Verletzung unterhalb der Nase

Diskutiere Verletzung unterhalb der Nase im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, ich bräuchte einmal einen Rat. Als ich von der Arbeit kam, fiel mir an Wilma ein dunkler Schatten unter der Nase auf, ich krieg es...

  1. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    Hallo zusammen, ich bräuchte einmal einen Rat. Als ich von der Arbeit kam, fiel mir an Wilma ein dunkler Schatten unter der Nase auf, ich krieg es leider allein nicht besser fotografiert.

    51E0F97B-2211-4662-9004-77DD4BB3032F.jpeg

    Es hat wohl ein ganz kleines bisschen geblutet. Es sieht nicht nach einem Biss aus, eher nach einem groben Heuhalm, der sie beim Fressen gepiekst hat. Kann ich das so lassen oder muss das versorgt werden? Sie frisst ganz normal, scheint keine Schmerzen zu haben. Sie ist gut drauf. :hmm:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    .....oder ist das Lippengrind?! :ohnmacht:
     
  4. #3 Elvira B., 27.03.2019
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    4.858
    Ich würde auf Lippengrind tippen, mach mal bissel Multi Lind drauf, gute Besserung.
     
  5. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    467
    Lippengrind.
    Meine Maßnahme erster Wahl:Sonnenblumenkerne füttern.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  6. #5 Angelika, 27.03.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    2.959
    Sieht für mich auch nach Lippengrind aus. Süßigkeiten wie Äpfel, rote Paprika, Karotte reduzieren, schauen, ob Dreck zwischen den Schneidezähnchen sitzt (dann entfernen!) und obige Tipps umsetzen hift in der Regel.
     
  7. #6 Wutzenmami, 27.03.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    2.805
    Ich hatte das bei Jeany vor einem Jahr, so genauso aus. Doc sagte Lippengrind. Mir wurden auch geschälte Sonnenblumenkerne empfohlen. Hat gut funktioniert. Wenn es eine Salbe gibt, die dafür gut ist (siehe Elvira) würde ich beides zusammen versuchen. Ich wusste es nur nicht damals...
     
  8. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    Danke für eure Tipps... Ich glaube, sie mag die Kerne nicht soooo gerne. Den ersten hat sie genommen, danach mochte sie nicht mehr. Könnte evtl. daran liegen, dass ich ihr jetzt Multilind um die Schnüss geschmiert habe. Scheint nicht wirklich lecker zu sein :uhh:

    Wie oft soll ich denn cremen? Es tut mir auch leid sie so oft rausfischen zu müssen...aber was muss das muss natürlich.

    Och Mensch und dabei habe ich mit der Ernährung echt aufgepasst.. :mist:
    Jeder bekam wirklich nur sonntags ein kleines Stückchen Apfel, rote Paprika gibt es immer nach gelb und grün (ich hole da immer die Dreierpacks) Möhre und Tomate fressen sie wenig bis gar nicht.

    Momentan gibt es im Mix wechselnd Paprika, Möhre (aber s. oben...), Kohlrabi mit Grün, Stangensellerie, Fenchel, Gurke, Petersilie, Chicorée (weiß und rot), Romana, Eisberg und Endiviensalat. Jetzt probiere ich gerade zusätzlich Dill und Basilikum aus. Selten (1-2 pro Woche) ne gute Handvoll Trockenkräuter. Sauberes Wasser und frisches Heu (Heukorb) natürlich auch.
    Kann ich denn da vielleicht noch irgendwas besser machen? Oder auf welche Sorten sollte ich mich vermehrt konzentrieren?
     
  9. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    3.619
    Hmmm ich denke, dass es vielleicht auch andere Faktoren gibt, für den Lippengrid. Ich hatte es bei meinen Wutzen noch nie und sie bekommen durchaus auch mal öfters rote Paprika oder auch Apfel. Evtl sind die Ursachen auch Stress. Die Tiere leben ja noch nicht so lange bei euch. Ebenso leben sie auch noch nicht seit Monaten zusammen. Das alles sind auch Stressfaktoren. Lies mal hier.

    Meerschweinchen INFO - Lippengrind bei Meerschweinchen
    Solange die Schnute offen ist, würde ich auf stark säurehaltige Futtermittel verzichten, so dass die Wunde weniger gereizt wird.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  10. #9 Wutzenmami, 27.03.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    2.805
    Zu den Snnenblumenkernen kann ich aus eigener Erfahrung noch sagen, dass meine Herrschaften hier am Anfang auch ein bisl komisch geguckt haben, als es zum ersten mal welche gab. Soviel ich weiß, genügen da aber auch schon 2-3 pro Tag. Übrigens stehen sie inzwischen Schlange, wenn ich nur mit der Dose raschelte.. ;)
     
    Helga und Wassn gefällt das.
  11. #10 B-Tina :-), 27.03.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.451
    Zwei meiner Wutzchen (Lulu und Hanna) mögen Sonnenblumenkerne auch nicht so gerne. Deshalb verstecke ich täglich 3 geschälte Sonnenblumenkerne in Gurkenstückchen. Dann werden sie gefressen.
     
    HanniNanni, Wutzenmami und Wassn gefällt das.
  12. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    2.241
    Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind :lach: wenn ich mit der Dose Sonnenblumenkerne komme, bekomm ich Leni da gar nicht mehr raus, die würde mir wahrscheinlich sogar auf den Arm klettern so gierig ist sie.

    Zum Thema: Das sieht für mich auch wie beginnender Lippengrind aus, würde auch die Oberen Schneidezähne kontrollieren, manchmal steckt da Heu oder was anderes zwischen.
    Manche Schweine neigen da auch leider zu :mist:
     
  13. #12 Angelika, 28.03.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    2.959
    Die Ursache kann sogar ein unerkannter Diabetes - beim Schwein selbst oder einem Partnertier - sein, wenn selbiges Glukose im Harn ausscheidet und die Schweineschnute damit in Kontakt kommt.
    Manchmal findet man sie auch nicht, und es hält eine Weile an, trotz Behandlung, und ist dann pötzlich weg.
     
  14. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    Ich habe bei Lippengrind gute Erfahrung mit einer Mischung aus Multi Lind Salbe mit Nystatin, Leinöl und kolloidalem Silber gemacht. Das Silber im Wechsel mit der Salbe (ich habe morgens Salbe und Abends Silber drauf gemacht) und das Leinöl entweder eine paar Tropfen ins Futter oder mit irgendwas leckerem aus der Spritze geben.
     
  15. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    Danke für eure Tipps, ich habe die Kerne heute in ihr Stück Gurke gedrückt, ich glaube das hat sie dann gefressen. Es sieht heute allerdings schlimmer aus als gestern. :( Angenommen, eine Behandlung mit Multi Lind und den Kernen reicht aus - gibt’s da einen Richtwert, wann das verschwinden sollte? Muss ich die Kruste wirklich entfernen? Das trau ich mich nicht :aehm:
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    Schau mal ob etwas zwischen den Zähnen hängt. Das kann die Lippen wund machen und wird dadurch immer schlimmer.
     
  17. #16 B-Tina :-), 28.03.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.451
    Hier hat TA verordnet: Manuka Lind Spray (schütteln, auf Wattestäbchen auftragen, damit vorsichtig die Krusten lösen - funktioniert prima). Bepanthen Augen- und Nasensalbe 2 - 3mal täglich anschließend auftragen. 2 - 3 geschälte Sonnenblumenkerne sowieso; und Zähnchen putzen, wenn Futterreste dazwischen hängen. Wurde ja schon geschrieben. Ich benutze diese Bürste: IMG_9189.JPG
    Last but not least Glucamun (gibt's beim TA), um das Immunsystem zu stärken.
    glucamun.JPG glucamun2.JPG
    Dauert alles in allem ca. eine Woche.
    Gute Besserung!
     
    Mira, Wutzenmami und Helga gefällt das.
  18. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    Ich bin wirklich echt verzweifelt grad. Wilma saß 3 Stunden (wer weiß wie lange schon vorher, ich kam ja erst um 14:30 Uhr von der Arbeit) einfach klein zusammengekauert unter der Hängematte mit zusammengekniffenen Augen. Um 17:00 Uhr bin ich zum TA, als ich sie eingefangen hab war alles voller Durchfall. :wein:
    TA sagt ich solle gar nichts auf den Lippengrind draufschmieren und jetzt erstmal nur noch Heu und Möhren füttern, dazu gutes TroFu ergänzen. Wilma kriegt jetzt 4 Tage Bene Bac und ich soll aallen Vitamintropfen geben. Ich frag mich wieso, die bekommen doch schon das gesamte Gemüseregal in Masse angeboten! :mist:
    Eine Vitaminspritze hat sie auch bekommen und ich soll mich morgen früh telefonisch melden, da das in dem Alter mit Durchfall ganz schnell nach hinten losgehen kann...

    Ich bin fix und fertig, so haben wir uns die Meerschweinchenhaltung nicht vorgestellt. Mir geht’s psychisch grad eh nicht so gut und jetzt noch eine Baustelle mehr.. :wein:
     
  19. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    3.297
    :troest: Mist! Alles Gute für Wilma!

    BeneBac würde ich zweimal täglich, morgens und abends, geben. Das hilft gegen den Durchfall, hilft dem Darm auf die Beine.

    Ob das mit den Vitamintropfen Sinn macht bei Deiner Fütterung, wage ich zu bezweifeln, zumal Du die Tiere dazu ja auch wieder fangen musst = Stress. Aber nur Heu, Möhren und Trockenfutter zu geben, scheint mir gerade mal sinnvoll für den armen Bauch. Die anderen Schweinchen leiden auch nicht, wenn sie mal auf die volle Palette Gemüse verzichten!

    Frisst Wilma? Genug? Sonst päppele sie bitte, mindestens alle 2 Stunden mit RodiCare oder etwas ähnlichem. Hast Du was zu hause?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Muddi

    Muddi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    128
    Nein ich hab sowas nicht zu Hause.. sie wurde grad gewogen, sie hat seit Sonntag „nur“ 10 Gramm abgenommen.. ich hab ihr jetzt ne riesenportion TroFu (ich hab da einen Mix von Cavialand), Möhren und Heu vor die Nase gelegt, da frisst sie auch von...
     
  22. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    3.297
Thema:

Verletzung unterhalb der Nase

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden