Verwitweter Meeri-Mann

Diskutiere Verwitweter Meeri-Mann im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Erst mal "Hallo" zusammen :-) Ein Todesfall lässt mich hier nach Hilfe suchen. Heute Nacht ist unser Zwergkaninchen gestorben- nun ist...

  1. Witwer

    Witwer Guest

    Erst mal "Hallo" zusammen :-)

    Ein Todesfall lässt mich hier nach Hilfe suchen.

    Heute Nacht ist unser Zwergkaninchen gestorben- nun ist mein Meerschweinchen-Mann alleine :-(

    Jajaja, ich weiß... Kaninchen und Meeri geht gar nicht...
    doch wir wurden in der Zoohandlung falsch beraten...

    und es ging, die beiden haben sich geliebt- 7 Jahre lang

    Unser Meerschwein Max ist also nun 7 Jahre alt, auf einem Auge blind und unkastriert.

    Wir wollen keine Jungtiere mehr nehmen, wir wollen nur noch unserm Max einen schönen Lebensabend bieten.

    Wie können wir das?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dada64

    dada64 Guest

    das könnt ihr nur erreichen,wenn ihr ihm einen etwa gleichaltrigen partner bietet.versucht es über notstationen in eurer näche.
    lg dada
     
  4. Kerry

    Kerry vermisse Edgar & Bruno

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    604
    Hallo,

    Ihr könntet Euch bei einem Züchter ein Babyböckchen "ausleihen", daß Ihr dann nach Max's Tod wieder zurückgeben könnt. Dann ist Max nicht allein und Ihr müßt nicht auf ewig Meerschweinchen halten.
     
  5. #4 Anitram, 17.11.2008
    Anitram

    Anitram Guest

    Hallo,

    es tut mir leid, dass dein Ninchen verstorben ist !
    Ich würde auch im Tierheim nachfragen, die haben oft mal ältere Tiere die sie vermitteln.

    Allerdings frage ich mich, woher @Kerry die Annahme hat, dass Züchter Babyböcke "ausleihen" und irgendwann, wenn man es nicht mehr "braucht" zurücknehmen.... :fg:

    Dein MS ist zwar bereits 7, kann aber durchaus noch ein paar Jahre leben.

    Alles Gute !
     
  6. #5 Rübchen, 17.11.2008
    Rübchen

    Rübchen Guest

    Hallo,
    das tut mir leid mit Deinem Ninchen...
    Schön, dass Ihr Euch Gedanken macht über euren zurückgeblieben Max.
    Ich würde auch in einer Notstaion zB Notmeerschweinchen.de nach einem passenden Partner suchen oder im Tierheim schauen.
    Vor einer Vergesellschaftung würde ich aber Max einmal komplett durchchecken lassen. Mit 7 hat er noch einiges vor sich, aber es ist auch schon ein stolzes Alter!
    Liebe Grüße und alles gute für Euch
    Rübchen
     
  7. Kerry

    Kerry vermisse Edgar & Bruno

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    604
    Die Annahme habe ich daher, weil ich mir selbst ein Böckchen ausgeliehen habe.... das dann aber doch geblieben ist.
     
  8. Witwer

    Witwer Guest

    ein Tier zurückgeben?
    das kann bei uns nicht funktionieren :p

    aber vielen Dank für eure Anteilnahme :-)

    wir suchen weiter nach der besten Lösung für unseren Dicken
     
  9. Witwer

    Witwer Guest

    Kerry hat Recht :wavey:

    die Mutter einer Klassenkameradin meiner Tochter züchtet Meerschweindl.
    Und sie wird uns eine "Gesellschafterin" leihen.
    Also die Rückgabe haben wir uns ganz fest vorgenommen!!
    es ist ja auch ganz in unsrer Nähe, und die Mädls heben sowieso Kontakt...

    Drückt uns die Daumen, dass die beiden sich riechen können^^
     
  10. Tina12

    Tina12 Guest

    also holt ihr ein weibchen??

    schön, dass ihr euch gedanken macht, denn 7 jahre hatte euer meeri leider kein artgerechtes leben (genau wie euer nin).
     
  11. #10 Karin_R., 18.11.2008
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Hallo!

    Weiß die Züchterin, dass Euer Bock nicht kastriert ist?
    Nimmt sie denn sinnlosen Nachwuchs dann auch auf? (Also... nur falls es nicht bekannt sein sollte: unkastriertes Männchen + unkastriertes Weibchen ---> Babies;))
    Weil behalten wollt Ihr denn Nachwuchs ja wahrscheinlich auch nicht....

    LG
    Karin
     
  12. Karima

    Karima Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal finde ich es klasse, dass Euer Opi noch Meerigesellschaft bekommen soll!

    Aber was soll das mit einer Dame werden? Dauerträchtigkeit? Stellt Euch vor, der Kleine wird noch 10. Was für eine Art Zucht ist das dann? Oder ist die Gesellschafterin kastriert?

    Kann diese 'Züchterin' Euch denn nicht doch einfach einen Babybock leihen?

    Auch wenn ich finde, dass der sich dann langweilen wird, immer noch um Längen besser als unkontrollierte Vermehrung von Nichtzuchttieren mit allen Risiken. Oder hat 'Opi' zufällig Papiere und passt optimal zu der Zucht? Dann ... hab ich nix gesagt...


    @Tina12 :
    Sowas in der Art stand schon selbst verfasst im Eingangsthread... :rolleyes:
     
  13. #12 Olivia_Stein, 18.11.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo und herzlich willkommen,

    mein Beileid wegen des verstorbenen Kaninchens :troest:

    Auf keinen Fall könnt ihr ein Mädel dazu setzen!!! Setzt einen nicht ausgewachsenen Babybock dazu o. einen Kastraten. (falls das Baby unkastriert sein sollte, lasst es kastrieren, damit es später, falls es mit männl. Schweinchen nicht klappen wollte, auch ein Mädel dazu gesetzt bekommen könnte. Muss ja nicht allein sitzen, also die 6 Wochen Kastra-quarantäne)

    Alles Gute und berichte bitte weiter.
     
  14. Kerry

    Kerry vermisse Edgar & Bruno

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    604
    Hallo Witwer,

    schön, daß die bekannte Züchterin Euch "aushelfen" will, aber ein Mädchen ist wirklich keine gute Idee - und mit 7 Jahren würde ich Max eine Kastration absolut nicht mehr antun.
    Fragt doch, ob Ihr auch ein Babyböckchen haben könnt.
     
  15. Witwer

    Witwer Guest

    Hmmm :ungl:

    habe ich mich etwa zu früh gefreut?

    Aaaalso, die Dame, die uns ihr Mädl "leiht", meinte unser Opa wäre wohl nicht mehr zeugungsfähig...
    das hoffe ich doch stark- oder habt ihr da andere Erfahrungen?
     
  16. #15 monsterbacke, 18.11.2008
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Also da würde ich mich nicht drauf verlassen.

    Und kastrieren ist in dem Alter auch zu riskant.
    Bleibt nur ein Böckchen.
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Gleichaltrig, ähnlich alt wird schwierig in der Vergesellschaftung.
    Ist eher was für Bockerfahrene.
    Da gibt es 2 Möglichkeiten: a) funzt sofort oder b) kracht.

    Empfohlene Variante von mir: Einen Frühkastraten dazu.
     
  18. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    UM GOTTES WILLEN - bitte nicht.
    Darauf kannst du nicht zählen!
    Und falls sie aufnimmt, riskierst du ihr Leben :ungl:

    Was ist denn das für ne Empfehlung! Definitiv kein Züchter!!
    Da stellen sich mir die Nackenhaare - sorry.

    Gib dir bitte Zeit, für die richtige Entscheidung und lass' dich um Gottes Willen nicht schoggelig machen.
     
  19. #18 Olivia_Stein, 18.11.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Das ist doch absoluter Unsinn!!!!
    Setz ihn nicht mit ihr zusammen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tina12

    Tina12 Guest

    sie soll lieber ihrem mädel eine partnerin geben ;)
     
  22. #20 BarbaraW, 18.11.2008
    BarbaraW

    BarbaraW Guest

    Also, wieso soll der alte Schweinemann nicht mehr zeugungsfähig sein?
    Da würde ich drauf wetten, dass dem nicht so ist.
    Du solltest nicht riskieren, dass neue Schweine in die Welt gesetzt werden, wo überall Notschweinchen auf ein neues zu Hause warten.
    Gruß Barbara
     
Thema:

Verwitweter Meeri-Mann

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden