Wir haben auch immer Vitakombex im Haus (steht im Kühlschrank und hält sich da ewig), geben es aber nur, wenn ein Tier krank ist oder Immunschwäche zeigt (etwa bei Lippengrind und Pilz).

    Achte auf eine ausgewogene Ernährung und dann sollte es schon nicht zu Mangelerscheinungen kommen.
    Im Winter kann es sinnvoll sein, es regelmäßig zu geben, aber jeden Tag halte ich für zu viel.

    Vitamin C gibt es auch als Ascorbinsäure in der Drogerie zu kaufen. Ist weitaus günstiger, wobei der Preis fürs Vitakombex schon gerechtfertigt ist meiner Meinung nach.
    Das Pulver kann man auch ins Trinkwasser tun, es hält sich aber nicht sehr lange bei Licht (also im Trinkwasser).
     
  10. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Ich habe auch dieses Vitacombex und gebe es meinen Schweinchen nur ab und zu mal! Und dann auch nicht ins Wasser,sondern auf einem Chicoreeblatt oder so!
    Und meine sind völlig verrückt danach! Die schlabbern das mit Vorliebe von dem Blatt runter! :D
     
  11. pepsi

    pepsi Guest

    Vitacombex.NA

    Hallo Ihr!
    Also wir (Huschpapi und Ich) geben die Tropfen mittlerweile ein mal die Woche mithilfe einer Pipette, die wir extra besorgt haben. und unsere Schweine mögen sie Auch ganz gerne.

    Ich kanns nur empfehlen, aber natürlich nicht übertreiben.

    LG Alex:einv:
     
  12. Ina

    Ina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    10
    Huhu!

    Genau das gleiche Zeug habe ich mir am Freitag auch gekauft und die Schweine trinken es:D
    Sie mögen es auch. Aber weil man das täglich auswechseln muss, ist es auch sehr teuer:runzl:

    Bald gehe ich zum TA und beide bekommen eine Vitaminspritze... Ich muss nur noch dafür sparen. Weiß jemand wie teuer das ist?
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Christina, 12.05.2004
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    ich gebe Vitakompex kranken, trächtigen oder Tieren die aufgepäppelt werden müssen. Meine "Gesunden" bekommen es nicht, da ich denke, dass sie die Vitamine über eine ausgewogene Ernährung bekommen können.

    Ein Tipp an die Vitakompexverwender: Vitakompex für Tauben ist genau das gleiche, wie das für Nager nur viiiiieeeeel günstiger.
    Der Vertreiber von Vitakompex (Quiko) ist hier gleich um die Ecke.
    Ich habe die Chefin des Ladens darauf angesprochen, nachdem ich die Inhaltsstoffe verglichen habe. Zähneknirschend hat sie zugegeben, dass der Inhalt genau der gleiche ist. Bei Quiko zahle ich für 500 ml 9,80€. (also das in der Taubenflasche)

    Viele Grüße
    Christina
     
  15. Kate

    Kate Guest

    Wenn deine Schweinchen gesund sind, ist das vollkommen überflüssig.

    Wie schon mehrfach gesagt, wurde, sollte man mit Vitaminen auch vorsichtig sein, denn man kann sie schnell überdosieren, was auch krankhafte Veränderungen am Tier verursacht.

    Warum bekommen deine Schweinchen denn eine Vitaminspritze?
     
Thema:

Vitamin C über Vitacombex ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden