Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen

Diskutiere Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Und wie läufts bei euch? Hab heut erst nen riesen Schock bekommen:Verband abgemacht und gebadet da sah die Pfote oben schwarz aus :eek: Nach dem...

  1. #61 Kischali, 13.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Und wie läufts bei euch?
    Hab heut erst nen riesen Schock bekommen:Verband abgemacht und gebadet da sah die Pfote oben schwarz aus :eek:
    Nach dem baden nochmal genau geschaut , es ist doch nicht schwarz sondern nur die Kruste. Sie hatte sich ja alles aufgebissen.
    Pfötchen hat sich aber noch sehr heiß angefühlt :uhh:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Queen-Nobbi, 13.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Es sieht ganz gut aus. Wir spritzen AB (bzw. Anna spritzt es), da sie es oral nicht vertragen hat. Das Beinchen ist noch dick und heute ziemlich gerötet, aber nicht mehr heiß, nurnoch etwas wärmer als normal. Die Schwellung ist schon deutlich zurückgegangen und es wird immer weicher. Anfangs war es sehr hart und heiß.

    Die TA hat gestern die Kruste abgemacht, um zu schauen, ob Eiter darunter ist. Negativ.

    Wir baden weiter mind. 3x täglich (rivanol und Retterspitz), salben ein und geben die Medis...
     
  4. #63 Kischali, 13.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Baden tu ich nur 1 mal am Tag und dann wieder Salbenverband, damit sie nicht wieder die Pfote auffrisst
     
  5. #64 Kischali, 14.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Vom Regen in die Traufe .....

    Heut Morgen hab ich Verband abgemacht. Die Pfote war deutlich besser. Gestern war sie richtig heiß heute nur noch etwas warm. Dafür hat Meredith da geknabbert wo der Verband geendet hat, mit dem Erfolg dicke Wunde und entzündet :uhh:
    Verband hält auch absolut 0, da jetzt oberhalb vom Beinchen auch ne dicke Entzündung sitzt und da kann ich den Verband nicht sehr fest machen.
    Nach 5 Verbänden habe ich es aufgegeben.
    Sie hat jetzt einen Kragen. Wir haben einen aus Pappe gebastelt und bis jetzt hält er.
     
  6. #65 Queen-Nobbi, 14.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein, gute Besserung!!!
     
  7. #66 Kischali, 15.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Danke :)

    Kragen hat bis jetzt super gehalten, und außer bei der Medikamentengabe scheint es sie auch nicht zu stören.
    Wenns Medis gibt will sie die Spritze immer mit den Beinchen wegschieben was natürlich nicht geht und dann tickt sie aus :rofl:
    Baden macht sie auch super mit, wenn sie dabei ne Gurke zum futtern hat. :fg:
     
  8. #67 Queen-Nobbi, 17.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Heute sah es bei uns auch wieder besser aus. Anna kann ja vielleicht heute Nachmittag mal neue Fotos einstellen? Bei mir klappt das nicht :D
     
  9. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]


    Bitteschön. :top:

    Finde es ist wesentlich dünner :hüpf:
     
  10. #69 Kischali, 17.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    schön das es bei euch vorwärts geht.
    Bei mir lief alles super bis heut morgen ....
    auf einmal hat sie der kragen extrem gestört, und sie hat versucht ihn abzustreifen. Keine Ahnung was sie geritten hat aber das hat sie so extrem gemacht das der kragen voll blut geschmiert ist. Und dann hat sie es mit der kaputten Pfote gemacht .... da hat sie jetzt keine krallen mehr :eek: (also bis zur zehe abgerieben).
    Keine ahnung wie sie das an der pappe geschafft hat ....
     
  11. #70 Queen-Nobbi, 17.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Uh, das klingt gar nicht gut! :ungl: Hast Du Bilder?
     
  12. #71 Manu911, 17.10.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.107
    Zustimmungen:
    451
    Oh mein Gott das hört sich wirklich schrecklich an, könnte es sein, dass die Krallen nicht mehr fest saßen? Gibt doch beim Pferd auch so ne Krankheit wo die Hufe nimmer fest sitzen, weil sonst kann ich mir das kaum vorstellen wie sowas passieren soll :( auweia
     
  13. #72 Kischali, 17.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Von der Pfote nicht, sie hat jetzt nen Verband mit ganz viel Watte und nen Kragen. die Zehen konnte man nicht mal mehr sehen weil alles nen großer Blutklumpen war. Mach morgen Bild von der Pfote. Aber ich mach gleich mal eins vom Kragen, der sieht schlimm aus.
    Die arme hat auch noch ne Erkältung und nen Pilz bekommen :schreien: Und in einer Woche hat sie 200g abgenommen obwohl die permanent frisst.

    Nur Verband funktioniert auch nicht, hat genauso wie der Kragen 2 Tage gehalten und dann fing sie von jetzt auf gleich an sich selbst zu verstümmeln. Hat am Ende des Verbands das ganze Bein aufgebissen.

    Hoffe jetzt klappt es, die kleine macht es einem nicht grad leicht.
     
  14. #73 Manu911, 17.10.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.107
    Zustimmungen:
    451
    Wenn das auch nicht klappt würde ich ernsthaft über die Amputation der Pfote nachdenken. Vielleicht ist da eben doch was was ihr weh tut und was so nicht wirklich besser wird. Dann könnte eben Bein ab die letzte Lösung sein auch wenn es bei nem Vorderbeinchen blöd ist. Hinterbein ist einfacher aber es geht auch beim Vorderbeinchen. Wäre natürlich schön wenn es net so weit kommen müsste.
     
  15. #74 Kischali, 17.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Pfote wird ja immer besser. Wunde heilen und Pfote ist jetzt nicht mehr heiß. Aber wenn sie dann aufeinmal so einen anfall kriegt und sich selbst verstümmelt ist das scheiße. Nehme an das juckt wie blöd , da die wunden ja heilen
     
  16. #75 Kischali, 17.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Hier mal ein Bild von der blutigen Stelle. Das hat sie alles mit der kaputten Pfote gemacht :ungl:
    Muss aber ehrlich sagen, bei dem Bild, und der blutverschmierten Wunde habe ich mit nem schlimmeren Anblick gerechnet nach dem säubern.
    Sry ist unscharf

    [​IMG]
     
  17. #76 Kischali, 18.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Pfote sieht heute deutlich besser aus. Hab den Eindruck sie ist viel dünner. Stell nachher mal bilder rein
     
  18. #77 Kischali, 20.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Pfote hat sich wieder deutlich verbessert. Foto lad ich heute mal hoch.
    Dafür hat sie jetzt Verstopfung x.x
     
  19. #78 Kischali, 21.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    So jetzt mal Bilder der Pfote. Leider hat sie sich in die Pfote gebissen als ich 1 Sekunde beim baden mich umgedreht hab :schimpf:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Queen-Nobbi, 21.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Boa das sieht aber böse aus.... :verw::verw::verw::verw:

    Bei uns ist es nahezu unverändert am Beinchen, zusätzlich haben wir Breikot..
     
  22. #80 Kischali, 21.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Die Pfote an sich ist wieder sehr schön, das was jetzt noch heilen muss sind die selbstverstümmelungen von ihr.
    Auf die Wunde kommt noch ne AB-Salbe.
     
Thema: Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. phlegmone bein

    ,
  2. phlegmone weichteile

    ,
  3. phlegmone nach spritze

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden