Verhalten Altbock

Diskutiere Verhalten Altbock im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen! Würde gerne wissen ob ihr Erfahrungen habt im vergesellschaften von einem Altbock (6jahre) in eine funktionierende Gruppe...

  1. #1 Unregistriert, 15.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo zusammen! Würde gerne wissen ob ihr Erfahrungen habt im vergesellschaften von einem Altbock (6jahre) in eine funktionierende Gruppe Jungtiere (1 Kastrat und 5 Mädels, ( die kleinsten sind 2 Monate der älteste 1 jahr).
    Entgegen meiner Befürchtungen gab es zwischen den beiden Kerlen bis jetzt überhaupt keine rangstreitigkeiten- nicht mal ansatzweise, im Gegenteil ; beide liegen zeitweise direkt nebeneinander während die Mädels ihn mal beschnuppern.
    Allerdings weiß ich nicht viel aus der Vergangenheit des altböckchens, nur das er nach dem Tod seiner Partnerin schon länger alleine saß. Pflegerisch lässt sein zustand sehr zu wünschen übrig.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder muß ich mich noch auf Streitigkeiten einstellen?!
    Danke im vorraus für jeden erfahrungsbericht, Tipps od hinweise!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 26.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich habe gerade gesehen, dass du noch gar keine Antwort erhalten hast.
    Ich habe leider keine Erfahrungen damit, hoffe aber, dass sich erfahrene Schweinchen-Halter doch noch melden.

    Liebe Grüße
     
  4. #3 Fragaria, 28.11.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Hallo,

    find das schon recht mutig..... aber da sie sich anscheinend verstehen, stehen die Chancen nicht schlecht. Allerdings schreibst du, dass der Zustand des älteren Kastraten (ich gehe jetzt mal davon aus, dass du keinen Vollbock zu den Mädels gesetzt hast.....) nicht gut ist. Daher besteht die Gefahr, dass sich die Situation ändert, sobald er wieder in Höchstform ist und dann die Führung einfordert. Ich würde es noch nicht als "gegessen" einstufen und in solchen Gruppen kann jederzeit eine Trennung notwendig werden, aber wie gesag, die Chancen scheinen ja recht gut zu stehen. Nur viel Platz wäre gut......

    *wink*
    Gabi
     
  5. #4 Unregistriert, 03.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo nochmal, wollte euch mal nen Zwischenbericht geben.bis jetzt ist zum Glück alles gut gegangen. @ gabi: Natürlich ist auch der ältere ein Kastrat! Sobald der jüngere ihm zu Nah kommt läuft der große quietschend weg, aber das war es auch schon. Beissereien gibt es nicht und jagen tut auch keiner den anderen. Sie haben Platz genug sich aus dem weg zu gehen, habe extra nochmal umgebaut.
    Ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, aber mir tat der Opi so leid dass ich dachte versuchen kann ich's ja. Er scheint gar kein Interesse an den Mädels zu haben vielleicht ist es deshalb so ruhig?!
    Kann es sein dass das Interesse im alter derart nachlässt das er gar nicht als Konkurrent wahrgenommen wird?
    Hat jemand so etwas schon mitgemacht?
    Lg 'Gast'
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verhalten Altbock

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden