Versand

Diskutiere Versand im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr LIeben, da mein ehemaliger Versand (CP-Kurier) keine Tiere mehr versendet, wollt ich euch fragen ob Ihr mir eine gute Alternative...

  1. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ihr LIeben,
    da mein ehemaliger Versand (CP-Kurier) keine Tiere mehr versendet, wollt ich euch fragen ob Ihr mir eine gute Alternative wisst.
    Freue mich auf Eure Antworten.
    LG nehle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 15.06.2008
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    www.kleintierversand.com (Geovex) ist sehr zuverlässig, zumindest hatte ich mit diesem bisher keine Probleme. Abgeholt werden die Tiere hier bei mir immer von Ilonexs, dem gleichen Subunternehmer, der z.B. auch für Roland Schmelz gefahren ist.
     
  4. #3 Anni1978, 15.06.2008
    Anni1978

    Anni1978 Guest

  5. Lotti

    Lotti Peruaner/Alpakaverrückte

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    61
    Ich nehm auch immer Taxi Frantz!
     
  6. #5 Naddel81, 15.06.2008
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Ich versende auch mit Geovex. Bin bisher auch super zufrieden mit denen.
     
  7. #6 Gaby´s Teddy Bande, 15.06.2008
    Gaby´s Teddy Bande

    Gaby´s Teddy Bande Guest

    Hallo

    JA ich nehme auch das " Taxi Frantz ". SUPER nett. Am Mittwoch bekomme ich
    ein Meeris aus Berlin. FREUDE Und es fährt TAXI :hand:
     
  8. #7 NiklasW., 15.06.2008
    NiklasW.

    NiklasW. Guest

    hey^^ das ist ja was^^ Wenn das meine Schwester hören würde^^ die regt sich schon auf, wenn ich den "guten Apfel" verfüttere^^ und dass dann meine Tiere noch mit nem Taxi fahren^^ naja

    sagtmal wie teuer ist denn so ein taxi? ist das nicht gefährlich? bis wohin fahren die?
     
  9. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Tips, ich hab jetzt mal bei Geovex bestellt...
    LG Nehle
     
  10. #9 Gaby´s Teddy Bande, 15.06.2008
    Gaby´s Teddy Bande

    Gaby´s Teddy Bande Guest


    Schau hier mal rein: http://www.spedition.taxi5300.de/

    Das ist wie jeder Tierversand. Bloß mit einem Taxi. Arbeitet auch mit Ilonexs zusammen.
     
  11. #10 Olyfant, 16.06.2008
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Ich habe ja sonst auch immer mit CPK versendet. Nun bin ich wieder auf Maas umgestiegen. Da bezahle ich ca. 36€ pro Versand, auch wenn die Kartons mal etwas größer ausfallen.
     
  12. #11 nicky12, 16.06.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    Darf ich diejenigen, die glauben es handle sich bei Taxi Frantz um ein Taxi enttäuschen?
    Ich habe vor ein paar Tagen mit dem Herrn telefoniert- und auch per Mail die gleiche Antwort erhalten: es ist der Markenname. Die Tiere werden ganz normal per Overnight verschickt. Also: als Frachtgut im LKW.
     
  13. #12 Gaby´s Teddy Bande, 16.06.2008
    Gaby´s Teddy Bande

    Gaby´s Teddy Bande Guest


    Echt???!!!!

    es ist schon klar das ein Taxi nicht für ein / zwei Tiere von Hambrug nach München fährt.Aber ich bekomme die Tiere von einem TAXI gebracht und es kommt auch ein TAXI und holt bei mir Tiere ab wenn sie aufreisen gehen.
     
  14. #13 nicky12, 16.06.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    Ehrlich. Die Firma hat ein Taxi Unternehmen-aber der Transport durch Deutschland ist normal über Speditionen als Logistik-Gut. Ich habe von dem Herren eine Auflistung bekommen, was der Tranport kosten würde, wenn sie die Strecken per PKW (Taxi) fahren würden.
    Ich war sehr enttäuscht, da ich grundsätzlich nicht verschicke, sah es nach einer guten Alternative aus,- die auch für die Tiere gerne etwas teuer bezahlt hätte.

    Versand mache ich nicht- ich weiß wie es hinter den Kulissen der Transporte aussieht.
     
  15. #14 bibbili, 17.06.2008
    bibbili

    bibbili Guest

  16. flo

    flo Guest

    Ich finde man kann Versand nicht verteufeln @ bibbili, denn der Fehler lag hier eindeutig beim Versender nicht beim Unternehmen.
     
  17. #16 DiePilzin, 17.06.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Ich bin der Meinung, dass der Fehler genauso beim Versandunternehmen liegen musste, denn wie sie schon geschrieben hat, hätten diese die Tiere so gar nicht versenden dürfen.

    Nichtsdestotrotz habe ich bisher mit Versand bessere Erfahrungen gemacht, als mit MFG! Mein Versandunternehmen war "Paasch".

    Telefon ist 0395-4550505 und
    e-mail lautet [email protected] :winke:
     
  18. flo

    flo Guest

    Wieso?

    Mir ist nicht bekannt das die Versandunternehmen Einblick in die Kartons nehmen. Wobei ich zugeben muss bei all meinen Overnights bekam ich Aufkleber zur Kennzeichnung das es sich um Tiere handelt etc.

    Das sollte dem Unternehmen aber auch bekannt gewesen sein, dass dort Tiere drin sind.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 nicky12, 17.06.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    Ich verteufle es nicht, nur aus sehr gutem Grund-wie gesagt, ich weiß, und habe gsehen- mit eigenen Augen, wie tatsächlich nach Übergabe an den Transporteur, und vor Übergabe an den Empfänger- mit den Tieren umgegangen wird- und daher habe ich für mich persönlich beschlossen: ich verschicke meine Tiere nicht.
    Die Interessenten können gerne kommen, wenn es weiter weg ist, versuche ich auch gerne, das ein Treffpunkt gefunden wird und ich fahre wenn möglich entgegen.
    Oder es gibt so viele liebe Züchter, die auch mal ein Tier mitnehmen können, z.B. zu Treffen oder Ausstellungen. Wenn der Käufer eine zuverlässige MfG organisiert ist es mir auch recht, da dort auch das Tier nur in dessen Auto direkt transportiert wird, und nicht wie beim
    Versand über den Warenumschlag der Speditionen geht. Und das Tier hat deutlich kürzere Fahrzeiten und somit weniger Stress.
    Mir ist es lieber so, aus Erfahrung.
    Sollte aber jeder für sich entscheiden.

    LG
    nicky
     
  21. #19 Heissnhof, 17.06.2008
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    DAs ist ja nun schon oft diskutiert worden. Der eine hasst halt den Versand, der andere MFG´s. Ich gehöre auch zur zweiteren Kategorie.
    Vor - und Nachteile gibts auf beiden Seiten.
     
Thema:

Versand

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden