Viele Schweine in kleiner Wohung?

Diskutiere Viele Schweine in kleiner Wohung? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich lebe zur Zeit mit meinem Freund, 8 Schweinen (in 3 Gruppen) und 2 Hamstern in einer 60qm großen Wohnung. Demnächst werde ich allein...

  1. #1 hovie84, 25.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    ich lebe zur Zeit mit meinem Freund, 8 Schweinen (in 3 Gruppen) und 2 Hamstern in einer 60qm großen Wohnung. Demnächst werde ich allein in eine kleinere Wohnung ziehen, die wahrscheinlich nicht größer als 40qm sein wird.

    40qm mit 8 Schweinen, die alle in Bodengehegen wohnen, und 2 Hamstern, das wird wahrscheinlich ganz schön kompliziert werden.

    Gibt es denn hier jemanden, der viele Tiere in einer kleinen Wohnung hält und gut damit klarkommt?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. linn

    linn Guest

    Huch, das ist natürlich ein netter Haufen :D

    Ich wohne mit meinem Freund auch auf knapp 60qm, sogar eher weniger.. Haben 2 Zimmer. Den Haushalt teilen wir uns mit 4 Schweinis und 2 Hamster.

    Für die Hamster haben wir eine schöne Lösung gefunden, in dem sie bei uns in der Küche in unserer Eigenbau-Bartheke wohnen, auf 2 Etagen. Wir wollten sowieso eine Art Bartheke und so haben wir das mit den 2 Fellnasen kombiniert. Sieht schick aus und da die Hamster zum Glück beide stubenrein sind, stinkt es auch überhaupt nicht.
    Naja, sowas geht natürlich nur, wenn jemand handwerklich was drauf hat. Ich hätt sowas nie bauen können..

    Und die Schweinis wohnen auf dem Balkon in ganzjähriger Außenhaltung. Sonst hätten wir sie wirklich nirgends unterbringen können, ohne dass sie durch den Gestank oder auch schlicht platztechnisch stören würden.
     
  4. #3 Sunshine, 25.02.2009
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht kannst du ja bei den Gehegen mit mehreren Etagen arbeiten, um so Platz zu sparen und sozusagen "in die Höhe" zu gehen.
     
  5. evi804

    evi804 Guest

    Also ich war mit meinen damals noch vier Schweinzels auf 44qm gewohnt und ich muss schon sagen, dass war ziemlich beengt. Du hast ja selbst kaum Platz dein ganzen Zeugs unterzubringen... Aber mit einem Etagenbau kann ich mir das schon gut vorstellen.
    Mit Bodengehege wirds allerdings echt eng glaub ich...
     
  6. #5 Tasha_01, 25.02.2009
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.694
    Zustimmungen:
    1.014
    Also Bodengehege wirst du vergessen können, da gilt alles an Wände und auf Stockwerke bauen bzw. stapeln.

    Wir haben bis September 2008 zu zweit auf 35qm mit zuerst nur 14 Schweinchen, später dann weniger Schweinchen dafür aber drei Terrarien "gehaust". Ein Bodengehege wie ich es jetzt für meine vier Fellnasen habe, ging erst nach dem Umzug in die 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 65qm Nutzfläche.
     
  7. #6 hovie84, 25.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Ohje!
    Ich finde Bodengehege für die Schweine schöner, weil sie da mehr rennen können. Außerdem bin ich eine Niete im Bauen. Einen Etagen-EB würde ich niemals hinbekommen. ich schaff es ja nicht mal ein stabiles Bodengehege zu bauen. Mein großes Bodengehege besteht aus dünnen Hartfaserplatten die ich einfach nur mit Kabelbindern verbunden habe, sort kann man auch keine Etage einbauen.
     
  8. Hexe86

    Hexe86 Meerschweinchenmama

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Wozu hast du einen Freund?
    Wenn er nicht aus zwei linken Händen und alles nur Daumen besteht kriegt hier das bestimmt hin. Vielleicht habt ihr ja einen Alten Schrank oder Regal was ihr umbauen könnt.
    Pipidicht machen, Löcher in die Böden, Rampen dran, etwas Plexiglas davor und fertig ist der EB
     
  9. #8 Sonnenhuepferin, 25.02.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Also ich wohne seit 5 Monaten auf 40 Quadratmetern mit nunmehr 6 Schweinchen und das ist auch das Maximum, was hier halbwegs artgerecht zu halten möglich ist.

    Die Tiere haben glücklicherweise ihr "eigenes" Zimmer, wohnen in einem Abstellraum, sodass ich den Wohnbereich "für mich allein" habe ;)

    Also du müsstest wohl entweder tatsächlich an einer Wand hochbauen oder darüber nachdenken, ob du einige Tiere (z.B. einen Hamster oder eine Meerschweingruppe) in liebe Hände vermitteln kannst. Da fiele dann der Platz für 1-2 Gehege/ Käfige weg. Optimaler weise so, dass du die Tiere noch ab und zu besuchen kannst.
     
  10. #9 hovie84, 25.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    @Hexe
    Leider hat mein Freund nur 2 linke Hände mit vielen Daumen. Der hat sowas noch nie gebaut und ob er Lust dazu hat bezweifle ich auch.

    @Sonnenhuepferin
    Abgeben will ich keines der Tiere. Die Hamster sind nicht so das Problem, die nehmen am wenigsten Platz weg und können zur Not übereinander "gestapelt" werden.
    Bevor ich Schweine abgebe, verzichte ich lieber selber auf Platz. Im Prinzip würden mir 2 Schränke, ein Stuhl und ein Bett reichen. Besuch bleibt dann eben aus.
     
  11. #10 JackSkellington, 25.02.2009
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Also ich wohn auf ca. 50m² mit 26 Schweinchen. Die meisten der Bande leben in ner großen Gruppe in nem Bodengehege, d.h. sie haben 1 Zimmer für sich allein . In meinem Wohn-Schlaf-Zimmer stehen nochmal 2 Käfige mit je 2 Schweins.
    Für mich ist die Wohnsituation o.k., aber wirklich an der Grenze (musste mich schon dran gewöhnen, überall Slalom zu laufen und über Absperrungen zu steigen ;) ).
    Aber zu zweit mit meinem Freund würde das nicht funktionieren.
     
  12. Oma44

    Oma44 Guest

    Also wir wohnen auf ca. 62 qm mit 3 Menschen und einem Dutzend Schweinis.
    Die Schweine sind in einem Etagen-EB (rund 6 qm) untergebracht, der nimmt so ca. 2,2 qm unseres WoZi's in Beschlag.
    :elach: Es sind also noch knapp 60 qm der Wohnung für uns verfügbar.
     
  13. #12 Néné, 25.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2009
    Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Ich bin handwerklich wirklich nicht begabt, habe aber aus Ivar für meine 8 Nasen einen Super EB für meine Schweins hingekriegt. Da die Länge 2,55 ist, haben die wirklich Platz zum Flitzen und das tun sie auch. Über die gesamte Länge gibt es für jede Gruppe auch noch eine Etage und da sitzen die Herren und schauen mir beim täglichen Leben zu. Ich möchte nie mehr anders wohnen als so nah mit meinen Muckels. Ich glaube die finden das auch klasse, dass sie so viel mitkriegen.
    Um mehr Tiefe zu kriegen habe ich die 30-ger Ivars hintereinander gestellt.
    Außer der einen Wand an der der EB steht, habe ich den ganzen Raum zur Verfügung.

    Guten Umzug Dir!

    PS Ich habe mal ein paar Wochen mit Hamstern in Megakäfigen, Schweinchen im großen EB und 7 Hunden auf 35 Quadratmetern gewohnt. Geht auch, man muß sich und den Auslauf der Muckels gut organisieren und Nerven wie Drahtseile haben. Auch die eine oder andere Dosis Baldrian kann nicht schaden...
     
  14. #13 hovie84, 25.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Das ist ja Wahnsinn!!!! Aber es macht mir auch irgendwie Mut. Falls ich eine 2-Raum-Wohnung bekommen sollte, werd ich den Schweinen sicher auch ein extra Zimmer einrichten. Da muss dann nur ein Sessel für mich drinnen stehen, damit ich die Wutzen beobachten kann.

    @Nene
    Was ist ein Ivar? Bestimmt so ein Teil von Ikea, oder? Hast du Bilder davon?
     
  15. #14 Coco_und_Fridolin, 25.02.2009
    Coco_und_Fridolin

    Coco_und_Fridolin Guest

    Also meine Wohnung hat 35qm² und ich habe 2 Schweine und ich muss sagen für mich is es das max. Limit weil noch mehr Tiere hier das ginge nicht ausser naja 1 kleiner Wautschi hätte schon noch Platz ... ;) Ich fürchte da musst Dich von ein paar Tieren trennen wenn du auch noch Platz für Dich haben willst ...
     
  16. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Ich kann dir nur sagen es kommt eben drauf an wie sehr du dich einschränken willst. Mein Mann und ich haben auf 30m² gewohnt mit 18 Schweinis. Wir habens so gewollt und eben für die Tiere alles mögliche gemacht, dabei blieben unsere ansprüche halt hinten an.
    Bevor nun wieder irgendwelche dinge kommen, wie das kann nicht gehen, doch es ging sogar 4 jahre und unseren Tieren hats an nichts gefehlt.
     
  17. #16 hovie84, 25.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Na da bin ich ja froh, dass es anscheinend wirklich klappen kann auf kleinem Raum.

    Wie gesagt, ich brauche nicht viel. Ein Stuhl, ein Bett und 2 Schränke.
     
  18. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Bei uns hats super mit nem Hochbett geklappt und dadrunter stand die Couch.
     
  19. Knoeti

    Knoeti Guest

    Hier wohnen zwei Personen und 12 Schweinchen auf 53 qm.
    Als Bodengehege war das echt doof, die Schweinchen haben über 50% des Wohnzimmers eingenommen und zu zweit immer im Schlafzimmer hocken ist auf Dauer auch nicht so nett *g*
    Wir haben jetzt einen Ivar mit 4 Etagen und darunter noch ein entsprechend kleineres Bodengehege.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Hovie84
    Sorry, ich kam ewig nicht ins Forum, deshalb erst jetzt die Antwort.
    Ja, IVAR ist von Ikea, ein offenes Regalsystem. Schau mal bei www.tierische-eigenheime.de (Das ist die Seite von Sonali) und dann dort unter "Schwedisch", da sind ganz viele Beispiele, wie man daraus Eigenbauten erstellen kann. Fast alle verwenden allerdings das Regal mit 50 cm Tiefe. Mir ist das für meine Böckchen zu wenig, sie kommen oft nicht aneinander vorbei und streiten sich. Deshalb habe ich immer 2 30-ger hintereinander gestellt und das 3 mal, so ergibt sich die Tiefe von 60 cm und die Länge von 2,55m.
    Fotos hab ich keine, aber vielleicht kann ich jemanden bitten welche zu machen.
    LG N
     
  22. #20 hovie84, 27.02.2009
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Ach du jeh! Das sieht echt kompliziert zu bauen aus. Das krieg ich nie hin!
     
Thema:

Viele Schweine in kleiner Wohung?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden