VG von Kastraten, die als Gesellschaft nur ein Kaninchen hatten, mit Schweinchendame

Diskutiere VG von Kastraten, die als Gesellschaft nur ein Kaninchen hatten, mit Schweinchendame im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe eine Notmeerschweinchendame für die sich eine Interessentin gemeldet hat. Der Kastrat, zu dem sie ziehen soll, saß vorher mit...

  1. #1 Olivia_Stein, 25.09.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo,

    ich habe eine Notmeerschweinchendame für die sich eine Interessentin gemeldet hat. Der Kastrat, zu dem sie ziehen soll, saß vorher mit einem Kaninchen zusammen.
    , das jetzt verstorben ist.

    Ich weiß noch nichts Genaues über das Schweinchen, denn dem Foto kann ich mir kein Urteil über seinen Charakter machen. Möchte vorab schon mal Eure Erfahrungen zur Kenntnis nehmen.

    Schreibt bitte wie die VG bei Euch gelaufen ist und ob das Schweinchen mit dem Artgenossen dauerhaft gut auskommt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elfe81

    Elfe81 Guest

    Ich hatte bis vor kurzem einen 4-5 jährigen unkastrierten Bock, der sein ganzes Leben lang nur mit Kaninchen zusammen gehalten wurde.
    Eine Vergesellschaftung mit drei Babyböckchen hat er problemlos gemeistert - er war ein echter Schatz! :heart:
     
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 25.09.2008
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Bei meinem Elvis hats ne Zeit gedauert bis er begriffen hat das er ein Meerschweinchen ist, er hatte richtiggehend Angst vor den 3 Mädels. Aber hat sich nach ein paar Tagen beruhigt und bald war er einfach nur seelig mit seinen Damen.
     
  5. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Suri (Weibchen) war ca. 1 Jahr mit einem Kaninchen zusammen. Die VG mit Babyweibchen Kira lief super, eine weitere VG lief etwas "schlechter", sie verstand sich nicht mit Rocky (Kastrat), da er sie ständig besteigen wollte (hat wohl schlechte Erfahrungen mit dem Rammler gemacht). Da gab´s lang Reibereien... aber nach einiger Zeit hat alles super geklappt. :slove2:

    Tanja (Tani) hat einen Bock, der jahrelang beim Kaninchen saß... wir haben einige VG´s durch, bis er endlich den richtigen Partner gefunden hat. Leider verstarb dieser Anfang der Woche...
    Ich glaub, Nino (6, also der Bock) denkt öfters, er sei ein Kaninchen. Hat schon länger gedauert, bis er wieder die "Sprache bzw. Gesten erlernt" hat.

    Vielleicht schreibt Tanja ja selber noch was dazu.

    Gruss, Sabine
     
  6. #5 Olivia_Stein, 27.09.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo,

    ich danke Euch für Eure Erfahrungsberichte. :top:
     
Thema:

VG von Kastraten, die als Gesellschaft nur ein Kaninchen hatten, mit Schweinchendame

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden