vergrösserte lymphdrüsen ,aber bester laune

Diskutiere vergrösserte lymphdrüsen ,aber bester laune im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, nächste woche soll probe entnommen werden. kennt ihr sowas? leukose? das tierchen frisst und lebt aber fröhlich daher. das notmeeri...

  1. #1 isentrude, 02.06.2012
    isentrude

    isentrude Guest

    hallo, nächste woche soll probe entnommen werden.

    kennt ihr sowas? leukose? das tierchen frisst und lebt aber fröhlich daher.

    das notmeeri -2 jahre-wurde mal wegen wucherungen operiert, die sachen aber nicht eingeschickt.
    ich habe bei empfang des tierchens überall knubbel entdeckt,die tä erfühlte das als lymphknoten.nächste woche soll punktiert werden , um leukose auszuschliessen(auch wegen vergesellschaftung.).

    was könnte das sonst sein. ?wie gesagt, das meeri ist guter dinge .

    lg isentrude
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elvira B., 02.06.2012
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    4.733
    Ja, beim schleichenden Verlauf der Leukose ist das so, da können sie Jahre damit gut leben.

    Beim akuten Verlauf haben die Schweinchen leider nur noch wenig Zeit.

    Meine Leukoseschweinchen hatten immer den schleichenden Verlauf, Apollo hat fast 3 Jahre noch gut mit der Leukose gelebt, Hugo leider nich ganz so lange.
     
  4. #3 isentrude, 02.06.2012
    isentrude

    isentrude Guest

    dankeschön elvira.
    ansteckung bei leukose ist wohl umstritten. ?
    ach herrje...
    lg isentrude
     
  5. #4 Elvira B., 02.06.2012
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    4.733
    Ja und leider wurde die Forschung auch schon vor Jahren eingestellt, Geldmangel :gruebel:

    Vor 2 Jahren stand mal ein Bericht von der Frau Dr. Glöckner in der Rodentia



    RODENTIA 57-Sept. 2010:
    B. Glöckner, Dr. med. vet.:
    "Die Weitergabe über Körpersekrete wie Speichel oder Ausscheidungen wird vermutet...so sollten möglichst keine neuen Vergesellschaftungen in diesen Bestand hinein erfolgen oder Tiere in andere Bestände abgegeben werden."



    So wurde mir das auch immer von meinem TA gesagt, aber meine Leukoseschweinchen haben keine anderen Schweinchen von mir angestckt.
     
  6. #5 isentrude, 02.06.2012
    isentrude

    isentrude Guest

    ja, mal sehen ,was der befund dann ergibt. sie kann doch nicht auf ewig allein bleiben...
    lg isentrude
     
  7. #6 Elvira B., 02.06.2012
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    4.733
    Ich habe Apollo damals als seine Partnerin gehen mußte, auch wieder ne Freundin gegönnt :heart:
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Sofern man sehr ängstlich ist, würde ich dem Tier wenigstens einen Partner gönnen und im Zweifelsfall in Kauf nehmen, dass es auch erkrankt.
    Wobei ich mein mittlerweile 3. Leukosetier in der Gruppe hab ( die ersten zwei Tiere haben sich aber nie kennen gelernt) und mein Freund hat auch ein Leukosetier im Bestand. Hatte nie die ansteckende Form.
    Verläufe: 1x schneller Verlauf ( Tier war aber schon ca. 7 Jahre) und 2x langsamer Verlauf über Jahre.
     
  9. #8 luckybeaker, 02.06.2012
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Puschel hatte Anfang des Jahres plötzlich vergrößerte Lymphknoten unter den Achseln und in der Leiste. Er ist daraufhin mehrere Wochen mit verschiedenen Antibiotika behandelt worden, weil eine Abwehrreaktion auf einen Infekt vermutet wurde.
    Besser wurde es aber nicht, sodass ich auch auf Leukose getippt habe.
    Es wurde ein Knoten entnommen und eingeschickt: es sind einfache Lipome:angel:
    Du kannst Dir nicht vorstellen, wie erleichtert ich war.

    Die Entnahme unter Gasnarkose hat soviel gekostet wie eine Frühkastra (65 Euro), die Untersuchung in der Pathologie nochmal 38 Euro. Aber das war es mir wirklich wert!!!!!

    Ich drück Euch die Daumen!!!
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tauseret, 02.06.2012
    Tauseret

    Tauseret Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    4
    auch von mir die Daumendrücker für die Untersuchung!!!!!

    kenne die angst wegen der lymphknoten. und dem bösen l-wort. Tapfer sein!!
     
  12. #10 isentrude, 03.06.2012
    isentrude

    isentrude Guest

    vielen dank erstmal. sage euch dann bescheid, was das ergebnis ist.

    bis dannn ,lg isentrude
     
Thema:

vergrösserte lymphdrüsen ,aber bester laune

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden