Vier wunde/offene Pfoten

Diskutiere Vier wunde/offene Pfoten im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Unsere My hat zur Zeit vier wunde/offene Pfoten. Sie sitzt jetzt auf Handtüchern. Ich war heute mit ihr beim TA, dieser meinte es wäre noch...

  1. #1 Vilbelerbande, 17.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Unsere My hat zur Zeit vier wunde/offene Pfoten.
    Sie sitzt jetzt auf Handtüchern.
    Ich war heute mit ihr beim TA, dieser meinte es wäre noch nicht so schlimm. Wir sollen ihre Füße mit Vet-Sept Creme behandeln.
    Kann ich ihr sonst noch was gutes tun.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    vier wunde/ offene Pfoten

    Warum ist das so ? Was hast du für Einstreu und wie alt ist dein Meeri ?
    Denn für gleichzeitig 4 wunde Pfoten muß es ja eine Erkärung geben. Erst mal Tücher bis zur Abheilung ist schon mal gut,nur sollte das dann auch so bleiben und nicht gleich wieder wund werden. Hast du Rampen im Käfig oder EB ? Denn eine Ursache wird es sicher geben.
    LG Hanni
     
  4. #3 evasschweineparadies, 18.03.2012
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Trockenes Einstreu mit viel heu...
     
  5. #4 Vilbelerbande, 18.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    unser Schwein ist leider ein sehr bewegungsfaules Tier.
    Sie war durch einen Infekt der behandelt wurde etwas geschwächt und somit ist sie noch weniger gelaufen. Der TA meinte daran liegt es, da sie noch mehr als sonst gelegen hat und somit in ihrem eigenen Urin gelegen hat.
    Kann ich ihr Arnica Salbe auf die Pfoten schmieren.
     
  6. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Wie sieht der Stall denn aus? Was wiegt die Gute? Wie könntest du sie zu mehr Bewegung bekommen? Können Schmerzen, Herzprobleme o.ä. Ursache fürs "Faulsein" sein?
    klee
     
  7. #6 gummibärchen, 18.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Traumeel ad us vet Ampullen helfen in diesem Fall gut gegen die Schmerzen und verhindern, dass es dick wird. Zudem kann Zinksalbe im Wechsel mit Mielosan Honigsalbe gut sein.

    Kann Arthrose ausgeschlossen werden? Ist ihr Gangbild normal?
    Wie verhalten sich die anderen Tiere der Gruppe ihr gegenüber?
     
  8. #7 Fränzi, 18.03.2012
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Wie die andern schon schrieben, musst Du die Ursache für ihre Bewegungs-Unlust herausfinden, denn "einfach nur so" gibt es nicht vier(!) wunde Füsschen.
    Die wunden Füsse sind eine Folge einer ernsthaften Krankheit, keine Krankheit an sich.
    Was für einen Infekt hatte sie vorher, was musste behandelt werden?

    Wie alt ist sie? Wie gross ist die Gruppe, wie gross das Gehege?

    Möglicherweise ist sie bereits so schwer krank, dass sie sich tagelang überhaupt nicht mehr bewegte und deshalb die wunden Füsse entstanden sind.

    Bitte geh zu einem meerie-erfahrenen Tierarzt und lass abklären, woran sie leidet.

    Alles Gute!
     
  9. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Vier wunde / offene Pfoten

    Also nur vom liegen bekommt sie auch keine wunden Pfoten. Aber du beantwortest nicht unsere Fragen nach Alter Gewicht und der Art der Einstreu. Holzeinstreu kann auch Pellets bedeuten,oder Strohpellets. Selbst von Hanfeinstreu habe ich schon gehört,das sie Probleme machen kann.
    LG Hanni
     
  10. #9 gummibärchen, 18.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Was mir noch einfällt - du schriebst etwas von einem "Infekt".
    Hat sie da Antibiotikum bekommen und wenn ja welches?
     
  11. #10 Vilbelerbande, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also so schnell wie hier geschrieben wird bin ich mit antworten nicht.
    Sie hat keine Herzprobleme etc. das hat der TA überprüft.
    Ihr Gangbild ist normal. Sie macht einen normalen Eindruck, also keine Schmerzen etc.
    Sie hat Antibiotika bekommen gegen den Infekt, dieses hat sie nicht vertragen. Deshalb war sie auch zwei Tage zur Beobachtung beim TA, da sie aufgegast war und nicht mehr gefressen hat. In diesem Zug hat der TA eben Herz etc. überprüft.

    Sie lebt in einer Gruppe mit drei weiteren Mädels und einem Kastrat zusammen.
    Käfig ist ohne Rampen, Einstreu ist normales Allspan-Einstreu.
    Sie ist circa 3 1/2-4 Jahre.


    Das die Fußprobleme eine Ursache haben müssen ist mir klar und wird auch nicht vergessen. Aber im Moment geht es darum, dass die Wunden sich verschließen.

    My war/ist schon immer ein Einzelgängerschwein, sie ist am liebsten alleine in einer Ecke des Geheges und die anderen wusseln um sie rum. Das war schon immer so.
     
  12. #11 gummibärchen, 18.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Welches AB war es?

    Ich hatte einen ähnlichen Fall, wo es von Cotrim E kam, dass alle vier Füße auf gingen, mein Schweinchen hat auf das AB allergisch reagiert...
     
  13. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    bitte keine arnicasalbe auf offene wunden geben!!

    kannst mich ja fragen wenn du was wissen willst, ok?
     
  14. #13 Vilbelerbande, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten,
    Wieso können die offenen Füsse vom AB kommen?
    Sie hat Antibiotikum bekommen gegen den Infekt, worauf die aufhörte zu fressen, da wir ja nicht ganz unerfahren im Punkte Schwein sind, haben wir sie gepäppelt etc. sind dann zum TA, die haben ein Röntgenbild von ihr gemacht und festgestellt, dass sie völlig aufgegast war. Daraufhin blieb sie zwei Tage beim TA bis sie etwas abgegast war.
    Der TA konnte sich die Aufgasung nicht erklären, kann das auch eine allergische Reaktion gewesen sein.

    Ihr könnt es glaben oder nicht, zwei Füsse sind abgeschwollen. und die beiden anderen sind mit einer leichten Haut überzogen. Kann mir das jemand erklären, bin gerade etwas ratlos.
     
  15. #14 gummibärchen, 18.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Wie lange ist es jetzt her, dass ihr das AB abgesetzt habt?

    Weißt du, wie es heißt? Das wäre wichtig.
     
  16. #15 Vilbelerbande, 18.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Den Namen des AB´s kenn ich nicht.
    Etwa seit einer Woche nimmt sie kein AB mehr.

    Ich ruf morgen nochmal beim TA an und frag wegen der allergischen Reaktion
     
  17. #16 gummibärchen, 19.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ja, wenn du anrufst, frag vielleicht auch mal, wie das AB hieß...
     
  18. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstreu ist auf keinen Fall die Ursache. Ein gesundes Schweinchen bekommt von keiner Holzstreu (egal ob Späne oder Pellets) vier offene Füße. Jetzt, wo die Füße offen sind, muss es natürlich am besten Auf Tüchern sitzen, aber grundsätzlich scheidet die Streu als eigentliche Ursache aus.

    Die Frage ist ja auch, ob die Füße "nur" offen sind, oder ab es sich um Ballenabzesse handelt.
     
  19. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    misfit, hier steht der Grund.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstreu wurde hier aber trotzdem diskutiert.

    Und wenn es nur das Liegen und der Urin war, wäre dann nicht zu erwarten, dass auch am Bauch, Popo usw wunde oder gereizte Stellen wären? :gruebel:
     
  22. #20 Vilbelerbande, 19.03.2012
    Vilbelerbande

    Vilbelerbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch nicht, dass es das Einstreu ist.
    Das haben wir schon seit ewigen Zeiten.
    Ta hab ich noch nicht erreicht, erst heute Mittag.
     
Thema: Vier wunde/offene Pfoten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschwein hat sich wund gelegen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden