Vergesselschaftung eines älteren Meeris

Diskutiere Vergesselschaftung eines älteren Meeris im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe eine mittlerweile fast 7 Jahre alte Meeridame. Ihr kastrierter Partner ist kürzlich verstorben. Ich habe zwar Erfahrung mit VG...

  1. #1 Unregistriert, 11.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich habe eine mittlerweile fast 7 Jahre alte Meeridame. Ihr kastrierter Partner ist kürzlich verstorben.
    Ich habe zwar Erfahrung mit VG aber das betrifft eher Böckchengruppen bzw. waren die Schweinchen jünger.

    Würdet ihr ein junges oder doch lieber eine ältere Schweinchendame dazu setzen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 11.06.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde nach einem älteren, ruhigen Tier gucken, entweder einem Kastraten oder einem Mädel.
     
  4. #3 Unregistriert, 11.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich würde auch ein älteres, ruhigeres Tier dazu setzen.
    Ich denke, bei ganz jungen Tieren wäre Deine ältere Meeridame sicher überfordert und die Bedürfnisse würden wohl auch nicht so optimal übereinstimmen: Action, Abenteuer <-> Ruhe, Gemütlichkeit.
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich würde versuchen, sofern genügend Platz da ist, zwei Tiere zu vg.
    Mit 7 Jahren ist das Tier ja nicht mehr so jung und es wäre ja doof, wenn du bald wieder eine Vergesellschaftung machen mußt.
    Vorallem hat das übrig gebliebene Tier oft die A-Karte, weil man ja nicht gleich am nächsten Tag ein passendes neues Schweinchen findet.
    ...und alleine bleiben, und sei es nur für kurze Zeit, ist für Schweins immer Stress.

    Ich würde nach einem netten Paar ( also Kastrat + Mädel) so ab 3 Jahren schauen.
    Hauptsache sie sind nett und gut verträglich. Einer alten Dame mag man ja keine VG mit nem Zackapfel zumuten.
    Wenn wirklich nur Platz für ein Tier ist, dann würde ich auch eher ab 4 Jahren schauen. Sonst langweilt sich das junge Tier, wenn es nur ne ruhige Omi als Partner hat.
     
  6. #5 Unregistriert, 12.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Vielen Dank.
    Ich sehe es wie hoppla und habe gestern nach kurzem Überlegen zwei junge Meeridamen (Geschwister) gekauft. Die VG klappte bisher.
     
  7. #6 Fränzi, 13.06.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Öööööhm, das war aber absolut nicht Hopplas Empfehlung...:verw:, sie und alle anderen haben Dir etwas völlig anderes geraten.

    Von zwei jungen Meeries und dann erst noch beides Mädels hat nämlich niemand gesprochen, denn das kann rasch zu Stress ausarten für die alte Dame.
    Es war die Rede von einem älteren Kastraten plus noch evtl. einem zusätzlichen Mädel, damit nicht sofort ein Notfall entsteht, wenn die alte Dame stirbt.

    Schade, dass Du zuerst nach Rat fragst, aber danach trotzdem offenbar ganz "spontan" (Zitat: "nach kurzem Ueberlegen") eine Lösung wählst, die absolut nicht dem entspricht, was Dir hier geraten wurde.
    Wenn die alte Dame dann gestorben ist, hast Du zwei gleichaltrige Mädels, was auch nicht grad das Gelbe vom Ei ist, denn die neigen dann zu Zickereien, weil kein Kastrat dabei ist und beide gleich alt sind.
    Auch bei Mädels gibt es Rangkämpfe, wer denn jetzt das Sagen haben darf, und zudem sind reine Mädelsgruppen nicht artgerecht.

    Dass die VG vorläufig mal geklappt hat, will absolut nichts heissen. Die beiden sind ja noch jung und kamen in eine fremde Umgebung zu einer älteren Dame. Das ist logisch, dass sie sich erstmal einfügen.
    Gezicke und Stress kommt schlimmstenfalls erst später, wenn sie sich eingewöhnt haben.

    Wie alt sind denn die beiden?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesselschaftung eines älteren Meeris

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden