Versicherung fürs Pony

Diskutiere Versicherung fürs Pony im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Kennt sich jemand mit Versicherungen für Ponys aus und kann mir eine gute und günstige empfehlen? Es ist bei einer Bekannten untergestellt, also...

  1. Carla

    Carla Guest

    Kennt sich jemand mit Versicherungen für Ponys aus und kann mir eine gute und günstige empfehlen? Es ist bei einer Bekannten untergestellt, also müssten auch Mietschäden versichert sein. Fremdreiter auch... Was noch?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sanni2107, 14.12.2007
    Sanni2107

    Sanni2107 Guest

    Hallo Carla !

    Die günstigste, die ich kenne ist die R+V.

    Die ist gut und versichert sämtliche Sparten, die man so braucht :0)


    Gruß Alexandra
     
  4. #3 peruanerhm, 15.12.2007
    peruanerhm

    peruanerhm Guest

  5. #4 sweetylein, 15.12.2007
    sweetylein

    sweetylein Guest

    hey
    ich kann dir keine versicherung empfelen aber worauf du achten musst ist, wenn du fremdreiter versicherthaben willst, sind reitbeteiligungen oft nicht inberiffen dh. da musst du vorm abschluss genau nachharken unterwelchen bedinngungen reiter auf deinem pony versichert sind...
     
  6. #5 LaLabello, 15.12.2007
    LaLabello

    LaLabello Guest

    wir sind bei der uelzener, die haben so ein rumdum sorglos paket, das kostet ungefähr 25 euro im monat, was schon für eine versicherung viel ist. aber da ist wirkl alles mit versichert! sogar eine op- versicherung fürs pferd ist mit dabei. also wirklich alles.
    fremdreiter ist auch mit drin (auch rb!) und schadensabwicklung ist total easy und geht schnell. (unser pferd hat mal ein anderes pferd auf der wiese getreten und die abwicklung ging ratzfatz, glaub eine woche nach einreichen des schadens hatte die besi des anderen pferdes das geld auf dem konto)
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dawina

    Dawina Guest

    Wir sind bei der Inter. Unser großer Vorteil da war, dass 2 Reiter namentlich versichert sind (da wir uns das Pferd teilen, für uns ideal) und man eine recht günstige Reitunfallversicherung mit abschließen konnte. Wir zahlen jetzt mit der Unfallversicherung knapp 120€ im Jahr und es ist so ziemlich alles mit drin (Reiten ohne Sattel, Gebisslos reiten, ...). Man muss auch z.B. auf die Versicherungssumme achten und den Satz (3fach usw), mit dem Schäden bezahlt werden. Ich habe die Versicherung mit einem Freund zusammen rausgesucht, der bei einem Versicherungsmakler arbeitet.

    Zusätzlich haben wir bei der Uelzener noch eine OP-Versicherung für 12€ im Monat.
     
  9. #7 Heissnhof, 16.12.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    HI,
    wir sind auch bei der Uelzener, seit bald 20 Jahren. Die Prämien sind mehr als ok. Eine Reitbeteiligung ist inbegriffen, diese muß der Versicherung namentlich genannt werden.
    Die Uelzener ist einer der, wenn nicht der Hauptanbieter von Pferdeversicherungen.
     
Thema:

Versicherung fürs Pony

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden