Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen

Diskutiere Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Die kann auch Monate dauern, aber ich bin froh, dass es heute morgen nicht noch dicker ist - vorgestern ist es ja quasi in Rekordzeit auf...

  1. #41 Queen-Nobbi, 09.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Die kann auch Monate dauern, aber ich bin froh, dass es heute morgen nicht noch dicker ist - vorgestern ist es ja quasi in Rekordzeit auf Rekordmaße angeschwollen.

    Damit bin ich jedenfalls vorerst zufrieden. Ich weiß, dass ich nicht erwarten kann, dass sich das auf die Schnelle bessert, aber ich kann hoffen, dass es nicht schlimmer wird (für den Moment).
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Wie gehts der Süßen denn? Frisst sie noch?
     
  4. #43 Queen-Nobbi, 09.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ja, frisst noch. Hat eben Chicoree und Hafer gefuttert, und n Lofty :-)

    Knöddeln tut sie auch, nachdem sie heute Nacht kaum geknöddelt hat. Sehen auch halbwegs normal aus.

    Hab eben nochmal das Bein gebadet und eingecremt, nun liegt sie im Haus und döst.. bevor ich gegen 11 losfahre, geb ich ihr nochmal Novalgin.
     
  5. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Das ist doch gut.

    Genau mach das, dann ist sie versorgt. Mehr kannst du dann ja auch nicht machen leider. :mist:
     
  6. #45 Queen-Nobbi, 09.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Eben ist sie ne Runde durch ihren Krankheitsstall gelaufen und hat sich alles beguckt, ist dann aber nach kurzem Stop am Napf doch wieder ins Haus, und hat es sich bequem gemacht.
     
  7. #46 Kischali, 09.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    41
    ich reih mich hier mal ein -.-"
    Wie gestern im Chat erwähnt hatte ich das ja vor nem Jahr mit Edward schonmal.
    War heute beim Tierarzt weil Meredith Pfote genauso aussah :schreien:
    Ironischerweise ist es sogar die gleiche Ursache und Pfote wie damals.
    Eine winzige Bisswunde an der Pfote. Die Pfote ist dick und rot, leider knabbert Meredith dran rum und hat die ganze Haut abgeknabbert :eek:
    Pfote tut ihr so weh dass sie nicht mehr belastet... kein wunder.
    Eine Hinterpfote ist auch rot und angeschwollen. Auch da ne winzige Bisswunde. Da knabbert sie aber nicht.
    Gott sei dank hab ich meine Tierärztin erreicht , und konnt sofort in die Praxis kommen.
    Vorderpfote bekam einen Rivanolsalbenverband. Die Hinterpfote bekommt 2 x am Tag ein Rivanolbad. Außerdem bekommt sie Baytril.

    Ich hab sie auf Tüchern in die Kranknstation gepackt. Nena hab ich auch noch dazu getan damit sie nicht alleine ist. Nena ist sehr lieb und ruhig. Damals lag sie immer an Edwards Seite, egal welches leckere Fressen da lag.
    Jetzt liegt sie auch im Häuschen mit Meredith und leistet ihr Geselschaft.

    Meredith ist wirklich vom Pech verfolgt .... Hatte erst schweren Graabmilbenbefall. Kaum war das vorbei fielen aufeinmal an den Flanken die Haare aus. Sehr wahrscheinlich Zysten. Das scheint sie ziemlich zu belasten war vom Verhalten ganz verändert. Auf das Blutbild Ergebnis wart ich noch. Und nun auch noch das :schreien:
     
  8. #47 Queen-Nobbi, 09.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein! :-(
    Gute Besserung an Euch!! Kannst Du auch mal ein Foto einstellen?
     
  9. #48 Kischali, 09.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    41
    ja dazu muss ich nachher an den Rechner, mein Kartenlesegerät ist kaputt -.-
    Der Verband hat leider nicht gehalten >.<
     
  10. #49 Queen-Nobbi, 09.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Okay, bin gespannt... Ich hab bei Rosi ne Salbe, die ich 3x täglich drauf mache, ohne Verband...
     
  11. #50 Kischali, 09.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    41
    verband sollte nur deswegen sein weil sie die ganze Haut abgeknabbert hat. Das ist auch die Wunde die man sieht. Die Bisswunde ist winzig die sieht man kaum. Sogar ab Fußballen hat sie geknabbert.
    Nachdem der Verband abgegangen ist hab ich die Pfote noch mal in Rivanol gebadet seit dem lässt sie die Wunde in Ruhe

    [​IMG]

    [​IMG]



    edit : der beinchenvergleich ist mal wieder echt schlimm :/ Ganz schön dick
     
  12. #51 Kischali, 09.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    41
    Für die, die nicht im Chat waren die Bilder von Edward damals. Da war das ganze Bein betroffen. Die offenen Wunde kam von einer Zehenamputation als folge eines Abszesses (Bisswunde --> Phlegmone (gab AB) -->Abszess --> Phlegmone)
    Warum es zu so einer extremen Entzündung kam könnt ihr >>HIER<< nachlesen

    Er kann heute ohne Probleme laufen , und hat keine bleibenden Schäden.
    Er bekam damals die gleiche Therapie wie Meredith jetzt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #52 Familie Sauerrich, 09.10.2011
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    6
    Ein dickes Füßchen hatte Foxi auch mal und da hat Prurivet sehr gut geholfen (vom TA bekommen). Das ist ein AB was man lokal drauf macht.

    Gute Besserung allen Fußkranken Wutzchen.
     
  14. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Mach hier schnell mal ein Update.

    Nachdem Rosi gestern nach der AB Gabe mit massivem Durchfall reagiert hat, ist heute glücklicherweise alles wieder ok.

    Die Entzündung am Beinchen ist nicht größer geworden, dafür aber weicher.
    Wir hoffen mal, dass es nun beginnt, sich zurückzubilden und wir um eine große offene Wunde rumkommen. *hoff*
     
  15. #54 Queen-Nobbi, 10.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dank Anna's excellenter Pflege ist Rosi von ihrem wässrigen Durchfall befreit :blumen: Ohne Anna wüsste ich nicht, was ich machen sollte... blöde Arbeit :-(

    Das "Ding" ist auch insgesamt etwas kleiner geworden. Eine kleine Stelle in der "Beuge" ist offen, aber man sieht keinen Eiter o.ä.
     
  16. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Hier ein aktuelles Foto

    [​IMG]

    Es ist deutlich weicher und nicht mehr so warm. :heart:
    Es hat sich ein bisschen Grind gelöst, aber es war kein Eiter drunter.
     
  17. #56 Angelika, 11.10.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.774
    Zustimmungen:
    2.131
    Sieht gut aus! Kann noch dauern, aber sieht schon mal seeehr gut aus!
     
  18. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Ja, die Tendenz stimmt und das ist die Hauptsache. :heart:
    Selbst wenns noch 3 Wochen dauert.... wenn wir um Operation, Amputation, Spülen und schlimmstes... rum kommen ist das doch Perfekt. Ich freu mich so, dass es besser wird.
     
  19. #58 Queen-Nobbi, 11.10.2011
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Jaaaaa :einv: Sieht wirklich wesentlich besser aus, vorallem, wenn man den direkten Vergleich zum ersten Bild hat! :o) So fällt es einem nur wenig auf und man denkt immernoch, dass es böse aussieht, wenn man es anschaut!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Sternfloeckchen, 11.10.2011
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Ja, das ist erfreulich.

    Viel Glück und gute Besserung!

    LG von
     
  22. #60 Kischali, 12.10.2011
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    41
    Meredith Füßchen ist deutlich besser. :)
     
Thema: Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. phlegmone weichteile

    ,
  2. phlegmone nach spritze

Die Seite wird geladen...

Verletzung, Phlegmone, Entzündung der Weichteile von heute auf morgen - Ähnliche Themen

  1. Ab heute heißt es Ferrari FF und die 7 Zwerge!

    Ab heute heißt es Ferrari FF und die 7 Zwerge!: Hallo! Da wir hier neu sind möchten wir uns mal vorstellen. Unsere Meerschweinchenhaltung begann 2009 und aktuell sind es 7. Unser Chef-Kastrat...
  2. Brauche Daumendrücker für Blasenstein OP morgen

    Brauche Daumendrücker für Blasenstein OP morgen: Meine Omi Lenchen, 7 Jahre alt ist ein Blasenschweinchen. Sie bekommt in den 3 Jahren, die ich sie pflege (aus der Tiernothilfe aufgenommen),...
  3. Weibchen wird morgen kastriert

    Weibchen wird morgen kastriert: Hallo zusammen, eine meiner Kleinen muss morgen kastriert werden :-(. Sie hat Eierstockzysten und Medikamente haben leider nicht geholfen....
  4. Verletzung am Maul/Nase

    Verletzung am Maul/Nase: Hallo, ich habe eben beim Meerschweinchen TÜV diese Verletzung bei Elvis entdeckt (blutige bzw. Verkrustete Nase und eitrige blutige Stelle im...
  5. Heute sind Barney und Kilkenny eingezogen

    Heute sind Barney und Kilkenny eingezogen: Heute sind meine beiden Rosetten Jungs Barney und Kilkenny eingezogen :)