Vitakraft Lofty

Diskutiere Vitakraft Lofty im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Unsere Meeris sind geradezu süchtig nach Vitakraft Loftys. Mein Mann läßt sich mehrmals täglich weichquieken und füttert diese. Die Tiere nehmen...

  1. #1 Lucilla, 13.05.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    Unsere Meeris sind geradezu süchtig nach Vitakraft Loftys. Mein Mann läßt sich mehrmals täglich weichquieken und füttert diese. Die Tiere nehmen davon nicht zu, sie leben freilaufend in ihrem Meerizimmer und laufen viel. Ich frage mich nur, ob das gesund ist. Weiß jemand, wie viele Loftys am Tag noch vertretbar sind und ab wann es definitiv zu viel ist? Oder können wir die bedenkenlos füttern, wenn die Meeris danach verlangen? Sie machen echt Terror, wenn sie Loftys wollen.
    :hüpf::wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mottine, 13.05.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Sage mal so: alles in Maßen ist ok. Viele geben ja auch diese Böllerchen.
    Mal welche, aber halt nicht viele und als Hauptfutter.

    Ich selber vermeide alles mit Nebenerzeugnissen. Weiß ich halt, das bei pflanzlichen Nebenerzeugnissen oft Luzerne drinne ist und ich Blasengrießschweinchen habe, das also meiden muß.

    Hauptsache kein Zucker, Öle, Fette.
     
  4. #3 Tiefseetaucher, 13.05.2014
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Anhand der Inhaltsstoffe würde ich die auf keinen Fall mehrfach am Tag füttern, maximal 1x die Woche je eins pro Schwein, wenn es unbedingt sein muss.

    Sucht euch lieber gesunde Kräuter, die eure Schweine lieben und gebt diese als tägliche Leckerchen.
     
  5. #4 Hermanns-Harem, 13.05.2014
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    Meine bekommen solchen Getreidekram gar nicht. Dafür sind sie total verrückt auf cherrytomaten. Zu den Loftys, lt Hersteller soll es nur ein Snack bzw Leckerei sein. Ich würde davon max 1-2 pro Tier am Tag verfüttern. Es gibt daneben viel gesündere leckerli. Löwenzahn oder Giersch zB. Oder frische rote Bete. Da quieken meine auch wie verrückt. Für die Zahngesundheit ist viel Kauen wichtig. Die Loftys sind dafür nicht geeignet. Die Schweinchen sind schnell satt, wenn man zu viel davon füttert, haben aber nur wenig Kauen müssen.
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Bei uns bekommen die Schweinchen Abends jeder 1-2 Loftys/Haferecke als Betthupferl und das schon seit Jahren. Das hat sich irgendwann so eingebürgert.

    So kann ich Abends noch mal sehen ob alle nach vorne kommen und alles ok ist.
     
  7. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    genauso ist es bei uns auch- ein Lofty abends pro Schwein...wer nicht nach vorn kommt, hat ein Problem/ ist krank.
    Genauso mach ich es morgens- nur dann mit Basilikum oder Petersilie.
     
  8. #7 gummibärchen, 14.05.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ich würde sie nicht verfüttern. Böller und andere Dinge mit Getreide bekommen bei mir nur alte und kranke Tiere, die sonst Schwierigkeiten hätten, ihr Gewicht zu halten.

    Wenn es unbedingt sein muss, würde ich sie nur einmal pro Woche geben und dann auch nur einen pro Tier an diesem Tag.

    Als Leckerchen verwende ich hier getrocknete Rote Beete, oder mal eine Erbsenflocke, oder es gibt mal ein Pellet getreidefreies Trockenfutter von JR Farm für jeden.
     
  9. #8 Daisy-Hu, 14.05.2014
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.057
    Meine bekommen hier auch abundzu diese Haferecken.Wenn mal Abends keine Gurke mehr da ist und diese im Kühlschrank so kalt sind. Mein Finjus mag diese Haferecken. Die Rosi weniger. Zum zunehmen habe ich sie dem Finjus mit unter den Päppelbrei gemahlen. Also mit der Kaffeemühle kleingemahlen,mit Erbsenflocken.
    Wo ich ihn zufüttern musste.
     
  10. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    Ich füttere die schon, weil die Schweine die eben sehr gerne mögen.
    Bei Lia z.B. auch sehr praktisch zum Tabletten geben, ein paar Loftie Krümel, Tabletten zwischen dann frisst sie die auch mit. Mit anderem Futter geht das zwar auch, aber mit den Lofties besonders gut.

    Auch zur Belohnung finde ich die ganz praktisch. Gerade, weil die sich sehr gut zerkleinern lassen.
    Und zerkleinert werden die immer. Im Ganzen gebe ich die quasi nie.
    Kann dann schonmal passieren, dass ich mal 1-2 Lofties an ein Schwein verfüttere, aber ich kann dann eben auch so 8-20 Mal was geben.
     
  11. #10 Tiefseetaucher, 14.05.2014
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Es gibt doch genug gesunde Sachen, für die Schweine einen Salto machen würden. Warum ungesundes füttern, nur weil sie es ja sooo mögen. Versteh ich nicht, tut mir leid.
     
  12. #11 Lucilla, 14.05.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    Sie bekommen ja genug gesunde Sachen, auch Löwenzahn, frische Kräuter aus dem Garten, Gemüse frisch und getrocknet - alles mögliche. Trotzdem verlangen sie nach Loftys. Zerkleinern ist eine sehr gute Idee, das werde ich machen um die Rationen zu verkleinern. Abends mache ich es auch immer wie Muggel und Katy, Loftys als kleiner Gesundheitscheck. Das hat sich sehr bewährt, wenn eines nicht kam, war es immer krank und ich habe das früh genug gemerkt.
     
  13. #12 gummibärchen, 14.05.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Meine "verlangen" auch nach ihren Leckerchen, aber warum nicht zur gesünderen Alternative greifen und statt der Loftys Erbsenflocken, oder sowas geben?

    Funktioniert genau so gut. ;)
     
  14. #13 Lucilla, 15.05.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    ok. Versuche, die Loftys zu reduzieren.
    Welcher Meerihalter turnt eigentlich bei strömendem Regen im Dunklen draußen rum, holt Löwenzahn und Topiblätter und trocknet jedes einzelne Blatt ab, damit sie ihr Leckerli haben? Langsam denke ich, ich habe einen Knall, was die Muckelchen betrifft.
    Aber die Loftys werden reduziert. Versprochen. Sonst brauche ich ja gar nicht um Rat zu fragen, wenn ich ihn nicht befolge.
     
  15. #14 ChristineS, 16.05.2014
    ChristineS

    ChristineS Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Also meine Schweinchen machen auch so gut wie alles für einen leckeren Lofti bzw. eine leckere Haferecke (es gibt die günstig bei DM).

    Ich gebe sie als Leckerchen so 3-4 mal die Woche je 1 bis 2 davon. Bei den Unmengen Grünzeug und Heu die meine Vielfraße sonst so in sich reinschaufeln glaube ich kaum, dass es sich negativ auf den Zahnabrieb oder sonstwas ausübt. Ich habe mal ne zeitlang ganz auf solche Dinge verzichtet, seltener zum TA musste ich in der Zeit aber ganz und garnicht, seitdem sehe ich das alles nichtmehr ganz so streng.
     
  16. #15 suntrek, 16.05.2014
    suntrek

    suntrek Guest

    Loftys kommen mir nicht ins Haus ebenso Haferecken.

    Wenn mal die Herzen von Dm wo keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse sind jedenfals las ich von keinen.
    Sonst als Leckerle Trockenobst ungezuckert oder mal ein Nusskern.
    Aber Leckerchen allgemein gibt es hier nur sehr selten.

    @Lucilla:
    Ich gehe auch nachts noch mal kurz vor die Tür wenn doch Futter alle ist mit meiner Mutter damit sie auch die Nacht über Wiese haben auch bei Regen nur trocknen tue ich nicht.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 gummibärchen, 17.05.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Nein, trocknen tue ich die Sachen auch nicht, wenn sie daran gewöhnt sind, nasse Wiese zu fressen, muss man das auch nicht unbedingt.
     
  19. #17 Lucilla, 17.05.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    Ich hatte mal ein Meeri, welches bei nasser Wiese /nassem Salat sofort Durchfall bekam und zwar schlimm. Seitdem trockne ich alles, was sie bekommen. Ist schon Gewohnheit. Nach dieser Erfahrung kann ich ihnen nichts mehr geben, was nicht zu 100% Bio, gewaschen und getrocknet ist. Vermutlich müßte das gar nicht sein, ist aber ein unausrottbarer Tick von mir.
     
Thema: Vitakraft Lofty
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lofty meerschwein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden