Vergesellschaftungsproblem?!

Diskutiere Vergesellschaftungsproblem?! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, habe heute zu meiner meeridame terra ein neues meerimädel (ayumi) dazugesetzt. hatte also vorher ein absolut neutrales freigehege...

  1. #1 Kafulein, 17.08.2006
    Kafulein

    Kafulein Guest

    hallo,

    habe heute zu meiner meeridame terra ein neues meerimädel (ayumi) dazugesetzt. hatte also vorher ein absolut neutrales freigehege vorbereitet mit heu und anderen leckereien und 2 häusern. dort haben sie als sie sich gesehen haben erstmal ein bisschen gekampelt. nach einer weile schien alles geklär worden zu seien und sie haben zusammen im häuschen gekuschelt.

    in der zeit habe ich den alten käfig saubergemacht. dann habe ich ayumi erst hineingesetzt und dann terra. und sofort passieret wieder das was vorher beim ersten pärchen (terra und midori[†]) war. ayumi ist immer aufgeschreckt und hat geqiekt wenn ihr terra zu nahe gekommen ist. auch verfolgt terra ayumi immer mal. fressen tut ayumi aber ohne probleme. ich verstehe dieses verhalten aber nicht o.Ó....


    währe lieb, wenn ihr mir helfen könntet


    lg kafu
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    es werden die rangverhältnisse geklärt..das wirste sicherlich ein paar tage so erleben bis alles geklärt ist..wahrscheinlich wird dein altes meeri versuchen das ranghöhere weibchen zu bleiben..daher das quieken und verfolgen...wenn´s zu heftig wird ab und zu mal trennen aber bei weibchen dürfte es nicht zu schlimm werden..die vertragen sich auch wieder..die ersten tage jetzt einfach mal mit FriFu etwas ablenken
     
  4. #3 Kafulein, 17.08.2006
    Kafulein

    Kafulein Guest

    naja, midori hatte ich 2 jahre und das ging auch jeden tag so.
    all zu heftig ist es ja nicht. sie kuscheln ja auch immer mal.
     
  5. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    es kanna uch einfach sein das sich die beiden nicht gemocht haben..also midori und terra..sowas soll es unter tieren ja auch geben...wie bei menschen..
    aber wenn die beiden kuscheln dann kann es nicht weiter tragisch sein...
     
  6. #5 Kafulein, 17.08.2006
    Kafulein

    Kafulein Guest

    midori war ja eindeutig die unterlege. aber auch sie hat gefressen und getrunken. und wegnehmen lassen wollte sie sich von terra auch nichts.

    ich hoffe doch mal, dass sich das noch ein bisschen legt, denn man schaut ja doch schon mal, wenn es wieder im käfig zu quieken anfängt und sie wieder rennen und alles umhauen.
     
Thema:

Vergesellschaftungsproblem?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden